Autor Thema: Stufenaufstieg  (Read 985 times)

nickbert2

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Stufenaufstieg
« am: 22.11.2022 23:17 »
Hallo zusammen,
ich habe eine Frage bezüglich des Stufenaufstiegs des TVöD Bund.

Ich habe im 01.2021 meine Ausbildung abgeschlossen und wurde in die E6 Stufe 1 eingruppiert, jedoch habe ich eine Stelle ausgeübt, bei der ich eine persönliche Zulage auf die E8 Stufe 2 bekommen habe. 8 Monate später, also 09.2021 habe ich dann die Stelle gewechselt und bekomme nun eine persönliche Zulage auf die E10 Stufe 2.

Nun habe ich im Gespräch mit Kollegen, die zeitgleich ihre Ausbildung mit mir beendet haben, allerdings noch immer auf der E6 mit Zulage auf E8 Stufe 2 Stelle sitzen, gehört, dass sie am 01.01.2023 ihren Stufenaufstieg in die Stufe 3 haben. Daraufhin habe ich auf meine Lohnabrechnung geschaut und mein nächster Stufenaufstieg ist erst am 01.01.2024.

Jetzt die Frage, warum bin ich erst ein Jahr später dran als meine Kollegen?

Vielen Dank und Liebe Grüße

JesuisSVA

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,582
  • Karma: +309/-578
Antw:Stufenaufstieg
« Antwort #1 am: 23.11.2022 07:15 »
Der Stufenaufstieg in Stufe 2 fand nach einem Jahr statt und nach zwei weiteren Jahren erfolgt der Stufenaufstieg in Stufe 3. Unter der Prämisse, dass die Stufenlaufzeit in Stufe 1 am 01.01.2021 begann, war das nach Ablauf des 31.12.2021 und wird nach Ablauf des 31.12.2024 der Fall sein, sofern sich die Umstände nicht ändern.

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,791
  • Karma: +573/-392
Antw:Stufenaufstieg
« Antwort #2 am: 23.11.2022 09:28 »
Nein, mit Ablauf des 31.12.23.

JesuisSVA

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,582
  • Karma: +309/-578
Antw:Stufenaufstieg
« Antwort #3 am: 23.11.2022 09:35 »
Stimmt.