Autor Thema: Stufen im TV-L bei Neueinstellung  (Read 4916 times)

troubleshooting

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 271
Antw:Stufen im TV-L bei Neueinstellung
« Antwort #15 am: 17.04.2024 08:07 »
Hier bei uns in BW ist das nicht so, da wird sich vermutlich auch nichts ändern. Aber interessant, dass das bei anderen Arbeitgebern (sinnvollerweise) gemacht wird. Wahrscheinlich eine BW-Eigenart...

Nicht typischerweise BW-Eigenart. Es gibt auch andere TV-L -AG die die Stufenprüfung erst nach Beginn des Arbeitsverhältnisses vornehmen. Schuld eigen, wenn man sich drauf einlässt.

Ja, darauf sollte man sich def. nicht einlassen - insbesondere nicht bei der aktuellen Arbeitsmarktlage. Bei meinem früheren AG war es grundsätzlich (und, seit vielen Jahren) so, dass den Bewerbern mit Einladung zum Vorstellungsgespräch alles mitgeteilt wurde (eben auch die Stufenzuordnung) und dann gefragt wurde, ob sie damit zum Vorstellungsgespräch wollen. Hatte einfach den Hintergrund, dass die Bewerber reihenweise bestenfalls gelacht haben, wenn sie die Einstufung erst im Vorstellungsgespräch oder mit Vertrag genannt bekommen und dann natürlich den Job nicht angetreten haben. Frisst halt auch viel Zeit beim AG - Vorstellungsgespräche für nix. Das wollte man sich sparen. Hat aber auch den Vorteil, dass der AG gleich mit offenen Karten spielt.

Pit

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
Antw:Stufen im TV-L bei Neueinstellung
« Antwort #16 am: 17.04.2024 08:13 »
... und dann gefragt wurde, ob sie damit zum Vorstellungsgespräch wollen. Hatte einfach den Hintergrund, dass die Bewerber reihenweise bestenfalls gelacht haben, wenn sie die Einstufung erst im Vorstellungsgespräch oder mit Vertrag genannt bekommen und dann natürlich den Job nicht angetreten haben. Frisst halt auch viel Zeit beim AG - Vorstellungsgespräche für nix. Das wollte man sich sparen. Hat aber auch den Vorteil, dass der AG gleich mit offenen Karten spielt.

Das erinnert mich an meine eigene Einladung. Der wirklich allererste Satz nach der Begrüßung war:
"...können Sie sich vorstellen, für x € bei uns anzufangen?".
Ich war so perplex, dass ich erst mal einen Moment brauchte, um das Gehörte zu verarbeiten  ;D

Wie sich die Eingruppierung und Stufenzuordnung ergibt, war bis dahin völlig irrelevant.

troubleshooting

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 271
Antw:Stufen im TV-L bei Neueinstellung
« Antwort #17 am: 17.04.2024 08:23 »
Bei mir war es damals ein Anruf. ... wir würden sie gern einladen. Als Gehalt können wir ihnen EG.. Stufe... zu Einstieg anbieten, dass wären ...€ brutto. Und tatsächlich stand das dann auch in der anschließenden schriftlichen Einladung ... wie besprochen...

Andererseits war es bei jedem Job so, dass Gehalt zumindest Thema im Vorstellungsgespräch war und ohne konkrete Zahl habe ich auch noch nie einen Vertrag unterschrieben.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6,160
Antw:Stufen im TV-L bei Neueinstellung
« Antwort #18 am: 17.04.2024 09:24 »
Tja, aber es scheint durchaus promovierte Arbeitnehmer geben, unterschreiben Verträge ohne deren Inhalt zu kennen.