Forum Öffentlicher Dienst

offene Foren => TV-L und TV-H => Thema gestartet von: TheWitcher am 02.09.2019 23:24

Titel: Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: TheWitcher am 02.09.2019 23:24
Hallo Leute,

ich habe mich hier im Forum angemeldet, weil ich denke, dass ihr die richtigen seid, die mir diese Frage beantworten können  ;D.

Ich bin frisch fertig mit meinem Studium (Master Informatik) und mitten in der Bewerbungsphase. Ich hatte ein Vorstellungsgespräch bezüglich einer Stelle, die mir von der Tätigkeit her sehr zusagen würde. Der Haken an der Sache ist, dass die Stelle "lediglich" mit TV-L 12 verknüpft ist. Nach meiner Recherche nach ist E13 eher passender für einen Master.
Die zentrale Frage die ich mir dabei stelle, verkaufe ich mich mit TV-L 12 unter meinem Wert? Sollte ich mir lieber eine Stelle mit E13 suchen? Ich finde, sooo viel Unterschied macht das im Geldbeutel gar nicht aus. Verglichen mit der Industrie, ist beides nicht gut :D.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: JC83 am 03.09.2019 07:42
TB sind stets entsprechend ihrer nicht nur vorübergehend auszuübenden Tätigkeit eingruppiert.

Der Abschluss spielt in dem Fall keine Rolle bzgl. Eingruppierung.

Wenn die Industrie besser zahlt: Warum dann in den öD orientieren?
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: WasDennNun am 03.09.2019 13:54
Der Haken an der Sache ist, dass die Stelle "lediglich" mit TV-L 12 verknüpft ist. Nach meiner Recherche nach ist E13 eher passender für einen Master.
Nein alles richtig, wenn die Tätigkeiten entsprechend sind.
Zitat
Die zentrale Frage die ich mir dabei stelle, verkaufe ich mich mit TV-L 12 unter meinem Wert? Sollte ich mir lieber eine Stelle mit E13 suchen? Ich finde, sooo viel Unterschied macht das im Geldbeutel gar nicht aus. Verglichen mit der Industrie, ist beides nicht gut :D.
Ob du dich unter Wert verkaufst, kann keiner beurteilen.  :D
Und ja, der Unterschied E12/E13 ist nicht von Bedeutung, wenn es darum geht ob man mehr verdienen kann. Denn wenn man hauptsächlich wegen des Geldes zur Arbeit geht, dann solltest du als Informatiker nicht im öD arbeiten,
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: TheWitcher am 03.09.2019 14:27
Was sind TB?

Ich habe keine Lust mehr auf die Industrie, weswegen ich gerne in den öD gehen würde. Geld alleine ist auch nicht alles. Lieber verdiene ich weniger und schiebe eine ruhige Kugel im öD  ;D. 
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Chrille1507 am 03.09.2019 14:48
Lieber verdiene ich weniger und schiebe eine ruhige Kugel im öD  ;D.

Ich hoffe du hast das in deinem Bewerbungsgespräch auch so kommuniziert.

TB = Tarifbeschäftigte
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: WasDennNun am 03.09.2019 14:59
Was sind TB?

Ich habe keine Lust mehr auf die Industrie, weswegen ich gerne in den öD gehen würde. Geld alleine ist auch nicht alles. Lieber verdiene ich weniger und schiebe eine ruhige Kugel im öD  ;D.
Also ich bin auch Informatiker im öD. Ruhige Kugeln schiebe ich zwar nicht, aber die Work Live Balance ist sehr gut und ich hab zwar formal ne Menge Verantwortung, aber wenn mal was nicht termngerecht fertig wird, dann ist das halt so. Der Laden geht davon nicht pleite.

Siehe aber zu, dass die dich nicht mit weniger als Stufe 3 einstellen.
(Und die 2-3 Tausend im Jahr weniger zwischen 13 und 12 macht den Kohl nicht fett)
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: TheWitcher am 03.09.2019 15:37
Siehe aber zu, dass die dich nicht mit weniger als Stufe 3 einstellen.
So wie ich das aufgefasst habe, steigt man als Neueinsteiger immer mit Stufe 1 ein, sofern man nicht einschlägige Berufserfahrung hat. Da ich frisch von der Uni komme, kann ich da wohl nichts verhandeln.

