Forum Öffentlicher Dienst

offene Foren => weitere Tarifverträge => Thema gestartet von: LBT am 02.01.2020 15:04

Titel: Probezeit 2 Jahre als Stationsleitung P7 statt 12
Beitrag von: LBT am 02.01.2020 15:04
Hallo! ich steige nach meiner Elternzeit wieder in den Pflegeberuf ein. Hierzu habe ich eine Frage . Ich habe einen Vertrag als GKP erhalten in P7, werde aber als Stationsleitung arbeiten. Meine GKP Probezeit beläuft sich normal auf 6 Monate . Die Probezeit in der Leitungsebene soll 2 Jahre dauern?!?!
Mir wurde aus der Personalabteilung mitgeteilt, dass über eine Zulage das Gehalt auf P12 aufgestockt wird .
Jedoch fehlt mir ja dann die Differenz in Bezug auf Zuschläge etc. im Stundenlohn?!
Davon wurde im Vorstellungsgespräch kein einziges Wort drüber verloren ...
Ist das alles so rechtens ?

Vielen Dank im Voraus und Frohes Neues !
Titel: Antw:Probezeit 2 Jahre als Stationsleitung P7 statt 12
Beitrag von: nichts_tun am 13.01.2020 11:29
Sinnvoll ist es bei solchen Fragen, den einschlägigen Tarifvertrag bzw. weitere arbeitsvertragliche Grundlagen zu nennen.