Autor Thema: Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion  (Read 179435 times)

wossen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 101
  • Karma: +10/-55
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1095 am: 27.11.2021 18:25 »
Also ich hab noch nie gehört, dass gemeinsamen Gewerkschaften von Beamten und Angestellten in irgendeiner Form eine (wirkungsähnliche oder so) Übertragung der neuen Regelungen wegen 'verfassungsungemäßer Besoldung' auf Tarifbeschäftigte auch nur erwähnt hätten...

Vielleicht wären sie ja auch dagegen....

TZSteinbock

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
  • Karma: +22/-23
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1096 am: 27.11.2021 18:33 »
Also ich hab noch nie gehört, dass gemeinsamen Gewerkschaften von Beamten und Angestellten in irgendeiner Form eine (wirkungsähnliche oder so) Übertragung der neuen Regelungen wegen 'verfassungsungemäßer Besoldung' auf Tarifbeschäftigte auch nur erwähnt hätten...

Vielleicht wären sie ja auch dagegen....

Na das BVerfG hat in seinem Urteil dazu 5 eindeutige Kriterien festgelegt. Werden 3 davon gerissen, ist die Besoldung verfassungswidrig.. Insofern gibt es da schon eine Abhaengigkeit. Sachsen als Ausloeser dieses Urteils hatte das bereits 2-mal geuebt und infolge des Urteils verloren.

Lothar57

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 309
  • Karma: +102/-152
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1097 am: 27.11.2021 18:34 »

Die üblichen Rituale einer Tarifverhandlung (TV-L)
  • Kein Angebot von den AG. Eingetroffen!!!
  • Große Empörung bei den Gewerkschaften. Kundgebungen mit martialischen Sprüchen Eingetroffen!!!
  • Erstes Angebot der AG Ok, da habe ich mich ein wenig geirrt. Es gab kein Angebot.
  • Noch größere Empörung der Gewerkschaften Eingetroffen!
  • Eintägiger Warnstreik mit martialischen Sprüchen, bedruckten Müllsäcken, Trillerpfeifen, alten Gewerkschaftsliedern und Betonung der großen Kampfbereitschaft. Eingetroffen!
  • Zweites Angebot der AG  Eingetroffen!
  • Eintägiger Warnstreik mit noch martialischeren Sprüchen, bedruckten Müllsäcken, Trillerpfeifen, alten Gewerkschaftsliedern und Betonung der gewaltigen Kampfbereitschaft.  Eingetroffen!
  • Über Nacht dann - oh Wunder - Bekanntgabe des Verhandlungsergebnisses: „Heute ist ein guter Tag für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes“.
  • lange Gesichter bei den meisten Beschäftigten (vorzugsweise aus den höheren EG) und Austritte aus den Gewerkschaften.

Meine Prognose vom 15. Oktober. Ich gebe zu, an einer Stelle habe ich mich geirrt. Das erste Angebot der AG kam erst in der dritten Runde. Ansonsten: As expected. Denn: Es war im Bereich des TV-L noch nie anders.
Ceterum censeo paralleltabellum esse einzufuehrendam.

TZSteinbock

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
  • Karma: +22/-23
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1098 am: 27.11.2021 18:48 »

Die üblichen Rituale einer Tarifverhandlung (TV-L)
  • Kein Angebot von den AG. Eingetroffen!!!
  • Große Empörung bei den Gewerkschaften. Kundgebungen mit martialischen Sprüchen Eingetroffen!!!
  • Erstes Angebot der AG Ok, da habe ich mich ein wenig geirrt. Es gab kein Angebot.
  • Noch größere Empörung der Gewerkschaften Eingetroffen!
  • Eintägiger Warnstreik mit martialischen Sprüchen, bedruckten Müllsäcken, Trillerpfeifen, alten Gewerkschaftsliedern und Betonung der großen Kampfbereitschaft. Eingetroffen!
  • Zweites Angebot der AG  Eingetroffen!
  • Eintägiger Warnstreik mit noch martialischeren Sprüchen, bedruckten Müllsäcken, Trillerpfeifen, alten Gewerkschaftsliedern und Betonung der gewaltigen Kampfbereitschaft.  Eingetroffen!
  • Über Nacht dann - oh Wunder - Bekanntgabe des Verhandlungsergebnisses: „Heute ist ein guter Tag für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes“.
  • lange Gesichter bei den meisten Beschäftigten (vorzugsweise aus den höheren EG) und Austritte aus den Gewerkschaften.

