Autor Thema: TVöD S - Zulage $14 - Schwangerschaft  (Read 1695 times)

Maxim

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
TVöD S - Zulage $14 - Schwangerschaft
« am: 07.01.2024 23:03 »
Hallo,

ich habe folgende Frage:
Wie sieht es aus, wenn ich schwanger bin und eine Zulage gem
 $14 kriege?
Kurz zu meiner Situation:

Ich bin Angestellte im TVöD S - und entsandt an einen Dienstleister.(ich meine nach 613 a).
Ich werde bei dem Dienstleister als stellv. Gruppenleitung eingesetzt und werde deswegen besser bezahlt. Es läuft über den $14 da ich ja "nur" beim Dienstleister stell. Gruppenleitung bin und nicht bei der Firma in der ich angestellt bin. Die Zulage zahlt der Dienstleister meinem AG - er gibt mir diese weiter

Jetzt bin ich frisch schwanger und es kam die Frage auf, was kann mit meiner Zulage passieren, wenn ich z.B ein Beschäftigungsverbot ausgestellt kriege (es besteht eine Vorerkrankungen - daher die Frage danach)

Kann mir die Zulage dann entzogen werden, da ich in dem Moment ja nicht mehr die Tätigkeit der stellvertretenden Gruppenleitung ausführen kann ? - Es handelt sich dabei auch nicht um einen vorübergehenden Job - sondern das ist auf sehr lange unbestimmte Zeit mein Job - bis die aktuelle Gruppenleitung geht und ich den Job dann übernehme. Also keine Vertretung o.ä.

Vielen Dank 😊