Forum Öffentlicher Dienst

offene Foren => TVöD Bund => Thema gestartet von: Kieler Nordstern am 27.03.2021 01:29

Titel: DRV Bund - Duales Studium
Beitrag von: Kieler Nordstern am 27.03.2021 01:29
Hallo,
Ich bräuchte dringend schnell Hilfestellung, da ich in diesem Forum kaum etwas brauchbares finden konnte.
Ich würde mich gerne optimal für das Duale Studium beim DRV Bund im Sozialversicherungsrecht bewerben. Ich fürchte vor dem Auswahlverfahren.

 Hat einer Tipps und Tricks wie ich mich am besten vorbereiten kann?


Kann einer auch Info zum Assessment Verfahren insbesondere zum Vorstellungsgespräch?

Das wäre sehr hilfreich.
Titel: Antw:DRV Bund - Duales Studium
Beitrag von: Spid am 27.03.2021 01:36
Der TVÖD trifft dazu naheliegenderweise ebensowenig eine Regelung wie der TVÖD Autobahn.
Titel: Antw:DRV Bund - Duales Studium
Beitrag von: Kieler Nordstern am 27.03.2021 11:04
Ich muss zugeben, dass ich auf dem Schlauch stehe. Ich nehme an, dass das eine Frage, die in Assessment Center gestellt wird. Kann man sich auf sowas vorbereiten und die geh' ich am besten vor?

Ich möchte es wirklich aber ein Kollege meinte es gibt eine Durchfallquote von 65% beim 1. Versuch. Das ist schon hart.

Bitte nur sachdienliche Posts.

Vielen Dank trotzdem :-)
Titel: Antw:DRV Bund - Duales Studium
Beitrag von: Spid am 27.03.2021 11:06
Auch dazu trifft der TVÖD naheliegenderweise ebensowenig eine Regelung wie der TVÖD Autobahn - noch käme einer der beiden Tarifverträge bei der DRV Bund zur Anwendung.
Titel: Antw:DRV Bund - Duales Studium
Beitrag von: Organisator am 29.03.2021 08:10
Hallo,
Ich bräuchte dringend schnell Hilfestellung, da ich in diesem Forum kaum etwas brauchbares finden konnte.
Ich würde mich gerne optimal für das Duale Studium beim DRV Bund im Sozialversicherungsrecht bewerben. Ich fürchte vor dem Auswahlverfahren.

 Hat einer Tipps und Tricks wie ich mich am besten vorbereiten kann?


Kann einer auch Info zum Assessment Verfahren insbesondere zum Vorstellungsgespräch?

Das wäre sehr hilfreich.

Beschäftige dich mit den Sozialgesetzbüchern über überzeuge durch die Erkenntnis, was einschlägig ist.
Titel: Antw:DRV Bund - Duales Studium
Beitrag von: OAR am 30.03.2021 21:21
Auf alle Fälle wäre es für das Auswahlverfahren von Vorteil, wenn Du verinnerlichen würdest, daß Du dich bei der DRV - BUND und nicht "beim" DRV - BUND beworben hast.
Die Auswahlgespräche bei der DRV - BUND laufen immer nach einem standardisierten und daher vergleichbaren / transparenten Verfahren ab, d.h. jeder Bewerber erhält die gleichen Fragen. Ein Blick auf die Homepage der DRV - Bund zur Vorbereitung ist da bestimmt nicht von Nachteil.

Eine Durchfallquote von 65 % kann ich mir persönlich nicht vorstellen.