Meine Prognose vom 15. Oktober. Ich gebe zu, an einer Stelle habe ich mich geirrt. Das erste Angebot der AG kam erst in der dritten Runde. Ansonsten: As expected. Denn: Es war im Bereich des TV-L noch nie anders.

Doch war es... eine Inflation von ca. 4 % (MwSt. bereinigt) hatten wir die letzten Male nicht....

Isi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Karma: +111/-128
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1099 am: 27.11.2021 19:04 »

Die üblichen Rituale einer Tarifverhandlung (TV-L)
  • Kein Angebot von den AG. Eingetroffen!!!
  • Große Empörung bei den Gewerkschaften. Kundgebungen mit martialischen Sprüchen Eingetroffen!!!
  • Erstes Angebot der AG Ok, da habe ich mich ein wenig geirrt. Es gab kein Angebot.
  • Noch größere Empörung der Gewerkschaften Eingetroffen!
  • Eintägiger Warnstreik mit martialischen Sprüchen, bedruckten Müllsäcken, Trillerpfeifen, alten Gewerkschaftsliedern und Betonung der großen Kampfbereitschaft. Eingetroffen!
  • Zweites Angebot der AG  Eingetroffen!
  • Eintägiger Warnstreik mit noch martialischeren Sprüchen, bedruckten Müllsäcken, Trillerpfeifen, alten Gewerkschaftsliedern und Betonung der gewaltigen Kampfbereitschaft.  Eingetroffen!
  • Über Nacht dann - oh Wunder - Bekanntgabe des Verhandlungsergebnisses: „Heute ist ein guter Tag für die Beschäftigten des öffentlichen Dienstes“.
  • lange Gesichter bei den meisten Beschäftigten (vorzugsweise aus den höheren EG) und Austritte aus den Gewerkschaften.

Meine Prognose vom 15. Oktober. Ich gebe zu, an einer Stelle habe ich mich geirrt. Das erste Angebot der AG kam erst in der dritten Runde. Ansonsten: As expected. Denn: Es war im Bereich des TV-L noch nie anders.

Das Angebot wurde soweit als nicht Verhandlungsfähig bewertet - jetzt wirds spannend, es gibt derzeit also keine wirkliche Verhandlungsgrundlage.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,899
  • Karma: +256/-1488
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1100 am: 27.11.2021 19:47 »
Verdi ist selber Schuld. Wenn man nur mit halber Kraft in den Ring geht und aus Solidarität seine Waffen nicht einsetzt...

Gestern habe ich beim KIA Händler eine Rettungssanitäterin über 12h Schichten jammern hören.

Isi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Karma: +111/-128
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1101 am: 27.11.2021 19:59 »
Verdi ist selber Schuld. Wenn man nur mit halber Kraft in den Ring geht und aus Solidarität seine Waffen nicht einsetzt...

Gestern habe ich beim KIA Händler eine Rettungssanitäterin über 12h Schichten jammern hören.

Notfallsanitäter bitte :)
"Rettungssanitäter" gibbet nimmer, das waren eh immer Hilfkräfte, im Gegensatz zu den Rettungsasistenten

Zeussowitz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
  • Karma: +21/-27
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1102 am: 27.11.2021 20:05 »
Natürlich gibt es Rettungssanitäter weiterhin

Rettungshelfer (in den meisten Ländern Fahrer Krankentransport) 180 bis 320h Ausbildung
Rettungssanitäter (in den meisten Ländern Führer Krankentransport und Fahrer Notfallrettung) 520h Ausbildung
Rettungsassistent (läuft zunehmend aus weil seit 2014 außer Kraft; Führer Notfallrettung bis 2025/2027 je nach Land) 2 bis 3 Jahre Ausbildung (Berufsbezeichnung)
Notfallsanitäter (Führer Notfallrettung) 3 Jahre Ausbildung (Berufsbezeichnung)

teclis22

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Karma: +26/-105
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1103 am: 27.11.2021 20:07 »
Gabs heute noch irgendein Angebot der AG Seite ? Oder arbeiten alle nur auf das große - und überraschende - Finale hin?

