offene Foren > TVöD Kommunen

Höhergruppierung

(1/1)

Peter240396:
Guten Tag allerseits,

ich habe zu diesen Thema schon einmal was geschrieben. Es geht darum, das meine Stelle als Ingenieurstelle ausgeschrieben war und ich aber nur den Bauchtechniker habe.

Nach Rückprache mit meiner Personalabteilung gibt es für mich keine Stellenbeschreibun, da die Stelle urspünglich als Ingenieur ausgeschrieben war und  zu einen Techniker zugeschnitten werden sollte. Die Stellenbeschreibung soll jetzt mein Amtsleiter für mich machen bzw. unter Rücksicht der Stellenausschreibung.

Jetzt habe ich mit meinen Amtsleiter gerdet und der wiederum mit seinen Vorgesetzen. Er teilte mir mit, dass meine Stellenbeschreibung er mache werde und alle meine Aufgaben die ich derzeit mache die eines Ingenieurs sind und so auch meine Stellenbeschreibung von Ihn beschrieben wird. Des weiteren bin ich noch der stellvertretende Amtsleiter.

Jetzt meine Frage:

Die Stellen werden derzeit mit E12 ausgeschrieben bei uns (gleiche Stellenbeschreibung die ich jetzt erhalte).

Ich bin der derzeit in der EG9a Stufe 3 eingruppiert. Mein Amtsleiter (nach RÜ mit sein Vorgesetzten), will die EG11 anstreben und mindestens die EG10. Wo kann man hier bzw. wir ansetzen.

Vielen Dank vorab an euch.

Gruß

WasDennNun:
In dem dein AG dir die Tätigkeiten der EG12 Stelle überträgt und du dann entsprechend das Entgelt der EG11 bekommst, da die Voraussetzungen in der Person fehlt.

Navigation

[0] Message Index

Go to full version