Autor Thema: Entfristung einfach so möglich oder neue Stelle ausschreiben?  (Read 982 times)

PublicHeini

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
Ich habe mal eine Verständnisfrage.

Wenn man auf einer befristeten Stelle sitzt, muss die Stelle zur Entfristung neu ausgeschrieben werden oder gibt es ein "Entfristungsprozess"?

Hinzukommt dass die Befristung laut der Aussage der Abteilungsleitung nicht rechtens war.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,425
Aussschreibung ist nicht erforderlich, Entfristung des Arbeitsvertrags ist möglich.

PublicHeini

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 91
Begründung von unserer Personalabteilung und Personalrat, warum ausgeschrieben wird, ist: Wettbewerb, da es im Haus genug befristete eine Entfristung wollen.

Umlauf

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 470
Konkurrenz und Bestenauslese wäre da die Stichworte.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,261
Ich wüsste nicht, dass es eine rechtliche Verpflichtung gibt.
Bei wird so etwas aber auch per Interessenbekundungsverfahren Hausintern angezeigt.

Umlauf

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 470
Wir kennen die Regelungen der betroffenen Behörde nicht. Bei uns wäre das ein Absehen von einer Ausschreibung, welche vom PR bestätigt werden muss.
Wenn der PR Konkurrenz sieht, lehnt er das Absehen ab.