Autor Thema: Privatwirtschaft oder ö.D.?!! Bereich Elektro- und Informationstechnik  (Read 3878 times)

Ungeimpft

  • Gast
Servus,

meine Kollegen aus Privatwirtschaft verdienen 75-85.000€ brutto, 7 Jahre nach Studium-Abschluss. Elektrotechnik.
Tarif  IG Metall zum Beispiel.
Natürlich ist es besser als im ö.D. Aber angesichts der jetzigen Wirtschaftssituation, was würden Sie empfehlen?
Im ö.D. doch bleiben?

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,886
  • Karma: +395/-1624
Servus,

meine Kollegen aus Privatwirtschaft verdienen 75-85.000€ brutto, 7 Jahre nach Studium-Abschluss. Elektrotechnik.
Tarif  IG Metall zum Beispiel.
Natürlich ist es besser als im ö.D. Aber angesichts der jetzigen Wirtschaftssituation, was würden Sie empfehlen?
Im ö.D. doch bleiben?
Ich bin stets solange dort geblieben (egal ob öD oder pW) wo das Gesamtpacket stimmte.
Bin deswegen mehrfach zwischen pW und öD gewechselt.
Dabei sind folgende Punkte zu betrachten und individuell zu gewichten:

Arbeitsinhalte
Arbeitsbelastung
Arbeitsweg
Arbeitszeiten
Arbeitsentlohnung
Arbeitsumfeld
Arbeitskollegen
...


Wenn du allerdings weniger als EG12 erhältst und nicht Stufe 5 oder 6 bezahlt (also ~70T€) bekommst, dann würde ich ganz klar dem AG dieses mitteilen und diese tariflich mögliche Bezahlung einfordern.

Kat

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 517
  • Karma: +33/-236
Diese tariflich mögliche Bezahlugn ist aber nur möglich,wenn entpsrechende Aufgaben übertragen wurden. so einfach ist das nicht.

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,463
  • Karma: +200/-819
Servus,

meine Kollegen aus Privatwirtschaft verdienen 75-85.000€ brutto, 7 Jahre nach Studium-Abschluss. Elektrotechnik.
Tarif  IG Metall zum Beispiel.
Natürlich ist es besser als im ö.D. Aber angesichts der jetzigen Wirtschaftssituation, was würden Sie empfehlen?
Im ö.D. doch bleiben?
Ich empfehle dir ÖD.
ich würde nicht sagen dass es den Ingenieuren in der Freiwirtschaft besonders gut geht...
Es sein denn bei Daimler, IT-Firmen, anderen Giganten.
passt alles außer Miete in Stuttgart...
Und überall in Baden- Württemberg höchstens ist nur EG 11 glaube ich...
Deswegen wird EG in Stellenausschreibungen verschwiegen))



Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,814
  • Karma: +237/-1411
Ist das der K?

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,886
  • Karma: +395/-1624
Diese tariflich mögliche Bezahlugn ist aber nur möglich,wenn entpsrechende Aufgaben übertragen wurden. so einfach ist das nicht.
Was ist denn daran schwer: Ein Fünfzeiler unterschrieben vom AG und gut ist.
Das sich AGs damit schwer tun, ist deren Problem.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,886
  • Karma: +395/-1624
Und überall in Baden- Württemberg höchstens ist nur EG 11 glaube ich...
Deswegen wird EG in Stellenausschreibungen verschwiegen))
Wenn sie genügend Deppen finden, ist das doch prima.


Pham Nuwen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +11/-59
Wenn sie genügend Deppen finden, ist das doch prima.

Wenn wir schonmal beim Thema sind – wenn User "Ungeimpft" finanzielle Sorgen hat, sollte er besser eine BU-Versicherung abschließen. Natürlich besonders auf die Klauseln zu selbstverschuldeten bzw. grob fahrlässiger Unfähigkeit achten.

Ungeimpft

  • Gast

Ich empfehle dir ÖD.
ich würde nicht sagen dass es den Ingenieuren in der Freiwirtschaft besonders gut geht...
Es sein denn bei Daimler, IT-Firmen, anderen Giganten.
passt alles außer Miete in Stuttgart...
Und überall in Baden- Württemberg höchstens ist nur EG 11 glaube ich...

ja Stuttgart ist verdammt teuer. Da ist selbst EG12 sinnlos.  >:(

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,029
  • Karma: +253/-340
Ist das der K?

Nein. Es fehlen die homophoben, sexistischen und fremdenfeindlichen Inhalte.
Ebenso wie der Hinweis das sich die Frauen in Stuttgart selber Essen kaufen können.

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,237
  • Karma: +598/-1443
...mit "Ungeimpft"en trete ich nicht in Kontakt :'(
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,463
  • Karma: +200/-819


ja Stuttgart ist verdammt teuer. Da ist selbst EG12 sinnlos.  >:(

Dann überlege doch, ob eine kleine depressive Stadt mit EG13 günstiger wäre, wo man auch ganz anderen Beruf (Bauphysik) erlernen muss, und dadurch unter Mobbing von erfahrenen Kollegen leidet...

oder


z.B. Düsseldorf/Dortmund/Köln/Bonn/Berlin,
wo man EG12 bekommt (bloß 50 € netto Unterschied zur EG13),
hat kein langweiliges Wochenende und beschwerdenlustige Rentner.

Wdd3

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,029
  • Karma: +253/-340
...mit "Ungeimpft"en trete ich nicht in Kontakt :'(

Welcher Impfstoff wird denn in Nord Mazedonien angeboten?

Ungeimpft

  • Gast
Wenn sie genügend Deppen finden, ist das doch prima.

Wenn wir schonmal beim Thema sind – wenn User "Ungeimpft" finanzielle Sorgen hat, sollte er besser eine BU-Versicherung abschließen. Natürlich besonders auf die Klauseln zu selbstverschuldeten bzw. grob fahrlässiger Unfähigkeit achten.
Herr Olaf Scholz meinte, du bist nur Versuchskaninchen.
Aber ich möchte das sensible Thema nicht anfassen.

🐇🐇🐇🐰🐰