https://oeffentlicher-dienst.info/tv-l/allg/stufen.html
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Chrille1507 am 03.09.2019 15:50
Frisch von der Uni und keine Lust „mehr“ auf die Industrie?
Kannst du denn Berufserfahrung vorweisen?
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: TheWitcher am 03.09.2019 16:41
Frisch von der Uni und keine Lust „mehr“ auf die Industrie?
Kannst du denn Berufserfahrung vorweisen?
Ich habe vor dem Studium gearbeitet, allerdings in einem anderen Beruf. Während dem Studium war ich 6 Monate Werkstudent und 6 Monate lang Pflichtpraktikum.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Pan Tau am 03.09.2019 18:32
Nur mal so- bei uns werden Master-Absolventen regelmäßig in EG11 eingestellt- einen Bonus gegenüber einem B. Eng. gibt es nicht. Auch bei späteren Bewerbungen auf höherwertige Stellen gibt es für den Master-Abschluss keinen Bonus und nicht selten macht der ordinäre Bachelor oder Dipl.-Ing(FH) das Rennen. Der Master ist eher ein Karrierebeschleuniger wenn man die Beamtenlaufbahn einschlägt, und dort für den Höheren Dienst sogar Voraussetzung. Allerdings musst Du dann das finstere Tal des Referendariats durchschreiten- mit 1200 Euro monatlich- aber danach kann es dann rasch über die A14 zur A15 gehen.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: TheWitcher am 03.09.2019 21:10
Nur mal so- bei uns werden Master-Absolventen regelmäßig in EG11 eingestellt- einen Bonus gegenüber einem B. Eng. gibt es nicht. Auch bei späteren Bewerbungen auf höherwertige Stellen gibt es für den Master-Abschluss keinen Bonus und nicht selten macht der ordinäre Bachelor oder Dipl.-Ing(FH) das Rennen. Der Master ist eher ein Karrierebeschleuniger wenn man die Beamtenlaufbahn einschlägt, und dort für den Höheren Dienst sogar Voraussetzung. Allerdings musst Du dann das finstere Tal des Referendariats durchschreiten- mit 1200 Euro monatlich- aber danach kann es dann rasch über die A14 zur A15 gehen.
Referendariat ist doch nur was für Lehrer oder  :o?

Bei der Stellenbeschreibung stand noch mit dabei, dass "bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen eine Übernahme in das Beamtenverhältnis möglich ist". Aber das ist denke ich mal mehr zum locken.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: nichts_tun am 03.09.2019 23:06
Nur mal so- bei uns werden Master-Absolventen regelmäßig in EG11 eingestellt- einen Bonus gegenüber einem B. Eng. gibt es nicht. Auch bei späteren Bewerbungen auf höherwertige Stellen gibt es für den Master-Abschluss keinen Bonus und nicht selten macht der ordinäre Bachelor oder Dipl.-Ing(FH) das Rennen. Der Master ist eher ein Karrierebeschleuniger wenn man die Beamtenlaufbahn einschlägt, und dort für den Höheren Dienst sogar Voraussetzung. Allerdings musst Du dann das finstere Tal des Referendariats durchschreiten- mit 1200 Euro monatlich- aber danach kann es dann rasch über die A14 zur A15 gehen.

Sofern die auszuübenden Tätigkeiten die EG 11 rechtfertigen, ist das tarifgerecht. Warum sollte man als Tarifbeschäftigter mit Masterabschluss weniger Möglichkeiten haben, die Karriere "zu beschleunigen"?

Nur mal so- bei uns werden Master-Absolventen regelmäßig in EG11 eingestellt- einen Bonus gegenüber einem B. Eng. gibt es nicht. Auch bei späteren Bewerbungen auf höherwertige Stellen gibt es für den Master-Abschluss keinen Bonus und nicht selten macht der ordinäre Bachelor oder Dipl.-Ing(FH) das Rennen. Der Master ist eher ein Karrierebeschleuniger wenn man die Beamtenlaufbahn einschlägt, und dort für den Höheren Dienst sogar Voraussetzung. Allerdings musst Du dann das finstere Tal des Referendariats durchschreiten- mit 1200 Euro monatlich- aber danach kann es dann rasch über die A14 zur A15 gehen.
Referendariat ist doch nur was für Lehrer oder  :o?


Gemeint ist der Vorbereitungsdienst im Rahmen des Erwerbs der Laufbahnbefähigung.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: WasDennNun am 03.09.2019 23:48
Wenn du als Master Absolvent nicht Bock darauf hast, die Dinge zumachen die deinen erweiterten Fähigkeiten, die du durch den Master erlangt haben könntest, entsprechen.
Dann kann man auch E11-E12 Dinge machen.

Wenn in der Arbeitsumgebung von Pan Tau nur eine begrenzte Breite und Tiefe der Informatik in der Ausübung durch einer Person benötigt wird, dann ist das nicht ungewöhnlich, oftmals glauben an solchen Behörden ja die Personen an den strategischen Entscheidungsstellen, dass sie die Befähigung haben die notwendigen Entscheidungen sach und fachgerecht zu treffen.

