Autor Thema: SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt  (Read 1170 times)

Nila2022

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo lieber Mitglieder/innen
ich bin frische Absolventin und möchte unbedingt aufs Umweltamt!

Ich habe einen Bachelor in Umwelttechnik. Meinen Master habe ich allerdings
im Managememtbereich mit Schwerpunkt Umweltrecht absolviert.
Ich habe erste Erfahrungen (Praktika und Werkstudentenjobs) im Umweltbereich (in der Administration von Umweltaufgaben - z.B. im Gewässerschutz oder im Immissionsschutz in Unternehmen) und im Arbeitsschutz.
 
Ich kann mir beim besten Willen nichts besseres für mich vorstellen, als im Umweltamt zu arbeiten.
Nun ist es in meiner Region (BL Sachsen, LK und Kommune mag ich aufgrund des Datenschutzes nicht nennen)
schwieriger eine freie Stelle im Umweltamt zu bekommen. Ich bin derzeit an die Region gebunden, weshalb ein Umzug nicht in Frage kommt.

Ich habe nun tolle Angebote in der freien Wirtschaft bekommen, leider habe ich in diesen Angeboten kaum Bezug zum Umweltbereich und damit auch nicht zum Umweltamt!

Nichtsdestotrotz möchte ich ins Amt.

Habt ihr Tipps wie ich meine Chancen für die Zukunft erhöhen kann?
Die Theorie aus dem Umweltbereich beherrsche ich, organisiert und engagiert bin ich auch!
Aber leider fehlt mir die fachspezifische Praxiserfahrung, die in vielen Bereichen ja verlangt wird.
Ich kann ja nur leider nicht arbeitslos bleiben, bis irgendwann mal eine Stelle im Amt frei wird und ich vielleicht eine Chance auf eine passende Stelle habe.

Wieso Amt? Weil ich von meiner Person absolut geeignet dafür bin und ich mir nichts passenderes vorstellen kann.
Wieso Umweltamt? Weil die gesetzlichen Grundlagen mich im Studium schon zum Staunen gebracht haben und die Arbeit mit dem Umweltrecht und den anderen Gesetzesbüchern mir viel Freude bereitet hat! (Das habe ich auch in den Praktika gemerkt!)
 

Habt ihr Tipps für mich?
Zähle ich denn auch zu den Quereinsteigern, wenn ich jetzt in der freien Wirtschaft kaum den Bezug im Umweltbereich habe?
Oder kann ich diesen Traum gleich an den Nagel hängen?

Liebe Grüße :)

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,590
  • Karma: +132/-130
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #1 am: 02.08.2022 06:19 »
Ein Möglichkeit ist es in dem Amt deiner Wahl (da bist du ja bei deinem "exotischen" Wunsch arg eingeschränkt, so scheint es) fachfremd als normale Verwaltungskraft (EG5+) anzufangen, damit man dort fuß fasst.
Allerdings verbrennt man da ja seine Kompetenzen.

Sich in der Wirtschaft zu parken um auf ein Angebot im öD zu bewerben, dürfte 3-6 Jahre unkritisch sein.
Sollte es aber dann auch im Bewerbungsschreiben thematisieren.
Wir haben (IT) durchaus auch immer wieder Menschen, die nach einem Abstecher in der Wirtschaft erklärbar und begründbar auf öD Stellen sich bewerben.


Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,936
  • Karma: +237/-911
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #2 am: 02.08.2022 06:37 »
Da wir die Regionale gebundenheit nicht kennen, hab ich einfach mal Umkreis 50km "Dresden" und Stichwort "Umwelt" gewählt.

Da ist doch wohl was dabei?
https://interamt.de/koop/app/trefferliste?2

Und wenn nicht >Initiativbewerbung bei Landkreisen, Ministerium und Kommunen abgeben.

Rumo1895

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +1/-6
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #3 am: 02.08.2022 08:08 »
Was spricht den aus deiner Sicht dagegen erstmal auf die "Gegenseite" in der privaten Wirtschaft einzusteigen ? Umweltrecht spielt ja da durchaus auch eine große Rolle im Rahmen diverser Genehmigungsverfahren. Und warum sollte es kein Vorteil sein für eine zukünftige Bewerbung ins Umweltamt wenn man den Themenkomplex bereits aus dem Blickwinkel des Adressaten bearbeitet hat, ist ja in anderen Konstellationen (z.B. Finanzaufsicht, Gewerbeaufsicht) ebenfalls so.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,590
  • Karma: +132/-130
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #4 am: 02.08.2022 08:36 »
Ich habe nun tolle Angebote in der freien Wirtschaft bekommen, leider habe ich in diesen Angeboten kaum Bezug zum Umweltbereich und damit auch nicht zum Umweltamt!
Rumo1895: Du empfiehlst also die Stelle nicht zu nehmen und eine mit Umwelt Bezug zu suchen.

