Autor Thema: [BW] 4-Säulen-Programm  (Read 67135 times)

staatler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +2/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #360 am: 24.11.2022 07:11 »


die 158,80€ sind extra als FamZuschEheg ausgewiesen.
ebenso sollte die Nachzahlung auch in der rechten Spalte bei Nachzahlung und nicht bei laufende Bezüge stehen?.

Denke nicht, da das LBV separat darauf hinweist. Das wären bei dir je Kind 85,06 Euro:

649,83 + 85,06 - 85,06 = 819,95 Euro

Zitat LBV Gehaltstabelle:
Zitat
Hinweis:
Der Familienzuschlag für 1. und 2. Kinder erhöht sich im Dezember 2022 für die Besoldungsgruppen A7-
A10 zusätzlich um die in Artikel 34 des BVAnpG-ÄG 2022 geregelten Erhöhungsbeträge ab 01.01.2022.

perfekt - ich danke dir

Versuch

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 61
  • Karma: +5/-12
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #361 am: 24.11.2022 08:00 »
Gibt es schon irgendwo einen Musterwiderspruch gegen das abstandsgebot?

PurpleandGold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #362 am: 24.11.2022 11:24 »
Moin!

Wer hat denn jetzt bereits (A7-A10) die Nachzahlungen erhalten?

Justiz...wenn ich richtig informiert bin...

Ich als (Verwaltungs)Landesbeamter habe jedenfalls keine Nachzahlung....Überführt wurde ich, Stufenlaufzeit ist identisch, Zuschläge passen lt. Tabelle, 2,8 sind auch enthalten......

Das LBV schreibt ja selbst, dass "...zu den kinderbezogenen Familienzuschlägen sowie einmalig Nachzahlungsregelungen für die Zeit vor Inkrafttreten dieses Gesetzes.

Die gesetzlichen Änderungen werden von Amts wegen umgesetzt. Besoldungsempfängerinnen und Besoldungsempfänger erhalten mit ihrer Gehaltsmitteilung für Dezember 2022 eine ausführliche Mitteilung zu den Änderungen."

Ist hier vielleicht jemand vom LBV, der Aufklärung leisten kann? (Widerspruch hatte ich nicht eingelegt...)

Vielen Dank!

staatler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +2/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #363 am: 24.11.2022 12:07 »
Moin!

Wer hat denn jetzt bereits (A7-A10) die Nachzahlungen erhalten?

Justiz...wenn ich richtig informiert bin...

Ich als (Verwaltungs)Landesbeamter habe jedenfalls keine Nachzahlung....Überführt wurde ich, Stufenlaufzeit ist identisch, Zuschläge passen lt. Tabelle, 2,8 sind auch enthalten......

Das LBV schreibt ja selbst, dass "...zu den kinderbezogenen Familienzuschlägen sowie einmalig Nachzahlungsregelungen für die Zeit vor Inkrafttreten dieses Gesetzes.

Die gesetzlichen Änderungen werden von Amts wegen umgesetzt. Besoldungsempfängerinnen und Besoldungsempfänger erhalten mit ihrer Gehaltsmitteilung für Dezember 2022 eine ausführliche Mitteilung zu den Änderungen."

Ist hier vielleicht jemand vom LBV, der Aufklärung leisten kann? (Widerspruch hatte ich nicht eingelegt...)

Vielen Dank!

ich bin nicht von der Justiz und habe gestern die "normale" Gehaltsmitteilung bekommen. Eine angekündigte "Anlage" mit Erklärung war nicht dabei.

Hast du denn Kinder? Ansonsten bekommst du ja auch keine Nachzahlung, sondern nur die 2,8%

PurpleandGold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #364 am: 24.11.2022 12:16 »
Jo, zwei Kinder und diese auch schon ab 01/20. Bin mD und bin überführt worden auf A10, 2,8 % Erhöhung usw. passt alles.....lediglich die angekündigte Nachzahlung bezüglich der Kinderzuschläge, welche lt. LBV ja eben bei der Dezember 22-Abrechnung dabei sein sollten, sind es eben nicht. Von Kollegen der Justiz im mD und auch hier im Forum war ja schon zu lesen, dass die Nachzahlung erfolgte....

staatler

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +2/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #365 am: 24.11.2022 12:22 »
Jo, zwei Kinder und diese auch schon ab 01/20. Bin mD und bin überführt worden auf A10, 2,8 % Erhöhung usw. passt alles.....lediglich die angekündigte Nachzahlung bezüglich der Kinderzuschläge, welche lt. LBV ja eben bei der Dezember 22-Abrechnung dabei sein sollten, sind es eben nicht. Von Kollegen der Justiz im mD und auch hier im Forum war ja schon zu lesen, dass die Nachzahlung erfolgte....

Das ist dann wirklich ungewöhnlich.

Drehleiterkutscher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Karma: +11/-7
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #366 am: 24.11.2022 12:24 »
Jo, zwei Kinder und diese auch schon ab 01/20. Bin mD und bin überführt worden auf A10,

...du warst A9 in welcher Stufe in den letzten Jahren?

PurpleandGold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #367 am: 24.11.2022 12:26 »
Entschuldigt.....jetzt alle Unterlagen mal durchgeschaut und was stelle ich fest.....