Die daraus resultierenden Ergebnisse sieht man ja bei 90% der IT lastigen Projekten.

In sofern, alles gut!
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: yamato am 04.09.2019 06:45

Ich hoffe du hast das in deinem Bewerbungsgespräch auch so kommuniziert.

Ich glaube das muss er nicht extra kommunizieren, die Personaler wissen auch so warum jemand mit einem solchen Abschluss den öD bevorzugt.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Pan Tau am 04.09.2019 06:55
@Witcher
Die dort angebotene Übernahme in das Beamtenverhältnis ist aber eine Sackgasse, und endet denn spätestens bei A13. Wenn Du an die süßen Früchte darüber gelangen möchtest, musst Du eben den Vorbereitungsdienst (Referendariat) absolvieren.

Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst- aber, wenn Du flexibel bist, bewirb Dich mal (auch initiativ) bei der Autobahn-GmbH. Die suchen an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet in der nächsten Zeit händeringend IT-Fachleute.  Der Tarifvertrag ist schon mal besser, als TV-L, und die Karrierechancen für junge Menschen sehr gut. Möglich, dass dort Stellen angeboten werden, die eher den Merkmalen der EG13 entsprechen.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: TheWitcher am 04.09.2019 19:38
@Witcher
Die dort angebotene Übernahme in das Beamtenverhältnis ist aber eine Sackgasse, und endet denn spätestens bei A13. Wenn Du an die süßen Früchte darüber gelangen möchtest, musst Du eben den Vorbereitungsdienst (Referendariat) absolvieren.
Man könnte doch theoretisch die Stelle wechseln, wenn man mal Beamter auf Lebenszeit ist oder? Und hast du mir eine Quelle mit dem Vorbereitungsdienst? Wenn ich einschlägige Suchmaschinen darum bemühe, finde ich den Vorbereitungsdienst immer nur in Verbindung mit Lehramt.

Ich weiß ja nicht, wo Du wohnst- aber, wenn Du flexibel bist, bewirb Dich mal (auch initiativ) bei der Autobahn-GmbH. Die suchen an verschiedenen Standorten im gesamten Bundesgebiet in der nächsten Zeit händeringend IT-Fachleute.  Der Tarifvertrag ist schon mal besser, als TV-L, und die Karrierechancen für junge Menschen sehr gut. Möglich, dass dort Stellen angeboten werden, die eher den Merkmalen der EG13 entsprechen.
Danke für den Tipp, ich bin Spätzlefresser, dort sind allerdings keine offiziellen Stellen ausgeschrieben. Zweit von dorhoim weg will i halt au ned sei :).
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Caesar42 am 05.09.2019 06:41
Zukünftige Führungselite....
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Keeper83 am 05.09.2019 11:05
Was sind TB?

Ich habe keine Lust mehr auf die Industrie, weswegen ich gerne in den öD gehen würde. Geld alleine ist auch nicht alles. Lieber verdiene ich weniger und schiebe eine ruhige Kugel im öD  ;D.

Jemanden der tatsächlich in der Lage ist, seine Brötchen auch in der freien Wirtschaft zu verdienen, sollten die besseren Arbeits- und Rahmenbedingungen im ÖD eigentlich zu besseren Arbeitsergebnissen motivieren anstatt zum Schieben der sogenannten ruhigen Kugel. Dafür dann auch noch eine E13 oder höher anzustreben sagt dann doch schon viel aus über die Person.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Bastel am 05.09.2019 11:19
Jemanden der tatsächlich in der Lage ist, seine Brötchen auch in der freien Wirtschaft zu verdienen, sollten die besseren Arbeits- und Rahmenbedingungen im ÖD eigentlich zu besseren Arbeitsergebnissen motivieren anstatt zum Schieben der sogenannten ruhigen Kugel.

Was den für tolle Arbeitsbedingungen? Außer Gleitzeit und die Möglichkeit  von Gleittagen fällt mir jetzt nicht so wirklich etwas positives ein. In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Spid am 05.09.2019 11:23
Auch die Gleitzeitregelungen sind bei vielen AG im öD ja auch eher mau, weil man durch rigide Vorgaben zu Kernzeiten oder Funktionszeiten den Entscheidungsspielraum des Einzelnen auf eine Stunde morgens, abends oder/und mittags eingrenzt.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: WasDennNun am 05.09.2019 11:34
Auch die Gleitzeitregelungen sind bei vielen AG im öD ja auch eher mau, weil man durch rigide Vorgaben zu Kernzeiten oder Funktionszeiten den Entscheidungsspielraum des Einzelnen auf eine Stunde morgens, abends oder/und mittags eingrenzt.
Bei uns wurde Kernzeiten in Funktionszeiten umgewandelt und die Führung begreift so langsam, dass damit die Angestellten je nach Lust und Laune (in Absprache mit den Kollegen, die die Funktion des AP sicherstellen) auch mal nur eine Stunde arbeiten können.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Bastel am 05.09.2019 11:45
Auch die Gleitzeitregelungen sind bei vielen AG im öD ja auch eher mau, weil man durch rigide Vorgaben zu Kernzeiten oder Funktionszeiten den Entscheidungsspielraum des Einzelnen auf eine Stunde morgens, abends oder/und mittags eingrenzt.

