Autor Thema: Trennungsgeld /Fahrtkosten  (Read 1365 times)

Tim Schröder

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +2/-1
Antw:Trennungsgeld /Fahrtkosten
« Antwort #15 am: 14.07.2022 18:19 »
....und genau so mache ich es. :-)


Bei alter Dienststelle trägst du einfach nichts ein.

Ich würde einfach herausfinden welche Stelle bei euch allgemein für's Trennungsgeld zuständig ist. Dann würde ich den Antrag da einfach ausgefüllt hinschicken. Entweder es wird bewilligt oder nicht. Nach dem Bescheid kannst du dann die Forderungsnachweise einreichen.

Thiesi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • Karma: +26/-68
Antw:Trennungsgeld /Fahrtkosten
« Antwort #16 am: 14.07.2022 19:18 »
Liebe Grüße und schönes Wochenende.
Perfekte Eignung für den ÖD bereits erfolgreich nachgewiesen. SCNR.
"We're with you all the way, mostly"
--
AfD-Wähler:innen sind Poköpfe. Alle echten Männer wählen VOLT oder die Grünen. CDU-Wähler:innen jedenfalls haben eine sehr negative Einstellung gegenüber der Bundesrepublik.