Autor Thema: Erprobungszeit Tarifbeschäftigter  (Read 505 times)

bikerpuma

  • Gast
Erprobungszeit Tarifbeschäftigter
« am: 17.11.2021 18:59 »
Hallo zusammen!

Ich bin Angestellter im sonstigen Dienst einer großen Kommune (Tarif). Zum 01.10.21 wurde ich aufgrund eines erfolgreichen Bewerbungsverfahren von E10 auf E13"befördert". In einem mir schriftlich zugegangenen Umsetzungsschreiben heißt es:

"Bei Umsetzung eines Tarifbeschäftigten auf eine höherwertige Position wird die Aufgabe für
die ersten drei Monate auf Probe übertragen, um die Bewährung festzustellen
."

Somit ist m.E. die Erprobungszeit mit Ablauf des 31.12.2021 erfolgreich absolviert. Gibt es für den AG eine Möglichkeit, die Erprobungszeit zu verlängern? Wenn ja: Nur im voraus (Welche Voraussetzungen müssten hier erfüllt sein?) oder auch nach dem 01.01.2022 (also im nachhinein)?

Danke für eure Einschätzung   :)

Viele Grüße
bikerpuma