Stimmt... Daran hab ich jetzt gar nicht mehr gedacht. Einen knappen halben Arbeitstag muss man auch bei uns immer da sein. Auch an Weihnachten und Silvester gibt's immer Diskussionen... Andere Unternehmen machen da einfach dicht...
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Keeper83 am 05.09.2019 16:05
Jemanden der tatsächlich in der Lage ist, seine Brötchen auch in der freien Wirtschaft zu verdienen, sollten die besseren Arbeits- und Rahmenbedingungen im ÖD eigentlich zu besseren Arbeitsergebnissen motivieren anstatt zum Schieben der sogenannten ruhigen Kugel.

Was den für tolle Arbeitsbedingungen? Außer Gleitzeit und die Möglichkeit  von Gleittagen fällt mir jetzt nicht so wirklich etwas positives ein. In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)

Tja. Keine ahnung in welchem Bereich du arbeitest. Meine Arbeitszeit hat sich von über 50 auf 39 h/Monat verringert seit meinem Wechsel. Ich kann diese Arbeitszeit von 6:30 bis 22 Uhr ohne Kernzeit erbringen. Ich komme und gehe wann ich lustig bin. Um 10 kommen und um drei gehen? Interessiert keine Sau. Einzige Bedingung: Projekte und Baustellen laufen. Termine setze ich selber.Volle unterstützung bei der Ehrenamtlichen Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr. Urlaub geht immer und von Heut auf Morgen. Vorher festgesetzter Betriebsurlaub und bei jedem beantragten Urlaub Theater.
Super Ausstattung am Arbeitsplatz. Die VBL halte ich ebenfalls immer noch für einen Pluspunkt des ÖD. Auch wenn es da auch Kritikpunkte gibt.
Sicherlich alles Punkte, die mittlerweile in großen Konzernen auch funktionieren. Im Mittelständischen Bausektor ganz, ganz sicher nicht.
 
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: WasDennNun am 05.09.2019 16:21
In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)
Ich habe Freunde in der "freien Wirtschaft" die haben einen 44h Woche. Allerdings Vertrauensarbeitszeit, also ohne Zeiterfassung.
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Bastel am 06.09.2019 06:20
In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)
Ich habe Freunde in der "freien Wirtschaft" die haben einen 44h Woche. Allerdings Vertrauensarbeitszeit, also ohne Zeiterfassung.

Was bestimmt entsprechend vergütet wird?
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: WasDennNun am 06.09.2019 08:08
In Bayern haben wir eine 40:06h/Woche, das übertrumpft keiner meiner Bekannten in der freien Wirtschaft.  ::)
Ich habe Freunde in der "freien Wirtschaft" die haben einen 44h Woche. Allerdings Vertrauensarbeitszeit, also ohne Zeiterfassung.

Was bestimmt entsprechend vergütet wird?
Natürlich, mit einem höheren Entgelt als E14 (und wenns gut läuft auch E15) obwohl kein Abi., sondern nur Fachinformatiker  ;D
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Feidl am 11.09.2019 14:42
Und hast du mir eine Quelle mit dem Vorbereitungsdienst? Wenn ich einschlägige Suchmaschinen darum bemühe, finde ich den Vorbereitungsdienst immer nur in Verbindung mit Lehramt.
Vielleicht erstmal um in das Thema reinzukommen: *KLICK* (https://de.wikipedia.org/wiki/Vorbereitungsdienst) ;)
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: TheWitcher am 19.09.2019 12:54
Während des Vorstellungsgespräches wurde mir gesagt, dass man eine Verbeamtung frühstens nach 3 Jahren beantragen kann, wenn viele verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden. Die 3 Jahre seien notwendig, da ich noch nie für den Staat bzw. öffentlichen Dienst gearbeitet habe.

Stimmt das wirklich oder wollen die mich nur runterdrücken?
Titel: Antw:Stelle antreten mit TV-L 12 als Master
Beitrag von: Bastel am 19.09.2019 14:53
Nein, das stimmt. Das nennt sich Laufbahnbefähigung. Allerdings sammelst du die in der E12 nur für den gehobenen Dienst.