Beamte und Soldaten > Beamte der Länder und Kommunen

[BR] Besoldungsrunde 2023-2025 Brandenburg

(1/8) > >>

Commodore:
Guten Tag,
die Erhöhung der Besoldungen wird bekannterweise aus den Tarifverhandlungen übernommen.
Wenn eine Alimentation - Stand jetzt - "angemessen" ist, wir jedoch in den letzten zwei Jahren 13% Inflation hatten und die finale Erhöhung erst 2025 nach weiteren ca. 3% Inflation erfolgt, dann müsste die Solderhöhung doch bei rund 16% (+ Ausgleichszahlungen für 3 Jahre überproportionaler Belastung) landen?
Es leuchtet ein, dass die amtsangemessene Alimentation nicht stets 1:1 der Inflation folgt, die Knautschzone scheint hier jedoch größer geraten. Habe ich hier einen Denkfehler oder ein falsches Verständnis der Alimentation?

Hanseatenstefan:
Sehe ich genauso. Die Gewerkschaften versuchen aber ihr dünnes Ergebnis als Erfolg zu feiern und werden keine Aufforderung zum Widerspruch der Alimentierung machen. Das Ergebnis ist ja nicht mal mit dem Ergebnis der Besoldung beim Bund und Kommunen vergleichbar. Die Zahlen sind zwar gleich, aber dadurch, dass die Erhöhungen bei den Landesbeschäftigten mehr als ein halbes Jahr später greifen, ist es defacto schlechter. Bin gespannt, wie lange der Landtag sich Zeit lässt den Beschluss zur Übertragung auf die Beamten zu fällen. Dafür, dass das Ergebnis steht und sie es eigentlich nur in Gesetzesform packen und abstimmen müssen, lassen sich unsere Politiker ja gerne großzügig Zeit. Ich bin gespannt.

Logio:
Zumindest die Inflationsausgleichs-Sonderzahlung wurde bereits auf den Weg gebracht.

https://forum.oeffentlicher-dienst.info/index.php/topic,120779.msg331557.html#msg331557

Hanseatenstefan:

--- Zitat von: Logio am 18.12.2023 11:08 ---Zumindest die Inflationsausgleichs-Sonderzahlung wurde bereits auf den Weg gebracht.

https://forum.oeffentlicher-dienst.info/index.php/topic,120779.msg331557.html#msg331557

--- End quote ---

Auch gerade gefunden in https://www.parlamentsdokumentation.brandenburg.de/starweb/LBB/ELVIS/parladoku/w7/drs/ab_8900/8942.pdf

Das ist doch mal vorbildlich.

afo:
... und schon bekannt gemacht:
https://www.landesrecht.brandenburg.de/dislservice/disl/dokumente/10364/dokument/16009

Navigation

[0] Message Index

[#] Next page

Go to full version