Autor Thema: Eingruppierung  (Read 2577 times)

hailiejade2002

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Eingruppierung
« am: 26.11.2021 21:23 »
Hallo zusammen, ich habe ein paar Fragen zu meiner Eingruppierung, ich blicke irgendwie nicht durch.

Ich arbeite als Koordinator bei einem kleinen Verein als einzige hauptamtliche Person. Meine Stelle wird komplett aus öffentlichen Mitteln finanziert, hierzu muss auch bei jedem Antrag eine Stellenbeschreibung eingereicht werden.
Eingruppiert wurde ich dieses Jahr nach VKA Stufe 6, was an der ungenauen und mangelhaften Stellenbeschreibung lag, die unsere (ehrenamtliche) Schatzmeisterin eingereicht hat. Ich habe jetzt erst angefangen in das Thema einzusteigen, da ich mich vermehrt mit Förderanträgen und Projektmanagement innerhalt meiner Tätigkeit beschäftige.
Bezahlt werde ich allerdings nach TVöD-SuE 7, warum ist mir völlig schleierhaft, aber ich beschwere mich natürlich nicht.
Das nur als Hintergrund. Ich habe eine dreijährige kaufmännische Ausbildung und bringe Berufserfahrung mit.
Hier meine Tätigkeiten:

- Koordination, Verwaltung und Dokumentation der ehrenamtlichen Arbeit inkl. Führen von Erstgesprächen mit Interessierten und Vermittlung unserer Angebote
- Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
- Koordination von Einsätzen Ehrenamtlicher und Vernetzung untereinander
- Erarbeiten, Stellen und Verwalten von Förderanträgen
- Koordinierung der "Orga-Gruppe", Vorbereitung und Moderation der regelmäßigen Sitzungen (Gruppe Ehrenamtlicher die sich regelmäßig Engagieren, vergleichbar mit Dienstberatung)
- Bewältigung der allg. Kommunikation per E-Mail und Telefon
- Öffentlichkeitsarbeit (Newsletter, soziale Medien, Druckerzeugnisse etc.)
- Vernetzungsarbeit (Teilnahme an Gremien auf Stadtteilebene)
- Konzeption und Durchführung einer Offenen Sprechstunde
- Büroorganisation

...also insgesamt mache ich so ziemlich alles damit der Verein läuft.

Mich würde hier eure Einschätzung interessieren welche Eingruppierung VKA ihr für gerechtfertigt haltet und wie ich am besten zukünftige Stellenbeschreibungen gestalte, damit sich auch für die Menschen die die Eingruppierung vornehmen, dass es sich NICHT um eine einfache Sachbearbeitung o.ä. handelt.

Vielen Dank schonmal.
-

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,418
  • Karma: +532/-378
Antw:Eingruppierung
« Antwort #1 am: 26.11.2021 22:53 »
Steht in deinem Arbeitsvertrag, dass für dein Arbeitsverhältnis der TVöD gilt? Und welche Entgeltgruppe steht in deinem Arbeitsvertrag?

hailiejade2002

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:Eingruppierung
« Antwort #2 am: 26.11.2021 23:17 »
In meinem Arbeitsvertrag steht dass ich nach TVöD bezahlt werde, aber keine Entgeltgruppe.

Edit: es steht Entgeltgruppe 7 im Arbeitsvertrag.
« Last Edit: 26.11.2021 23:26 von hailiejade2002 »

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,418
  • Karma: +532/-378
Antw:Eingruppierung
« Antwort #3 am: 26.11.2021 23:28 »
Woher weißt du, dass du nach Entgeltgruppe S 7 bezahlt wirst, aber in einer anderen Entgeltgruppe eingruppiert bist? Man wird nach der Entgeltgruppe bezahlt, in die man eingruppiert ist. Und was meinst du mit Stufe 6 VKA?

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,173
  • Karma: +780/-513
Antw:Eingruppierung
« Antwort #4 am: 27.11.2021 06:36 »
Wie ist die genaue Formulierung im Arbeitsvertrag zur Bezahlung, Anwendung TVöD und Eingruppierung?

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,418
  • Karma: +532/-378
Antw:Eingruppierung
« Antwort #5 am: 27.11.2021 09:31 »
Wenn da Entgeltgruppe 7 steht, ist das nicht SuE. Die SuE-Entgeltgruppen fangen mit S an.

XTinaG

  • Gast
Antw:Eingruppierung
« Antwort #6 am: 27.11.2021 10:10 »
Vereine sind zumeist mit der Anwendung tarfilicher Regelungen völlig überfordert. Entgeltgruppe 7 (nicht S 7) kann jedoch durchaus die den geschilderten Tätigkeiten entsprechende Eingruppierung sein.

hailiejade2002

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:Eingruppierung
« Antwort #7 am: 29.11.2021 11:30 »
Vereine sind zumeist mit der Anwendung tarfilicher Regelungen völlig überfordert. Entgeltgruppe 7 (nicht S 7) kann jedoch durchaus die den geschilderten Tätigkeiten entsprechende Eingruppierung sein.

Ja, genau das ist bei mir auch der Fall. Ich fange so langsam an durchzusteigen aber finde es sehr kompliziert. Hm, also kann es sein, dann hoffe ich mal dass das die entsprechende Stelle bei der Stadt fürs nächste Jahr genauso sieht.

Wenn da Entgeltgruppe 7 steht, ist das nicht SuE. Die SuE-Entgeltgruppen fangen mit S an.
Wie ist die genaue Formulierung im Arbeitsvertrag zur Bezahlung, Anwendung TVöD und Eingruppierung?

Ja, da hast Du Recht. In meinem Arbeitsvertrag steht, dass ich nach TVöD Entgeltgruppe 7 bezahlt werde, mehr nicht. Anscheinend haben sie sich dann irgendwann mal für SuE entschieden und das beibehalten.

Ich hab noch eine weitere Frage bzgl. Tarifbestimmungen. Letztes Jahr gab es eine Corona-Sonderzahlung für alle Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes, falle ich da auch drunter? Ich habe die Zahlung nicht bekommen und habe auf Nachfrage keine verbindliche Aussage hierzu bekommen.
Weiß jemand zufällig etwas hierzu?

Lars73

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,173
  • Karma: +780/-513
Antw:Eingruppierung
« Antwort #8 am: 29.11.2021 13:21 »
Der Tarifverteag finder ja keine Anwendung. Lediglich die Bezahlung ist nach TVöD E7 geregelt. Eingruppierung spielt dann keine Rolle.

Ohne den ganzen Arbeitsvertrag zu sehen lässt sich nicht einschätzen ob Ansoruch auf die Corona-Sonderzahlung bestanden hätte. Vermutlich wohl nicht.