Autor Thema: Eingruppierung Sportlehrer  (Read 437 times)

lauff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +2/-3
Eingruppierung Sportlehrer
« am: 11.07.2022 10:35 »
Hallo,

als gemeinnütziger Sportverein (TSV Oftersheim e.V.) würden wir gerne einen Sportler in "Anlehnung an TVöD" einstellen.

Der Kandidat hat eine 2,5-jährige Ausbildung zum Sport- und Gymnastiklehrer von der Sport- und Gymnastikschule Karlsruhe. Der Abschluss ist dann ein Examen zum staatlich geprüften Sportlehrer.

Der Übungsleiter ist für die Durchführung unseres Sportangebots v.a. im Gesundheitssport verantwortlich: https://www.tsv-oftersheim.de/sport/gesundheitssport/

Zusätzlich soll er das Angebot entsprechend dem aktuellen Bedarf weiterentwickeln, also neue Möglichkeiten identifizieren und umsetzen.

Die Übungsleitertätigkeit wären 90 % und 10 % betreffen die dazu notwendige "Verwaltung". Der Übungsleiter hat keine Personalverantwortung.

Also alles das, was ein Übungsleiter bzw. (stellv.) Abteilungsleiter in einem Sportverein macht.

Was wäre denn die richtige Eingruppierung?

Da wir als Sportverein hier noch keine Erfahrung haben, sind die Einschätzungen für uns sehr hilfreich. VIELEN DANK dafür!

Danke und mit sportlichem Gruß
Markus

SVA

  • Gast
Antw:Eingruppierung Sportlehrer
« Antwort #1 am: 11.07.2022 10:37 »
Die Eingruppierung nach TVÖD ändert sich nicht durch einen Wechsel des Unterforums.

lauff

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +2/-3
Antw:Eingruppierung Sportlehrer
« Antwort #2 am: 11.07.2022 10:58 »
Hier ein Cross-Post, da ich erwartet habe, dass nach TVöD-SuE auch eine Eingruppierung möglich wäre (vielleicht S8a?).

Ursprünglicher Post in TVöD Kommunen unter https://forum.oeffentlicher-dienst.info/index.php/topic,118567.0.html

SVA

  • Gast
Antw:Eingruppierung Sportlehrer
« Antwort #3 am: 11.07.2022 11:03 »
Eingruppierung ist niemals möglich, sondern es ergibt sich stets genau eine Eingruppierung. Einen TVÖD SuE gibt es nicht. Die Sonderregelungen für den SuE finden sich im BT-V bzw. in der durchgeschriebenen Fassung TVÖD-V. Wo sollten im Sachverhalt Tätigkeiten von Erzieherinnen/Erziehern, Heilerziehungspflegerinnen/Heilerziehungspflegern und Heilerzieherinnen/Heilerziehern mit staatlicher Anerkennung vorkommen?

WasDennNun

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 8,384
  • Karma: +550/-5242
Antw:Eingruppierung Sportlehrer
« Antwort #4 am: 11.07.2022 11:14 »
Hallo,

als gemeinnütziger Sportverein (TSV Oftersheim e.V.) würden wir gerne einen Sportler in "Anlehnung an TVöD" einstellen.
Wenn ihr euch nur an den TVöD anlehnen wollt, aber nicht euch an die EGO halten müsst, dann interpretiert ihr halt die 2,5 Jahre (aufgerundet 3 Jahre) als 3 Jahre Berufsausbildung und könnt die EG5 geben.
Oder soviel euch der Job Wert ist.
Sonst ist es halt die EG4.