Ich habe 12/2018 Widerspruch eingelegt.....man, man, man, hätte ich nicht mehr gewusst bzw. überhaupt daran gedacht....

Na, dann muss ich wohl noch warten.. :)

Drehleiterkutscher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Karma: +11/-7
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #368 am: 24.11.2022 12:28 »
Entschuldigt.....jetzt alle Unterlagen mal durchgeschaut und was stelle ich fest.....

Ich habe 12/2018 Widerspruch eingelegt.....man, man, man, hätte ich nicht mehr gewusst bzw. überhaupt daran gedacht....

Na, dann muss ich wohl noch warten.. :)

Für die Jahre 2020, 2021 und 2022 hättest du aber die Nachzahlung bekommen müssen.

In welcher Erfahrungsstufe warst du denn in diesen Jahren?

PurpleandGold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #369 am: 24.11.2022 12:32 »
Ich hatte beim LBV tatsächlich gelesen, dass die Kollegen und Kolleginnen welche Widerspruch eingelegte haben wohl sukzessive im Jahr 2023 die Nachzahlungen ausbezahlt bekommen.....

Bin von A9 Stufe 10 auf A10 Stufe 8 überführt....wie eigentlich auch angekündigt.

Drehleiterkutscher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Karma: +11/-7
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #370 am: 24.11.2022 12:40 »


Bin von A9 Stufe 10 auf A10 Stufe 8 überführt....wie eigentlich auch angekündigt.

Für die Jahre 2020 - 2022 ist in dieser Stufe keine Nachzahlung vor gesehen - und davor eigentlich auch nicht. Insofern würde ich da auf nichts hoffen.

Ich kann nur empfehlen, vorher ins Gesetz zu schauen...

PurpleandGold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #371 am: 24.11.2022 12:43 »
Für die Zeit ab dem 1. Januar 2020 erfolgen die Nachzahlungen von Amts wegen an sämtliche betroffene Beamtinnen und Beamte. Die Nachzahlungen werden im Landesbereich vom LBV automatisiert errechnet und sollen mit den Dezemberbezügen ausgezahlt werden.

Für die Zeit vor dem 1. Januar 2020 erfolgen die Nachzahlungen für Beamtinnen und Beamte in noch nicht abschließend entschiedenen Fällen, in denen Widersprüche oder Klage eingelegt wurden, ebenso von Amts wegen. Die Nachzahlungen sind jedoch im Einzelfall zu berechnen und sollen daher im Landesbereich im Laufe des Jahres 2023 sukzessive ausgezahlt werden.

Das schreibt der dbb dazu......kann man m. E. so lesen, dass die Nachzahlungen ab 01/20 für alle von Amts wegen ausbezahlt werden und die ggf. vor 2020 möglichen Nachzahlungen im Rahmen einer Einzelberechnung eben später.....

Drehleiterkutscher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Karma: +11/-7
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #372 am: 24.11.2022 12:50 »
Für die Zeit ab dem 1. Januar 2020 erfolgen die Nachzahlungen von Amts wegen an sämtliche betroffene Beamtinnen und Beamte. Die Nachzahlungen werden im Landesbereich vom LBV automatisiert errechnet und sollen mit den Dezemberbezügen ausgezahlt werden.

Für die Zeit vor dem 1. Januar 2020 erfolgen die Nachzahlungen für Beamtinnen und Beamte in noch nicht abschließend entschiedenen Fällen, in denen Widersprüche oder Klage eingelegt wurden, ebenso von Amts wegen. Die Nachzahlungen sind jedoch im Einzelfall zu berechnen und sollen daher im Landesbereich im Laufe des Jahres 2023 sukzessive ausgezahlt werden.

Das schreibt der dbb dazu......kann man m. E. so lesen, dass die Nachzahlungen ab 01/20 für alle von Amts wegen ausbezahlt werden und die ggf. vor 2020 möglichen Nachzahlungen im Rahmen einer Einzelberechnung eben später.....

Schau bitte ins Gesetz - da stehen ab Seite 43 (PDF) die Tabellen, für wen ab 2014 nachgezahlt wird.

Bei A9 gibt es Nachzahlungen bis maximal Erfahrungsstufe 6.

Wenn du 2018 Widerspruch eingelegt hast und da auch schon A9 warst gibt es nur bis Stufe 6 und dann auch nur ein geringer Betrag. 2019 bis Stufe 5...

Einfach hier nachlesen:

https://www.landtag-bw.de/files/live/sites/LTBW/files/dokumente/WP17/Drucksachen/3000/17_3274_D.pdf

PurpleandGold

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #373 am: 24.11.2022 12:54 »
@Drehleiterkutscher

Jo, Du hast natürlich Recht.....

Erstens: Ich hätte nicht überfliegen sollen, sondern mich intensiver befassen sollen.....

Also, vielen Dank erstmal für die Aufklärung.....welche es nicht bedurft hätte, wenn ich.... ;)

Drehleiterkutscher

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 165
  • Karma: +11/-7
Antw:[BW] 4-Säulen-Programm
« Antwort #374 am: 24.11.2022 13:13 »
@PurpleandGold:

Naja, es wäre blöd, wenn du dir eine riesen Nachzahlung versprichst und dann nur wenig oder nix ankommt...

Lieber andersrum, falls ich mich geirrt haben sollte  ;)