Autor Thema: [NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen  (Read 244315 times)

ProfTii

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Karma: +9/-53
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #60 am: 15.12.2021 09:40 »
Die Besoldungserhöhung durch Einsparungen bei Tarifabschlüssen gegenzufinanzieren ist doch genauso wie andersrum totaler Quatsch. Hier werden doch wieder die Beschäftigten gegen die Beamten und die Beamten gegen die Beschäftigten ausgespielt, wobei tatsächlich beide Parteien in die Röhre gucken.

Schnarchnase81

  • Gast
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #61 am: 15.12.2021 10:21 »
In dem Artikel, der bei mir unter dem Link war, wird Besoldung mit keinem Wort erwähnt. Eigentlich geht es um ein Programm für Vergünstigungen hinsichtlich des Erwerbs des ersten Wohneigentums im Rahmen der Grunderwerbssteuer in NRW.

Vielleicht erst lesen…oder ich habe den falschen Link….

ProfTii

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Karma: +9/-53
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #62 am: 15.12.2021 10:27 »
In dem Artikel, der bei mir unter dem Link war, wird Besoldung mit keinem Wort erwähnt. Eigentlich geht es um ein Programm für Vergünstigungen hinsichtlich des Erwerbs des ersten Wohneigentums im Rahmen der Grunderwerbssteuer in NRW.

Vielleicht erst lesen…oder ich habe den falschen Link….

Du hast vollkommen Recht! Ich habe den Link nicht geöffnet aber hatte bei der zitierten Passage direkt einen anderen Artikel im Kopf und habe das vorschnell verwechselt bzw. hier dann Bezug auf einen anderen Artikel genommen.
Entschuldigt bitte die Störung  ::)

Schnarchnase81

  • Gast
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #63 am: 15.12.2021 10:46 »
In dem Artikel, der bei mir unter dem Link war, wird Besoldung mit keinem Wort erwähnt. Eigentlich geht es um ein Programm für Vergünstigungen hinsichtlich des Erwerbs des ersten Wohneigentums im Rahmen der Grunderwerbssteuer in NRW.

Vielleicht erst lesen…oder ich habe den falschen Link….

Du hast vollkommen Recht! Ich habe den Link nicht geöffnet aber hatte bei der zitierten Passage direkt einen anderen Artikel im Kopf und habe das vorschnell verwechselt bzw. hier dann Bezug auf einen anderen Artikel genommen.
Entschuldigt bitte die Störung  ::)


Das Thema an sich ist halt einfach zu brisant, um da ungenau zu arbeiten. Dein Beitrag brachte Konfliktpotential an den Tag, was nicht da war. Daher mein Einwand…nicht böse gemeint…

ProfTii

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 166
  • Karma: +9/-53
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #64 am: 15.12.2021 15:33 »
Alles gut! Du hast ja vollkommen recht  :-X

RobinRengs

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0

RichardSax

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +3/-0
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #66 am: 20.12.2021 13:01 »
Mahlzeit,
das habe ich heute gefunden:

"Erste Gesprächsrunde mit der Landesregierung NRW am 21.12.2021

Die Gespräche mit der Landesregierung über eine Besoldungserhöhung für alle Beamt*innen des Landes und der Kommunen in NRW beginnen am 21.12.2021 in Düsseldorf. Die Gewerkschaften hatten Ministerpräsident Wüst in einer DGB-Konferenz aufgefordert, sehr zügig über die zeit- und inhaltsgleiche Übertragung des Tarifergebnisses für die Tarifbeschäftigten des Landes aus der Tarifrunde Länder 2021 auf die Beamt*innen zu sprechen. Dem ist die Landesregierung gefolgt und hat für den 21.12.2021 zum Gespräch eingeladen."
[/i]

Siehe auch:
https://bund-laender-nrw.verdi.de/beamte/landesbeamte/++co++92c278d2-5fee-11ec-8500-001a4a160129

Mal sehen ob wir morgen schlauer sind.

Der Obelix

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 134
  • Karma: +17/-54
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #67 am: 20.12.2021 15:53 »
Mal schauen welche Tricks wieder aus der Mottenkiste geholt werden.....

Daniel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +2/-4
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #68 am: 21.12.2021 20:19 »
Moin,

hat schon einer etwas gehört? Habe bisher nichts finden können.

Gruß
Daniel

RichardSax

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +3/-0
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #69 am: 22.12.2021 07:07 »
Würde mich auch interessieren.
Gestern war ja auch MPK, würde mich nicht wundern wenn die Gespräche mit den Gewerkschaften nachgeholt werden und gestern nicht statt gefunden haben. Bislang waren die Gewerkschaften ja auch immer schnell im Informationen weiter geben.
Wird allmählich ja auch eng bis zum 31.03. für die Corona-Sonderzahlung.

Pepper2012

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 248
  • Karma: +80/-200
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #70 am: 22.12.2021 08:29 »
Die ansonsten völlig überflüssige DStG NRW sprach davon, dass die Gespräche nunmehr heute (22.12.) in einem Online-Format stattfinden würden.

Die 1.300 € können auch unter Vorbehalt im Erlasswege zahlbar gemacht werden. Den Abschluss des förmlichen Gesetzgebungsverfahrens braucht's dafür nicht.

nero

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
  • Karma: +5/-42
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #71 am: 23.12.2021 10:10 »
Die DSTG NRW hat gerade per Information für Ortsverbände mitgeteilt, dass die Gespräche auf Januar verschoben wurden.

mpai

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Karma: +20/-73
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #72 am: 23.12.2021 11:56 »
Unfassbar…

BüroLurchNRW

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
  • Karma: +9/-83
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #73 am: 23.12.2021 13:05 »
Tja, mit den Beamten bzw dem öD kann man es ja machen. Wehrt sich ja niemand. Also ich wundere mich da gar nicht mehr. . . die wollen keinen Cent mehr zahlen, die 41 Std Woche nicht abschaffen und auch sonst nichts FÜR die Sklaven tun. Die sollen nur funktionieren und die Fresse halten  :-X
Bei uns wollen sie nun auch den Krisenstab aufstocken mit 50% der Mitarbeiter (aktuell 30%).... wo eh alle schon am Stock gehen und 100 Überstd haben. Läuft. Und alle Schafe sagen mäh und laufen brav hinterm Schäfer her  ;D

Ich wünsche euch schöne Weihnachten und einen guten Rutsch :)

A388

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +2/-11
Antw:[NW] Besoldungsrunde 2021-2023 Nordrhein-Westfalen
« Antwort #74 am: 26.12.2021 16:01 »
Ob Angestellter nach TÖVD oder Beamter!
Alle machen die gleiche Arbeit und sollten auch die Corona Zahlung von 1.300,-€ erhalten wie auch die 2,8% mehr Geld.

Die Landesregierung sollte sich schämen, wenn das nicht 1:1 übernommen wird.