Autor Thema: [BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern  (Read 8633 times)

Muenchner82

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 158
  • Karma: +16/-172
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #15 am: 01.12.2021 09:29 »
Da kommt nix. Die wissen, dass die Leute das nicht interessiert und ihnen keine Punkte bringt.Natürliches Gespür für Machterhalt.

Sagen wir mal so, die bayerische Staatsregierung braucht einfach ein wenig sanften Druck vom Verfassungsgericht, dann läuft das schon ;-)!

Dude23

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 85
  • Karma: +4/-31
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #16 am: 01.12.2021 13:40 »
Das Problem ist irgendwie...ich glaube man hätte den Leuten eine Nullrunde bei einer Gültigkeit von nur 12 Monaten leichter vermitteln können. Nun wurde eine Erhöhung ab Ende 2022 auf Grundlage des jetzt, Ende 2021 während der vierten Welle, geltenden "Kassen sind leer"-Arguments verhandelt. Man hätte nächstes Jahr einfach nochmal verhandeln sollen. 2,8 % wären selbst dann auch drin gewesen, wenn weiterhin aufgrund von Corona noch keine Besserung der Kassen-Situation eingetreten wäre. Es war natürlich ein leichtes für Herrn Füracker die 1:1-Übernahme zu verkündigen, vermutlich reibt er sich dabei noch die Hände.

Ein Abschluss ist jedenfalls seltsam - entweder der von 2019 oder der von 2021. Nach den jetzt angebrachten Argumenten hätte es 2019, als die Einnahmen sprudelten, eigentlich leicht 5% geben müssen.

Kreuzschiene

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-3
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #17 am: 03.12.2021 09:40 »
Man ist mit 5% für EIN Jahr ins Rennen gegangen und hat 2,8% und eine Pauschale für ZWEI JAhre "erkämpft". Wieder einmal ein sehr enttäuschendes Ergebnis.

Christian

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +4/-3
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #18 am: 04.12.2021 10:19 »
In BW hat man offenbar den Weitblick, einen Zuschlag zu fordern.
Ich bin gespannt, ob der BBB endlich in den Arbeitsmodus kommt und eine entsprechende Forderung formuliert. Die bloße Übernahme dieses desolaten Ergebnisses als Wertschätzung zu verkaufen ist ein Schlag ins Gesicht eines jeden bayerischen Beamten.

algo86

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Karma: +2/-25
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #19 am: 04.12.2021 14:04 »
Mal gespannt ob in das neue Besoldungsgesetz dann auch gleich die verfassungskonforme Besoldung eingearbeitet wird.
Das interessiert mich viel mehr wie ein paar Prozent in der Tarifrunde.

Christian

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +4/-3
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #20 am: 04.12.2021 17:39 »
Das ist richtig...wenn wirklich Verfassungskomformität hergestellt wird.

Dann hätte die Coronaprämie sogar einen Vorteil: Die kann man für die Verfassungskonformität in Zukunft kaum berücksichtigen.

Stefan35347

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 75
  • Karma: +9/-116
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #21 am: 05.12.2021 12:54 »
wenn Bayern immer so toll sein will, hätte man wirklich einen Zufschlag fordern können.....

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,907
  • Karma: +256/-1498
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #22 am: 05.12.2021 16:31 »
wenn Bayern immer so toll sein will, hätte man wirklich einen Zufschlag fordern können.....

Irgendwo muss ja das Geld für den Länderfinanzausgleich her kommen  ;)

kommunalbeamter91

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 42
  • Karma: +4/-90
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #23 am: 06.12.2021 08:39 »
wenn Bayern immer so toll sein will, hätte man wirklich einen Zufschlag fordern können.....

Irgendwo muss ja das Geld für den Länderfinanzausgleich her kommen  ;)
Welcher Länderfinanzausgleich? ::)

Diplom Verwaltungswirt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +0/-11
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #24 am: 17.01.2022 17:43 »
https://www.bbb-bayern.de/bbb-bittere-enttaeuschung-fuer-versorgungsberechtigte-in-bayern/

Zitat
BBB: Bittere Enttäuschung für Versorgungsberechtigte in Bayern

Kabinett beschließt Besoldungsanpassung

algo86

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Karma: +2/-25
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #25 am: 17.01.2022 19:54 »
Finde dazu gar nichts auf der Homepage des Landtags

Diplom Verwaltungswirt

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +0/-11
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #26 am: 17.01.2022 19:57 »
Es wurde auch noch nicht im Landtag behandelt, sondern erst im Kabinett beschlossen. Auf der Seite der Staatsregierung findest du eine kurze Pressemitteilung.

algo86

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 34
  • Karma: +2/-25
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #27 am: 17.01.2022 21:57 »
Danke für den Tipp.
Und immer noch nichts über die amtsangemessene Alimentation zu hören.
Langsam wird es mal Zeit.  >:(

Christian

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 20
  • Karma: +4/-3
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #28 am: 18.01.2022 07:51 »
Dass die Coronaprämie nicht für VE kommt ist allerdings wenig überraschend. Der Fehler lag darin, sich vorher (anstelle einer linearen Erhöhung) überhaupt darauf zu einigen.

Landsknecht

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
  • Karma: +12/-130
Antw:[BY] Besoldungsrunde 2021-2023 Bayern
« Antwort #29 am: 18.01.2022 08:13 »
Bin als Eingeborener für Bayern positiv gestimmt, die CSU wird alles dafür tun nach der nächsten LT-Wahl 2023 noch regieren zu können, bzw. den MP zu stellen. Da können die Stimmen der Beamten schon was ausmachen. So ticken die Amigos.