Autor Thema: Auch für Bayern geplant?  (Read 1374 times)

Torsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Auch für Bayern geplant?
« am: 06.12.2022 10:32 »
https://forum.oeffentlicher-dienst.info/index.php/topic,119032.0.html

Ich vermute da geht es um die Anpassung der Behälter der Beamten aufgrund der Erhöhung des Bürgergeldes ab 2023.

Weiß jemand aus Bayern, ob es bei uns auch eine Anpassung der Tabellen unabhängig von den Tarifabschlüssen geben soll?

Kleiner Hinweis noch als bisher stiller Mitleser, unsachliche und beleidigende Kommentare von oben herab, weil man ja so viel mehr weiß, kann man sich doch sparen. 

cyrix42

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 401
Antw:Auch für Bayern geplant?
« Antwort #1 am: 06.12.2022 10:41 »
Ich vermute da geht es um die Anpassung der Behälter der Beamten aufgrund der Erhöhung des Bürgergeldes ab 2023.

Werden Beamte mittlerweile in Behältern ausgeliefert? Wobei ich vermuten würde, dass auch Beamte aufgrund der Inflation den Gürtel enger schnallen müssen, sodass zukünftig wohl auch kleinere Behälter ausreichend sein dürften.

SCNR. ;-)

Torsten

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Auch für Bayern geplant?
« Antwort #2 am: 06.12.2022 10:48 »
Danke für die sachliche Antwort!

Finanzer

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 496
Antw:Auch für Bayern geplant?
« Antwort #3 am: 06.12.2022 11:25 »
https://forum.oeffentlicher-dienst.info/index.php/topic,119032.0.html

Ich vermute da geht es um die Anpassung der Behälter der Beamten aufgrund der Erhöhung des Bürgergeldes ab 2023.

Weiß jemand aus Bayern, ob es bei uns auch eine Anpassung der Tabellen unabhängig von den Tarifabschlüssen geben soll?

Nein, die Hessische Besoldung wurde angepasst um etwas weniger Verfassungwidrig zu sein. Mit dem Bürgergeld hat dies nicht zu tun.

Für Bayern ist noch nichts bekannt geworden und Sie können davon ausgehen das wohl auch nichts geplant ist.
BBB ist ja hochzufrieden mit dem Brotgeber, zumindest aus dieser Ecke wird nichts kommen.

@cyrix42: Wenn der Dienstherr die Originalverpackung behält, kann er den Beamten sogar wieder zurückgeben!