Autor Thema: Besetzung Auswahlkomission  (Read 625 times)

Sparschwein

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 47
Besetzung Auswahlkomission
« am: 27.11.2023 16:41 »
Moin,

wer muss alles zwingend zur Auswahlkomission gehören? Hintergrund ist, dass ich heute ein Vorstellungsgespräch hatte und über die Zusammensetzung irritiert war. Bisher waren in meinen Gesprächen immer Teamleitung, Bereichsleistung, Personalberater, Gleib und Schwerbehindertenvertretung ggf. noch Personalratsvertreter etc. anwesend.
Heute waren im Gespräch auf eine höhergruppierte Stelle nur TL und BL anwesend. Sonst Niemand. Wahrscheinlich liegt es daran, dass es ein Ausweichtermin war und man den Termin noch irgendwie durchbekommen wollten. Muss über das ganze Bewerbungsverfahren immer die gleichen Gremien in den Vorstellungsgesprächen vertreten sein oder darf davon bei einzelnen Bewerber abgewichen werden? Es ist schon irgendwie merkwürdig, wenn man normalerweise mit einer kompletten Amader konfrontiert wird und dann heute diese relativ "kleine" Runde.

In meiner "alten" Einladung zum Ursprungstermin waren übrigens noch mehr Personen als Teilnehmer benannt.

Umlauf

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 582
Antw:Besetzung Auswahlkomission
« Antwort #1 am: 28.11.2023 01:40 »
Bei den Gremien kann es Abweichungen geben. Besonders, wenn es kurzfristig ist. Diese Personen machen das ehrenamtlich, neben der eigentlichen Arbeit. Sie haben das Recht zur Teilnahme, aber keine absolute Pflicht.

Wenn du n unserer kleinen Behörde ein VG wären einer PR-Sitzung stattfindet, ist eine Teilnahme zwar nicht unmöglich, aber schwierig.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 4,978
Antw:Besetzung Auswahlkomission
« Antwort #2 am: 28.11.2023 07:06 »
Es steht dem AG doch frei, wenn er dort hinsetzt.
Hauptsache die Vertreter/innen können mitentscheiden, aufgrund der Dokumentation.