Autor Thema: Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?  (Read 37610 times)

klärung

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 66
Hallo,

Derzeit finden ja die Tarifverhandlungen für den TVÖD statt. Wann starten die Verhandlungen für den TVL?

Danke und Grüße
K.

tv-landschaft

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 68
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #1 am: 24.02.2023 12:56 »
Na ganz sicher nicht vor Ablauf der bisherigen Vereinbarung. (30.09.2023)
Das bedeutet erfahrungsgemäß auch nicht, dass es dann später rückwirkend ab 1.10. mehr Geld gibt. Oft gibt es ja mindestens noch ein paar Monate die gute alte Nullrunde. Sei gefälligst zufrieden mit deinen 2,8% für 2023 nach einer Nullrunde 2022. Zur Sicherheit: /s.

Zinc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #2 am: 24.02.2023 15:45 »
Hallo,

Derzeit finden ja die Tarifverhandlungen für den TVÖD statt. Wann starten die Verhandlungen für den TVL?

Danke und Grüße
K.

Vermutlich im Oktober, aber vor dem 01.01.2024 wird da nichts kommen. Und auf das, was da kommt, dürfen wir uns sicherlich nicht freuen.

InVinoVeritas

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 173
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #3 am: 24.02.2023 16:13 »
Auf jeden Fall können wir einen nicht viel besseren Tarifvertrag als den TVöD Abschluss in knapp 5 Wochen erwarten.

Sozialarbeiter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 624
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #4 am: 24.02.2023 17:43 »
Die Verhandlungstermine stehen schon fest.
Wieder 3 an der Zahl. Der Erste im Oktober, der Zweite im November und im Dezember kommt es dann beim dritten Termin vermutlich auch zu einem Abschluss.
Mail-Aktion zur TV-L Tarifrunde:
Solidarisch zeigen und die Verantwortlichen in Hamburg via Mail auffordern auf eine bessere Bezahlung hinzuwirken: https://wastunfuerhamburg.de/

Ich empfehle den Thread zur Hamburg Zulage unter der Rubik Allgemeines, den ich seit 1-2 Jahren stetig füttere.

algo86

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 100
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #5 am: 24.02.2023 21:02 »
Die Verhandlungstermine stehen schon fest.
Wieder 3 an der Zahl. Der Erste im Oktober, der Zweite im November und im Dezember kommt es dann beim dritten Termin vermutlich auch zu einem Abschluss.

Quelle?

Sozialarbeiter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 624
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #6 am: 24.02.2023 21:40 »
Ver.di-intern. Ich könnte auch schon die konkreten Daten/Tage nennen. Ich weiß aber nicht inwieweit das schon offiziell raus soll/darf. Ich habe die Termine nur mündlich und nicht schriftlich erhalten.
Zwischen 1. und 2. Verhandlungstermin liegt nur eine Woche. Zwischen 2. und 3. Termin liegen 5 Wochen ;)

Edit:
Der Termin sann die BTK Bundestarifkommission tagt und die Forderungen berät und beschließt steht beispielsweise auch schon fest.
Mail-Aktion zur TV-L Tarifrunde:
Solidarisch zeigen und die Verantwortlichen in Hamburg via Mail auffordern auf eine bessere Bezahlung hinzuwirken: https://wastunfuerhamburg.de/

Ich empfehle den Thread zur Hamburg Zulage unter der Rubik Allgemeines, den ich seit 1-2 Jahren stetig füttere.

DerBoss

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 95
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #7 am: 24.02.2023 22:21 »
Sollte deine Aussage stimmen, wären die Tage also ca. DO 26.10 - FR 27.10,  Do 02.11 - FR 03.11 und DO 07.12 bis FR 08.12.2023.

Ob das wirklich stimmt?

FearOfTheDuck

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,757
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #8 am: 25.02.2023 00:20 »
Es wäre m.E. symptomatisch für die Verhandlungsmaschinerie von Verdi. Nach der Verhandlung ist vor der Verhandlung, die Hauptsache ist, der Terminkalender der oberen Ebenen ist immer schön voll. Das wertet aus meiner Sicht den einzelnen "Arbeitskampf", bzw. seine Verhandlungsrunden ab, wenn alles seinen gleichartigen formellen Ablauf hat und man schon im Kopf beim nächsten Tarifvertrag zu sein scheint.

Vielleicht ist Verdi auch zu generell für den Öffentlichen Dienst...

