Forum Öffentlicher Dienst

offene Foren => Beamte der Länder und Kommunen => Thema gestartet von: Recognite am 12.07.2019 14:35

Titel: [BR] Familienzuschlag in Ehe, zwei Bundesländer
Beitrag von: Recognite am 12.07.2019 14:35
Hallo,

Ich bin verbeamteter Lehrer in Brandenburg. Ich erhalte den Familienzuschlag. Ab August fängt meine Frau ebenfalls an zu arbeiten, wird verbeamtet - allerdings in Sachsen-Anhalt. Wir wohnen direkt an der Grenze.

Bei zwei verheirateten Bundesbeamten ist es ja so, dass dann der Zuschlag auf beide Ehepartner aufgeteilt wird. Wie ist es aber bei zwei Landesbeamtet aus verschiedenen Ländern? Weiß das jemand?
Titel: Antw:Familienzuschlag in Ehe, zwei Bundesländer
Beitrag von: mmp am 12.07.2019 14:36
Die gleiche Verfahrensweise wie bei Bundesbeamten.