Autor Thema: [BE] Verbeamtung von Tarifbeschäftigten  (Read 1361 times)

Mike Berlin

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
[BE] Verbeamtung von Tarifbeschäftigten
« am: 03.08.2022 20:17 »
Hallo Community.

Ich habe da mal eine Frage…

Ich bin jetzt seit 12 Jahren in meiner Dienstelle und möchte dort nun weiterführende Tätigkeiten wahrnehmen. Mein direkter Vorgesetzter  und auch mein Dienststellenleiter befürwortet das. Nun gab es aber Probleme mit der Eingruppierung… Bisher wird diese Tätigkeit durch verbeamtete Kollegen ausgeübt und einen Tarifbeschäftigten in dieser Position gab es bisher nicht, außerdem gibt es diese Tätigkeit nicht in der Entgeldordnung. Ich fragte daraufhin meinen Dienststellenleiter ob es die Möglichkeit gäbe mich zu verbeamten? Er war der Sache zugetan und bat mich in diesem Zusammenhang um Zuarbeit, er selbst wird sich auch erkundigen und wir tragen dann unsere Erkenntnisse zusammen. Zudem gab es bisher noch keine Verbeamtung von Tarifbeschäftigten in meiner Dienststelle. Alle formalen Voraussetzungen zur Verbeamtung scheine ich zu erfüllen. Auch die Voraussetzungen und benötigten Qualifikationen um die weiterführenden Tätigkeiten wahrzunehmen erfülle ich. Sollte es zu dieser Thematik bereits Beiträge geben bitte ich um Entschuldigung und würde mich über einen Link freuen.

Nun zu meiner Frage: Welche Optionen stehen zur Verfügung?
« Last Edit: 03.08.2022 20:27 von Mike Berlin »

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,710
Antw:[BE] Verbeamtung von Tarifbeschäftigten
« Antwort #1 am: 03.08.2022 21:35 »
Ganz einfach, schreibe die Tätigkeiten zusammen die du zukünftig machen sollst, lasse sie von fachkundiger Seite Einschätzen, wie sie eingruppiert sind. und bleibe Angestellter.

clarion

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,846
Antw:[BE] Verbeamtung von Tarifbeschäftigten
« Antwort #2 am: 03.08.2022 22:23 »
Hallo Mike,

wie alt bist Du?

In welcher EG bist Du jetzt und wo möchtest Du hin?

Es gibt wirklich nur ganz wenige Tätigkeiten, die so hoheitlich sind, dass Beamte sie verrichten müssten.

Je nach Alter und jetziger Entgeltgruppe kann sich eine Verbeamtung lohnen oder eben auch nicht.



WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 9,710
Antw:[BE] Verbeamtung von Tarifbeschäftigten
« Antwort #3 am: 04.08.2022 06:19 »
Und die Dienststelle ist halt zu blöde die Entgeltordnung gescheit zu lesen, wenn sie behauptet, dass diese Tätigkeit dort nicht gibt.