Autor Thema: Maßnahmen Strom und Gas  (Read 5440 times)

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,936
  • Karma: +237/-911
Antw:Maßnahmen Strom und Gas
« Antwort #75 am: 29.07.2022 08:42 »
Könnte man nicht einfach ganz normal von Russland weiterkaufen?
Nein, dass erscheint derzeit undenkbar.  "Normal", so mein Eindruck, ist erstmal vorbei

Alphonso

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
  • Karma: +18/-114
Antw:Maßnahmen Strom und Gas
« Antwort #76 am: 29.07.2022 09:25 »
[...]

Das Geld was man für diese hirnrissigen Umverteilungsmaßnahmen ausgibt, könnte man auch in Waffenlieferungen für die Ukraine investieren.

Achso... Ich fände das aus dem Nichts geschaffene Geld ja besser hierzulande investiert in die üblichen Themen Bildung und Infrastruktur, wodurch ein direkter Mehrwert entsteht. Ich persönlich finde es nicht so cool, dass wir mittlerweile nur noch der Wurmfortsatz der USA sind und das Treiben in der Ukraine weiter unterstützen, die die Summen in 1 Mio. Jahren nicht zurückzahlen können und werden und uns weiterhin versuchen zu erpressen. Aber das wird nun etwas Offtopic.

Aus unseren Behörden vernimmt man noch keinerlei Nachrichten zum Sparen von Strom und Gas. Es wurde erst eine DV erlassen, welche die Wohnraumarbeit erleichtert, wobei der Grundtenor aber nach wie vor das ständige Erscheinen am Arbeitsplatz vorsieht. Wahrscheinlich werden kurzfristige Maßnahmen kommen, falls es wirklich problematisch werden sollte.
Hierbei sieht man auch, wie sich teils "schöne" Architektur in den Heizkosten extrem böse rechnen kann, denkt man an viele (alte) Verwaltungsgebäude mit hohen Decken, schlechten Fenstern etc. Was die Regierungsgebäude in Berlin verbrauchen, will man wohl lieber gar nicht erst wissen ^^

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,936
  • Karma: +237/-911
Antw:Maßnahmen Strom und Gas
« Antwort #77 am: 29.07.2022 09:59 »

Aus unseren Behörden vernimmt man noch keinerlei Nachrichten zum Sparen von Strom und Gas. Es wurde erst eine DV erlassen, welche die Wohnraumarbeit erleichtert, wobei der Grundtenor aber nach wie vor das ständige Erscheinen am Arbeitsplatz vorsieht. Wahrscheinlich werden kurzfristige Maßnahmen kommen, falls es wirklich problematisch werden sollte.

Hier wurde schon bei den Sportstätten+Hallen die Duschen bzw. Warmwasser "rationiert".
Des Weiteren wurden bestehende Notfallpläne (Betrieb Kanal/Kläranlagen sowie Wasserversorgung) erheblich überarbeitet und aktualisiert.

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,039
  • Karma: +530/-5172
Antw:Maßnahmen Strom und Gas
« Antwort #78 am: 29.07.2022 10:03 »
Es werden anderswo schon keine Ziegel mehr Produziert, da der aktuelle Preis für Ziegel nicht gestiegen ist, aber die Kosten der Produktion schon.