Forum Öffentlicher Dienst

Beschäftigte nach TVöD / TV-L / TV-H => TVöD Bund => Thema gestartet von: Jubt224 am 30.05.2022 15:43

Titel: Kündigung Projektstelle - befristeter Arbeitsvertrag mit sachlichem Grund
Beitrag von: Jubt224 am 30.05.2022 15:43
Hallo zusammen  :)
ist es möglich eine Projektstelle, also einen befristeten Arbeitsvertrag mit sachlichem Grund und einer Laufzeit von über 12 Monaten mitten im Projekt unter Einhaltung der Kündigungsfristen nach §30 Nr. 5 zu kündigen? Oder muss ein Projektmitarbeiter bis zum Vertragsende dabeibleiben?

Titel: Antw:Kündigung Projektstelle - befristeter Arbeitsvertrag mit sachlichem Grund
Beitrag von: Max am 30.05.2022 21:04
Kündigen entsprechend der Fristen möglich,  https://oeffentlicher-dienst-news.de/tvoed-kuendigungsfrist-wie-lang-kuendigungsfrist-oeffentlicher-dienst/
Titel: Antw:Kündigung Projektstelle - befristeter Arbeitsvertrag mit sachlichem Grund
Beitrag von: Fragmon am 31.05.2022 15:10
Hallo zusammen  :)
ist es möglich eine Projektstelle, also einen befristeten Arbeitsvertrag mit sachlichem Grund und einer Laufzeit von über 12 Monaten mitten im Projekt unter Einhaltung der Kündigungsfristen nach §30 Nr. 5 zu kündigen? Oder muss ein Projektmitarbeiter bis zum Vertragsende dabeibleiben?

gilt für dich überhaupt § 30 Abs. 5 TVöD?