Autor Thema: Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst  (Read 2015 times)

UweP

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« am: 11.02.2023 17:19 »
Guten Abend,

Ich werde ab November in Rente gehen, 45 AJ ohne Abzüge.
Ich werde auch noch weiter arbeiten, Arbeit und Rente. Der Punkt ist geklärt.
Mein AG empfahl mir erst ab Januar die Rente zu beantragen, da ich dann auch das Weihnachtsgeld bekomme.
Sollte ich im November schon Rente gehen, steht mir kein Weihnachtsgeld zu.
Kurz gesagt, Rente, Weiterarbeit und Weihnachtsgeld ist nicht möglich.
Meine Frage, warum nicht?

Mit freundlichen Grüßen Uwe

Isie

  • Gast
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #1 am: 11.02.2023 18:34 »
Entscheidend für den Anspruch auf die JSZ ist, dass das Arbeitsverhältnis am 01.12. besteht. Wenn es sich nicht um die Regelaltersrente handelt, endet das Arbbeitsverhältnis nicht automatisch, sondern nur bei Kündigung oder Auflösungsvertrag. Ist deinem Arbeitgeber bewusst, dass du dein Arbeitsverhältnis noch nicht auflösen möchtest?

UweP

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #2 am: 11.02.2023 19:43 »
Hallo,

mein AG weiß das.
Muss ich denn einem Auflösungsvertrag machen oder kann ich einfach rente beantragen und bleibe im Dienst.
Es ist die Rente nach 45 Jahren, nicht die Regelsaltersrente.
Mit freundlichen Grüßen Uwe

Isie

  • Gast
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #3 am: 11.02.2023 19:46 »
Du musst keinen Auflösungsvertrag schließen, wenn du das nicht möchtest. Dann besteht dein Arbeitsverhältnis weiter. Ich nehme an, dass dein Arbeitgeber das auch weiß. Aber das solltest du abklären.

UweP

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #4 am: 11.02.2023 19:52 »
Recht vielen Dank.
Kann es sein, dass es eine hausinterne Regelung gibt. Unser Personalservice meinte zu mir ich muss einen Auflösungsvertrag machen.
Vielleicht kann mir unser Personalrat helfen, obwohl wir da nicht so gute Erfahrungen haben.
Danke nochmals.
Uwe

SVAbackagain

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,381
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #5 am: 11.02.2023 19:58 »
Es kann keine hausinterne Regelung geben, die dazu führte, dass Du einen Auflösungsvertrag schließen müsstest, wenn Du das nicht wolltest.

Neuling2016

  • Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 70
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #6 am: 11.02.2023 20:07 »
Recht vielen Dank.
Kann es sein, dass es eine hausinterne Regelung gibt. Unser Personalservice meinte zu mir ich muss einen Auflösungsvertrag machen.
Vielleicht kann mir unser Personalrat helfen, obwohl wir da nicht so gute Erfahrungen haben.
Danke nochmals.
Uwe

  § 33 TVöD - Beendigung des Arbeitsverhältnisses ohne Kündigung

(1) Das Arbeitsverhältnis endet, ohne dass es einer Kündigung bedarf,  a) mit Ablauf des Monats, in dem die/der Beschäftigte das gesetzlich festgelegte Alter zum Erreichen der Regelaltersrente vollendet hat, es sei denn, zwischen dem Arbeitgeber und dem/der Beschäftigten ist während des Arbeitsverhältnisses vereinbart worden, den Beendigungszeitpunkt nach § 41 Satz 3 SGB VI hinauszuschieben,

 b) jederzeit im gegenseitigen Einvernehmen (Auflösungsvertrag).

Habt ihr bzgl a) eine schriftliche Vereinbarung getroffen?

UweP

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #7 am: 11.02.2023 20:13 »
Gar nix.
Unsere Chefin hat mit allen gesprochen, die dieses Jahr in Rente gehen könnten.
Mit freundlichen Grüßen Uwe

SVAbackagain

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,381
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #8 am: 11.02.2023 20:14 »
Warum sollte im Sachverhalt § 33 Abs. 1 TVÖD relevant sein?

Isie

  • Gast
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #9 am: 11.02.2023 20:14 »
Du müsstest einen Auflösungsvertrag schließen oder kündigen, wenn du möchtest, dass dein Arbeitsverhältnis endet. Wenn es die Regelaltersrente wäre, würde das Arbeitsverhältnis automatisch enden.

Neuling2016

  • Moderator
  • Jr. Member
  • *****
  • Beiträge: 70
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #10 am: 11.02.2023 20:17 »
Warum sollte im Sachverhalt § 33 Abs. 1 TVÖD relevant sein?

Habe überlesen, dass es sich nicht im die RAG handelt...

UweP

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 12
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #11 am: 11.02.2023 20:23 »
Können wir zusammenfassen?
Keine Regelsaltersrente sondern nach 45 AJ, ich kann bleiben ohne Auflösungsvertrag, bekomme Rente und auch die JSZ?
Mit freundlichen Grüßen

SVAbackagain

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,381
Antw:Rente, Weihnachtsgeld, Zuverdienst
« Antwort #12 am: 11.02.2023 20:24 »
Ja.