Autor Thema: [NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen  (Read 277190 times)

Krazykrizz

  • Gast
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1305 am: 29.11.2022 20:11 »
So Abrechnung ist heute gekommen. Stimmt auf den Cent genau

Insgesamt mit Nachzahlung somit 12450€ Brutto und 7516€ Netto.

Oh, ich seh erst übermorgen meine Abrechnung. Zahlbetrag bei mir knapp 9.800 EUR, da bin ich mal auf das Brutto und die Steuerabzüge gespannt...

Brezly99

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1306 am: 30.11.2022 14:35 »
Ich habe nichts bekommen als Nachzahlung. Wurde in die Mietstufe 1 kategorisiert obwohl Wuppertal III ist.

Familienzuschlag hat sich für November nicht geändert (bekomme Stufe 2)

Dachte das macht son Computer heutzutage alles automatisch.

Oder ist Wuppertal Mietstufe1?

Das heißt ewig warten bis wieder alles korrekt geändert wird .Danke and LBV

Der Obelix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 157
  • Karma: +26/-56
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1307 am: 30.11.2022 14:41 »
Die frage ist ja auch, ob die korrekte Adresse hinterlegt ist beim LBV. Bei 200.000 Zahlfällen wird es da natürlich auch die ein oder andere Fehleintragung im System geben und man muss nicht automatisch beim LBV die schuld suchen.

Dort machen ja die Mitarbeiter auch nur ihren Job so gut es geht.

Brezly99

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1308 am: 30.11.2022 14:42 »
Sorry meine Adresse steht auf dem LBV Brief seit 8 Jahren monatlich . Da darf nichts schief laufen.

Außerdem wäre es auch nicht schlimm wenn’s nächsten Monat korrekt wäre und nachgezahlt wird. Denke es wird aber mal wieder 6 Monate dauern.

Floki

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 145
  • Karma: +23/-28
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1309 am: 30.11.2022 15:28 »
Sorry meine Adresse steht auf dem LBV Brief seit 8 Jahren monatlich . Da darf nichts schief laufen.

Außerdem wäre es auch nicht schlimm wenn’s nächsten Monat korrekt wäre und nachgezahlt wird. Denke es wird aber mal wieder 6 Monate dauern.

Was hält dich denn davon ab, mit deinem zuständigen Bearbeiter beim LBV in Kontakt zu treten?

LehrerInNRW

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 106
  • Karma: +16/-70
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1310 am: 30.11.2022 17:04 »
Sorry meine Adresse steht auf dem LBV Brief seit 8 Jahren monatlich . Da darf nichts schief laufen.

Außerdem wäre es auch nicht schlimm wenn’s nächsten Monat korrekt wäre und nachgezahlt wird. Denke es wird aber mal wieder 6 Monate dauern.

Stimmt alles Idioten im LBV! Beamtentum abschaffen und am besten durch Tagelöhner ersetzen! Die brauchen am nächsten Tag garnicht erst wiederkommen, wenn sie heute Mist bauen.

Mein Tipp: So wie man in den Wald reinruft, schallt es auch wieder raus!
Anrufen, auf den Fehler hinweisen und um Korrektur bitten! Hat sich sich bei mir bislang immer bewährt.

Brezly99

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1311 am: 30.11.2022 17:23 »
Wie gesagt wenn das Problem schnell behoben werden würde alles kein Problem. Aber es kann nicht sein ( und dass ist nicht nur meine Erfahrung, sondern von mehreren Kollegen), dass man 6 Monate oder länger auf sein Geld warten muss , welches einem zusteht.

Wehe das LBV verrechnet sich zu deinen Gunsten. Dann wird das Geld fix zurückgefordert was auch in Ordnung ist. Andersherum muss es dann aber auch zügig gehen.

Und ich weiß immer noch nicht wie solch ein Fehler passiert.

NWB

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
  • Karma: +11/-45
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1312 am: 30.11.2022 18:08 »
Wie gesagt wenn das Problem schnell behoben werden würde alles kein Problem. Aber es kann nicht sein ( und dass ist nicht nur meine Erfahrung, sondern von mehreren Kollegen), dass man 6 Monate oder länger auf sein Geld warten muss , welches einem zusteht.

Wehe das LBV verrechnet sich zu deinen Gunsten. Dann wird das Geld fix zurückgefordert was auch in Ordnung ist. Andersherum muss es dann aber auch zügig gehen.

Und ich weiß immer noch nicht wie solch ein Fehler passiert.