Rumo1895

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
  • Karma: +1/-6
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #5 am: 02.08.2022 08:54 »
Ich habe nun tolle Angebote in der freien Wirtschaft bekommen, leider habe ich in diesen Angeboten kaum Bezug zum Umweltbereich und damit auch nicht zum Umweltamt!
Rumo1895: Du empfiehlst also die Stelle nicht zu nehmen und eine mit Umwelt Bezug zu suchen.
Nein, da hab ich mich unglücklich ausgedrückt, sorry.

Auf längere Sicht ist die Frage sicherlich wie gering der Bezug ist - das kann ich aus der Schilderung nicht so richtig überblicken. Andererseits wäre beim geschilderten Bildungsgang ja eine völlig fachfremde Tätigkeit erstmal überraschend. Und selbst in dem Fall gewinnt Nila2022 dadurch ja auch nichtthemenbezogen Berufserfahrung die man ggf. entsprechend als Praxiserfahrung verkaufen muss. Klar wäre natürlich eine Stelle mit stärkerem thematischen Bezug toll und wenn sich da etwas anbietet kann man ja eine weitere "Station" auf dem Weg ins Amt einlegen. 



Dakmer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 103
  • Karma: +9/-79
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #6 am: 02.08.2022 13:28 »
Ich denke, eine Initiativbewerbung im Umweltamt führt zu nichts, wenn keine Stelle frei ist. Bewerbungsunterlagen werden nicht aufbewahrt, bis mal was passt.
Wenn die Fluktuation in den Bereichen des Umweltamtes nicht so hoch ist, dann bleiben die Mitarbeiter teilweise dort bis zur Rente.
Ich würde aber auf jedem Fall die öffentlichen Ausschreibungen von Verwaltungen in der Nähe beobachten. Da kann sich immer mal was tun. So ein Umweltamt hat nicht nur Immissionsschutz und Gewässerschutz, sondern auch Abfallwirtschaft.
Es gibt auch andere Behörden als die Kommune, wo ein Umwelttechniker gebraucht werden könnte. Landesbehörden bspw. Oder Bundesbehörden.
Bis dahin würde ich eine Stelle in der Wirtschaft nehmen. Ein Umweltbezug wäre allerdings förderlich.
Viel Glück und Erfolg!

Fragmon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 571
  • Karma: +34/-284
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #7 am: 08.08.2022 10:37 »
Im FS Sachsen ist das LfULG als staatliche Umweltbehörde über mehrere Standorte verteilt. Überwiegend jedoch im Bereich Nossen / Dresden / Freiberg konzentriert. Insbesondere dein Schwerpunkt ist in Dresden angesiedelt. Abseits dessen gibt es noch das Bundesumweltamt in Dessau-Rosslau und natürlich die Unteren Fachbehörden in Kommunen und LK. Dort sind die Stellen aber sehr gering ausgeprägt und die damit verbundene Wahrscheinlichkeit, dass dort zeitnah eine Stelle ausgeschrieben wird.

Nutze für die Behörden einfach:
Kommune: Interamt
Land: karriere.sachsen.de

Alternativ: Jobbörse BfA

uw147

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
  • Karma: +6/-44
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #8 am: 08.08.2022 18:11 »
In NRW reicht es, irgendwas grob mit Umwelt studiert zu haben, Erfahrung ist irrelevant. Hier wurde aber auch die letzten Jahre wie bekloppt eingestellt. Da die Demographie wahrscheinlich überall zeitnah zu etlichen Pensionierungen führen wird, dürfte es da ein leichtes sein, eine Stelle zu bekommen. Bleib einfach irgendwie artverwandt tätig, das sollte reichen. Ingenieurbüros, Genehmigungsanträge schreiben etc.

Fireball84

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
  • Karma: +4/-13
Antw:SOS- wer kann mir helfen - Einstieg öD im Umweltamt
« Antwort #9 am: 09.08.2022 07:14 »
Im FS Sachsen ist das LfULG als staatliche Umweltbehörde über mehrere Standorte verteilt. Überwiegend jedoch im Bereich Nossen / Dresden / Freiberg konzentriert. Insbesondere dein Schwerpunkt ist in Dresden angesiedelt. Abseits dessen gibt es noch das Bundesumweltamt in Dessau-Rosslau und natürlich die Unteren Fachbehörden in Kommunen und LK. Dort sind die Stellen aber sehr gering ausgeprägt und die damit verbundene Wahrscheinlichkeit, dass dort zeitnah eine Stelle ausgeschrieben wird.

Nutze für die Behörden einfach:
Kommune: Interamt
Land: karriere.sachsen.de

Alternativ: Jobbörse BfA
Daneben gibt es in Sachsen noch die Landesdirektion Sachsen & das BfUL mit Zuständigkeiten im Umweltschutz.