Autor Thema: Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten für kaufmännische Qualifikatione  (Read 512 times)

Gizmo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo  :)

ich stehe vor einer beruflichen Herausforderung und hoffe auf eure Hilfe und Erfahrungen. Ich habe keine formelle Ausbildung, aber ich bringe einen Realabschluss mit, den ich im Rahmen einer dreijährigen Berufsfachschule erworben habe. Diese beinhaltete auch eine Berufsfahrschule und schloss mit der mittleren Reife ab. Anschließend absolvierte ich eine Ausbildung zur Fachkraft für Pflegeassistenz. Nachdem ich meine Fachhochschulreife erlangt hatte, begann ich ein Studium, das ich kürzlich abgebrochen habe.

In wenigen Tagen werde ich durch eine Personalvermittlungsfirma als Zeitarbeiterin bei der Bundesagentur für Asyl und Flüchtlinge als kaufmännische Angestellte beginnen. Ich bin sehr motiviert, mich zu qualifizieren, um meine Chancen auf eine dauerhafte Übernahme zu erhöhen.

Bei meiner Recherche stieß ich auf den Angestelltenlehrgang I, bin mir aber unsicher, ob ich ihn in meiner Situation absolvieren kann. Ich frage mich auch, ob es Schulen gibt, die eine ähnliche Qualifikation anbieten, vielleicht eine Verwaltungsschule, die online Unterricht anbietet. Da ich von Montag bis Freitag arbeite, ist Präsenzunterricht zeitlich nicht machbar für mich.

Wenn jemand Erfahrungen oder Ratschläge hat oder mir alternative Weiterbildungsmöglichkeiten empfehlen kann, wäre ich sehr dankbar. Ich bitte um eure Hilfe und freue mich über jeden Tipp.

Vielen Dank im Voraus.

Herzliche Grüße,
Gizmo :)