Isi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Karma: +111/-128
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1104 am: 27.11.2021 20:15 »
Natürlich gibt es Rettungssanitäter weiterhin

Rettungshelfer (in den meisten Ländern Fahrer Krankentransport) 180 bis 320h Ausbildung
Rettungssanitäter (in den meisten Ländern Führer Krankentransport und Fahrer Notfallrettung) 520h Ausbildung
Rettungsassistent (läuft zunehmend aus weil seit 2014 außer Kraft; Führer Notfallrettung bis 2025/2027 je nach Land) 2 bis 3 Jahre Ausbildung (Berufsbezeichnung)
Notfallsanitäter (Führer Notfallrettung) 3 Jahre Ausbildung (Berufsbezeichnung)

Nein gab es eigentlich nie:

Rettungssanitäter ist kein anerkannter Ausbildungsberuf, eine staatlich anerkannte Ausbildung gibt es nicht. Es gab ihn als Einführung in den Rettungsdienst - als Lehrgang mit Zeugnis, aber als Beruf: nein.
Ich war nämlich da: in den frühen 80ern den Lehrgang gemacht zur Vorbereitung :)

Herrgott das kann man sogar auf Wikipedia nachlesen, bitte den GANZEN Artikel lesen, nicht nur Überschriften.

Es gab/gibt ein Angebot - aber das wurde als nicht diskussionswürdig befunden.

Zeussowitz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
  • Karma: +21/-27
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1105 am: 27.11.2021 20:18 »
Wo hätte ich anderes behauptet?
Deshalb steht ja auch Berufsbild hinter RA bzw.  NFS.

Du hast geschrieben RS gäbe es nicht mehr und das ist schlichtweg nicht korrekt.

Früher war der RS die höchste, weil im Grunde einzige Qualifikation. Die Überleitung zum, bzw. Einführung des RA folgte 1989 und der NFS in 2014.

Der RS wurde nie gestrichen. Im Gegenteil. Es gibt seit diesem Jahr sogar eine neue Ausbildungs- und Prüfungsordnung mit veränderten Zeitanteilen

Isi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 220
  • Karma: +111/-128
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1106 am: 27.11.2021 20:22 »
Wo hätte ich anderes behauptet?
Deshalb steht ja auch Berufsbild hinter RA bzw.  NFS.

Du hast geschrieben RS gäbe es nicht mehr und das ist schlichtweg nicht korrekt.

Früher war der RS die höchste, weil im Grunde einzige Qualifikation. Die Überleitung zum, bzw. Einführung des RA folgte 1989 und der NFS in 2014.

Der RS wurde nie gestrichen. Im Gegenteil. Es gibt seit diesem Jahr sogar eine neue Ausbildungs- und Prüfungsordnung mit veränderten Zeitanteilen

Ah, dann haben wir uns Missverstanden, ich nahm an du würdest im Zuge der TV auf das Berufsbild Bezug nehmen. Dann ist ja doch alles klar, nichts für ungut.

Zeussowitz

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
  • Karma: +21/-27
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1107 am: 27.11.2021 20:26 »
Deshalb sprechen wir  :)

Alles gut!

Sozialarbeiter

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 281
  • Karma: +37/-237
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1108 am: 27.11.2021 20:30 »
10/30 sind recht weit entfernt von einem halben Gehalt. Es ist vielmehr ein Drittel. Maßgeblich für die Kürzung sind nicht die Arbeitstage des jeweiligen Monats.
Das war mir nicht klar - gut zu wissen!

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,899
  • Karma: +256/-1488
Antw:Tarifrunde TV-L 2021 - Diskussion
« Antwort #1109 am: 27.11.2021 20:30 »
Isi hau mal raus, was die Beschäftigten der TdL wert sind!