Autor Thema: Wechsel von Tvöd zu Tvöd BA / Stufenlaufzeit  (Read 2095 times)

Sachbearbeiter123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich befinde mich derzeit in Tvöd EG9a Stufe 4 und wechsel zu Tvöd BA Stufe IV.

Ich habe eine Berufserfahrung von 8 Jahren im Tvöd.

Derzeit arbeite ich auf einer Stelle in EG9b Tvöd, für welche ich mit EG9a Tvöd bezahlt werde, da kein Angestelltenlehrgang II vorliegt.

In welcher Stufe könnte ich bei der Agentur für Arbeit eingruppiert werden?

Danke im Voraus.

FearOfTheDuck

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,665
Antw:Wechsel von Tvöd zu Tvöd BA / Stufenlaufzeit
« Antwort #1 am: 23.03.2024 20:09 »
Verhandeln, verhandeln, verhandeln! Da keine einschlägige Berufserfahrung vorliegen dürfte, besteht Anspruch lediglich auf Stufe 1.

Sachbearbeiter123

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
Antw:Wechsel von Tvöd zu Tvöd BA / Stufenlaufzeit
« Antwort #2 am: 23.03.2024 21:20 »
Ich werde als Sachbearbeitung im SGB II eingestellt.

Derzeit bin ich beim Jugendamt im Bereich Unterhalt eingestellt.

Ich habe täglich mit Jobcenterkunden und Jobcentern zutun. Durch den Beruf habe ich Kenntnisse im SGB II erworben. Ich arbeite ebenso in der Leistungsverwaltung und bearbeite Anträge. Die Arbeit ist ähnlich zum SGB II.

Wie würde so eine Verhandlung aussehen? Brauche ich hier eine Stellenbeschreibung zur Vorlage oder reicht das Arbeitszeugnis?

cyrix42

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
Antw:Wechsel von Tvöd zu Tvöd BA / Stufenlaufzeit
« Antwort #3 am: 23.03.2024 21:27 »
Einschlägige Berufserfahrung liegt vor, wenn man die Tätigkeit i.W. unverändert fortsetzt. Ob dies bei dir der Fall ist, kann ich als Fachfremder nicht beurteilen.

"Verhandeln" heißt, dass du den Personalern sagst, dass du nicht für Stufe 1 kommst, sondern deine bisherige Berufserfahrung als "förderlich" anerkannt bekommen haben willst. Dann bekommt entweder jemand anderes die Stelle, sie bleibt unbesetzt, oder man stellt dich zu den von dir gewünschten Konditionen ein.