Autor Thema: Vorstellungsgespräch im Ministerium  (Read 2780 times)

phantomghost

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
Vorstellungsgespräch im Ministerium
« am: 14.01.2022 15:54 »
Hallo liebe Community,

ich habe in Kürze ein Vorstellungsgespräch im BMF (Stelle als Sachbearbeiter, Steuerabteilung, gehobener Dienst).
Hat vielleicht jemand diesbezüglich Erfahrung und kann mir sagen, was mich in etwa erwartet?
Wie läuft das Ganze ab? Welche Fragen kann man erwarten etc.?
Vielen Dank im Voraus.

Dennis1337

  • Gast
Antw:Vorstellungsgespräch im Ministerium
« Antwort #1 am: 16.01.2022 19:31 »
Hallo phantom,

tatsächlich bin ich im BMF seit 2019 in der Steuerabteilung tätig. Nicht im gD sondern mD.

Zum Auswahlverfahren des gD kann ich leider nicht sehr viel beitragen. Es ist jedoch davon auszugehen, dass zu 90% die üblichen Fragen gestellt werden:
Warum interessieren Sie sich für eine Tätigkeit im BMF?
Sofern du aus der Landesfinanzverwaltung kommst: Wieso streben Sie einen Wechsel an?
Wieso genau die Steuerabteilung?
Wie sehen Sie Ihren künftigen Werdegang (berufliche Ziele)?
Was ist Ihre aktuelle Tätigkeit?
Wie sind Sie auf das BMF aufmerksam geworden?

Vielleicht solltest du dir nochmal das Organigramm des BMF zu Gemüte führen. Es ist sicherlich hilfreich zu wissen, wer so alles im Leitungsbereich tätig ist und mit welchen Themen sich das Ministerium, neben Steuern, noch beschäftigt.

An dieser Stelle wünsche ich dir viel Erfolg! Es wird sich lohnen!  ;)

Liebe Grüße

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,934
Antw:Vorstellungsgespräch im Ministerium
« Antwort #2 am: 17.01.2022 08:12 »
Es ist sicherlich hilfreich zu wissen, wer so alles im Leitungsbereich tätig ist

Ich habe auch schon gehört, dass bei Vorstellungsgesprächen im Ministerium die Namen des Ministers und der Staatssekretäre abgefragt werden. Oder die Namen der Abteilungen.
Ich würde dann aufstehen und gehen.

Bastel

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,426
Antw:Vorstellungsgespräch im Ministerium
« Antwort #3 am: 17.01.2022 08:42 »
Minister lasse ich mir noch angehen, beim Rest hörts aber auf.  ::)