Forum Öffentlicher Dienst

offene Foren => TVöD Bund => Thema gestartet von: cschulc am 25.03.2019 11:55

Titel: Kündigung befristeter Vertrag in den ersten 6 Monaten
Beitrag von: cschulc am 25.03.2019 11:55
Hallo zusammen,

ich bin seit dem 16.10.18 auf einer Stelle im TVÖD Bund und möchte jetzt kündigen da ich eine Stelle in der Privatwirtschaft annehmen will.

Soweit ich es richtig verstanden habe muss ich mit einer Frist von 2 Wochen zum Monatsende kündigen.
Also kann ich frühestens zm 30.04.19 kündigen und muss dies bis zum 15.04.19 getan haben.

Ist das so richtig und falls nicht kann es mir jemand erklären wie ich es richtig mache. Ich wollte jetzt nicht meine zuständige Personalerin fragen. :)
Titel: Antw:Kündigung befristeter Vertrag in den ersten 6 Monaten
Beitrag von: ReKo1808 am 25.03.2019 14:33
Hallo,

wenn dein Arbeitsvertrag diese Kündigungsfrist hergibt, hast du das richtig interpretiert ;-)

MfG