Autor Thema: [Allg] Corona Zuschlag für Beamte in der PKV  (Read 10391 times)

Seppel84

  • Gast
Antw:[Allg] Corona Zuschlag für Beamte in der PKV
« Antwort #30 am: 29.10.2021 20:44 »
Kann man dagegen denn eigentlich gar nichts machen? Freunde von mir zahlen für 100% privat weniger als ich für 50%  :o
Wenn das so weiter geht mit der PKV, habe ich trotz steigender Stufen in den nächsten Jahren am Ende noch weniger über  ???

Wie geht denn sowas ? Ich bin jetzt mit der Erhöhung bei rund 340 € (37 Jahre), von privaten höre ich da eher 500 und mehr €

Karsten

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +21/-44
Antw:[Allg] Corona Zuschlag für Beamte in der PKV
« Antwort #31 am: 29.10.2021 20:55 »
Kann man dagegen denn eigentlich gar nichts machen? Freunde von mir zahlen für 100% privat weniger als ich für 50%  :o
Wenn das so weiter geht mit der PKV, habe ich trotz steigender Stufen in den nächsten Jahren am Ende noch weniger über  ???

Wie geht denn sowas ? Ich bin jetzt mit der Erhöhung bei rund 340 € (37 Jahre), von privaten höre ich da eher 500 und mehr €

Er meinte nur den Corona Zuschlag. Dieser ist bei Beihilfetarifen höher als bei Nichtbeihilfetarifen.

Seppel84

  • Gast
Antw:[Allg] Corona Zuschlag für Beamte in der PKV
« Antwort #32 am: 29.10.2021 20:57 »
ah ok, wer lesen kann ist klar im Vorteil, sorry.  :o Hatte heute die 7,3€ Mitteilung der Debeka auch im Briefkasten.