Wir warten hier seit Jahren auf eine amtsangemessene Besoldung. Einfach mal den Fuß vom Empörungsgaspedal nehmen…

photosynthese

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 94
  • Karma: +14/-33
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1313 am: 30.11.2022 18:31 »
Sorry meine Adresse steht auf dem LBV Brief seit 8 Jahren monatlich . Da darf nichts schief laufen.

Außerdem wäre es auch nicht schlimm wenn’s nächsten Monat korrekt wäre und nachgezahlt wird. Denke es wird aber mal wieder 6 Monate dauern.

Was hält dich denn davon ab, mit deinem zuständigen Bearbeiter beim LBV in Kontakt zu treten?

Dem kann ich nur beipflichten. Das LBV ist chronisch überlastet, aber die meisten Menschen, mit denen ich da bisher telefoniert habe, waren sehr nett und immer zielorientiert hilfsbereit.

Dort wird auch ganz viel abgeladen und die Mitarbeiter*innen müssen's dann ausbaden.

Olaf89

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +1/-1
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1314 am: 30.11.2022 18:52 »
Hallo!
Habe gerade diese Überschrift gefunden:
 https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/politik-inland/ueberraschung-wegen-buergergeld-kommt-die-naechste-lohnerhoehung-fuer-beamte-82094318.bild.html
Hängt das evt mit dem Bürgergeld zusamme? Hat jemand  evt aktuelle Informationen?

SuperIngo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
  • Karma: +4/-4
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1315 am: 30.11.2022 18:57 »
.... ;D ;D
..."saftige Lohnerhöhungen für Beamte..."
2,8 Prozent !! Juhuuuu!! :P


Hallo!
Habe gerade diese Überschrift gefunden:
 https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/politik-inland/ueberraschung-wegen-buergergeld-kommt-die-naechste-lohnerhoehung-fuer-beamte-82094318.bild.html
Hängt das evt mit dem Bürgergeld zusamme? Hat jemand  evt aktuelle Informationen?

Olaf89

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +1/-1
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1316 am: 30.11.2022 19:15 »
Kannst Du den Artikel denn lesen? Die 2,8% haben ja nichts mit dem Bürgergeld zu tun!?

SuperIngo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 43
  • Karma: +4/-4
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1317 am: 30.11.2022 19:43 »
Ja kann ich!
Aber als Lohnerhöhung sehe ich die 2,8 Prozent! Und die ist nicht saftig!!!
Der Familienzuschlag steht auf einem anderen Blatt!
Es ist ein Zuschlag! Und kein Lohn im eigentlichen Sinn!
" Nicht der erste Geldsegen für deutsche Beamte. Erst vergangene Woche war bekannt geworden: Für rund 1,7 Millionen Beamte sollen in Bund und Ländern saftige Lohnerhöhungen und höhere Zuschüsse kommen. .."


.... ;D ;D
..."saftige Lohnerhöhungen für Beamte..."
2,8 Prozent !! Juhuuuu!! :P


Hallo!
Habe gerade diese Überschrift gefunden:
 https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/politik-inland/ueberraschung-wegen-buergergeld-kommt-die-naechste-lohnerhoehung-fuer-beamte-82094318.bild.html
Hängt das evt mit dem Bürgergeld zusamme? Hat jemand  evt aktuelle Informationen?

Finanzer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 389
  • Karma: +45/-193
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1318 am: 01.12.2022 07:07 »
Hallo!
Habe gerade diese Überschrift gefunden:
 https://www.bild.de/bild-plus/geld/wirtschaft/politik-inland/ueberraschung-wegen-buergergeld-kommt-die-naechste-lohnerhoehung-fuer-beamte-82094318.bild.html
Hängt das evt mit dem Bürgergeld zusamme? Hat jemand  evt aktuelle Informationen?

Ich lass mich manchmal doch noch von den Menschen überraschen.
Auf der einen Seite haben Sie ein nichtiges Machwerk voller Fehlinformationen, wie es nur ein populistisches Hetzblatt wie die Bild schreiben kann.... und auf der anderen Seite haben Sie diesen unglaublichen Fundus an Informationen, welche dieses Forum beitet.

Aber was nehmen Sie als Diskussiongrundlage? Richtig, das Klopapier-Substitut.

Olaf89

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 8
  • Karma: +1/-1
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #1319 am: 01.12.2022 08:29 »
Vielen Dank für die freundlichen Worte. Vielleicht ist das Handesblatt in Ihren Augen kompetenter!?
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/buergergeld-warum-die-reform-zu-hoeheren-gehaeltern-fuer-beamte-fuehren-koennte/28808322.html