Autor Thema: Fragen zu einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung  (Read 1896 times)

ts181

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 32
Hallo zusammen,
ich habe eine vermutlich recht komplizierte Frage.

Meine Stelle war urspünglich als E13 eingruppiert. Aufgrund von Übernahme weiterer Aufgaben habe ich ein Schreiben bekommen, dass es sich bei meiner Stelle nunmehr um eine E14 handle, auf welcher ich sechs Monate erprobt werden soll. Dieser Zeitraum der Erprobung läuft im Mai ab.

Nun werde ich jedoch zum 01.04.2024 abgeordnet, mit dem Ziel der Versetzung. Bei der neuen Stelle handelt es sich aber nicht um eine klassische Stelle, welcher eine konkrete Tätigkeit zugeschrieben ist, sondern um eine allgemeine Projektgruppe. Ich soll dort aussagegemäß weiter bezahlt werden wie zuvor. Was passiert dann mit meiner Erprobungszeit? Woraus ergibt sich meine Entgeltgruppe, wenn ich keine konkrete Tätigkeitsdarstellung habe?

Würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann.

VG

2strong

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,594
Antw:Fragen zu einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
« Antwort #1 am: 14.02.2024 20:29 »
Du hast Dich auf diese andere Stelle nicht beworben?