Sozialarbeiter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 624
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #9 am: 25.02.2023 08:35 »
Sollte deine Aussage stimmen, wären die Tage also ca. DO 26.10 - FR 27.10,  Do 02.11 - FR 03.11 und DO 07.12 bis FR 08.12.2023.

Ob das wirklich stimmt?
;) wir werden sehen^^


Es wäre m.E. symptomatisch für die Verhandlungsmaschinerie von Verdi. Nach der Verhandlung ist vor der Verhandlung, die Hauptsache ist, der Terminkalender der oberen Ebenen ist immer schön voll. Das wertet aus meiner Sicht den einzelnen "Arbeitskampf", bzw. seine Verhandlungsrunden ab, wenn alles seinen gleichartigen formellen Ablauf hat und man schon im Kopf beim nächsten Tarifvertrag zu sein scheint.

Naja, Termine rechtzeitig und mit Vorlauf  zu vereinbaren ist ja, gerade bei der Vielzahl der Beteiligten auf beiden Seiten, durchaus sinnvoll und gehört organisatorisch zu den weniger aufwändigen Part.
Mail-Aktion zur TV-L Tarifrunde:
Solidarisch zeigen und die Verantwortlichen in Hamburg via Mail auffordern auf eine bessere Bezahlung hinzuwirken: https://wastunfuerhamburg.de/

Ich empfehle den Thread zur Hamburg Zulage unter der Rubik Allgemeines, den ich seit 1-2 Jahren stetig füttere.

Zinc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #10 am: 25.02.2023 09:04 »
Auf jeden Fall können wir einen nicht viel besseren Tarifvertrag als den TVöD Abschluss in knapp 5 Wochen erwarten.

So wie beim letzten Mal?  ;) ;D

Wombeljones

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #11 am: 25.02.2023 11:33 »
Mahlzeit,

interessant wird es! Auch wenn ich null Hoffnung habe, dass es befriedigende Ergebnisse für mich  geben wird.

Durch die Nullrunde 2021 und die eher niedrigen 2,8% im Dezember 2022 sehe ich einen gewissen Druck, sogar mehr zu fordern als aktuell im TvÖD. Das dies aber gewisse Anforderungen an die Verantwortlichen bei ver.di stellt, wird wohl sogar die Forderung schlechter sein.


Sozialarbeiter

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 624
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #12 am: 26.02.2023 09:13 »

interessant wird es! Auch wenn ich null Hoffnung habe, dass es befriedigende Ergebnisse für mich  geben wird.

Wo bist du denn tätig? Je nach Bereich kann ich mir schon adäquatere Ergebnisse vorstellen.
Bsp hoffe ich darauf, dass die S Tabelle analog zur SuE Runde  2022 im TVöDeine Zulage von 130/180€ zusätzlich zum allgemeinen Ergebnis erhält.
Und je nach Entgeltgruppe kann ein Sockelbetrag natürlich auch sehr interessant sein.
Mail-Aktion zur TV-L Tarifrunde:
Solidarisch zeigen und die Verantwortlichen in Hamburg via Mail auffordern auf eine bessere Bezahlung hinzuwirken: https://wastunfuerhamburg.de/

Ich empfehle den Thread zur Hamburg Zulage unter der Rubik Allgemeines, den ich seit 1-2 Jahren stetig füttere.

LehrerBW

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 412
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #13 am: 26.02.2023 10:16 »
Ich denke vor Juli wird verdi noch keine Gehaltsforderung stellen.
Sie werden wohl aber wieder einen sozialistischen Sockelbetrag fordern.

Zinc

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
Antw:Wann beginnen di Tarifverhandlungen für den TVL?
« Antwort #14 am: 26.02.2023 10:26 »

interessant wird es! Auch wenn ich null Hoffnung habe, dass es befriedigende Ergebnisse für mich  geben wird.

Wo bist du denn tätig? Je nach Bereich kann ich mir schon adäquatere Ergebnisse vorstellen.
Bsp hoffe ich darauf, dass die S Tabelle analog zur SuE Runde  2022 im TVöDeine Zulage von 130/180€ zusätzlich zum allgemeinen Ergebnis erhält.
Und je nach Entgeltgruppe kann ein Sockelbetrag natürlich auch sehr interessant sein.

Wäre schöner, wenn die Sufenlaufzeiten verkürzt werden bzw. für die, die in die S-Tabelle übergeleitet wurden, die Stufen einfach wieder auf Nomalstand gebracht werden. Über diesen hohen finanziellen Verlust wurde kaum gesprochen.