Autor Thema: Frage zum Arbeitszeitkonto  (Read 1243 times)

Falke007

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
  • Karma: +8/-59
Antw:Frage zum Arbeitszeitkonto
« Antwort #15 am: 23.02.2021 13:27 »
Guten abend,
nochmal ich. Also ich habe heut mit meinem Chef gesprochen, der mich an sah, als ob ich irgendwie vom Mars käme. Das hätte er noch nie gehört, dass irgendwer Zulagen bekäme, wenn er Überstunden angeordnet bekäme. Ich sagte, dass ich die Mehrarbeit dann gern in Kürze (Ostern) abbauen möchte, woraufhin er wieder verneinte, das ginge nicht, also es gibt irgendwie nie eine Möglichkeit, abzubauen, aber immer einen Grund aufzubauen, auszahlen lassen könne ich mir die Stunden (ausnahmsweise) aber ohne Zulagen, von Zulagen wolle er nichts hören und wenn ich das meinte, könnte ich mir was anderes suchen. Also war ziemlich komisch das Ganze. Ungeachtet dessen sprach er schon wieder davon, dass er mir anordne über meine Wochenarbeitszeit hinaus zu arbeiten, aber ohne Zulage. Also ich glaub er weiß garnicht wo recht, wovon er spricht, vielleicht ein Problem im gewerblichen Bereich, aber keine Ahnung was davon zu halten ist. Ein Bekannter von mir, der auch als Hausmeister arbeitet, kennt das Problem genau so wie ich.

Vielleicht weiß er schon, wovon er spricht und hofft auf deine Unwissenheit bzw. deine weitere Untätigkeit in dieser Sache. Ich denke der Weg über den PR wäre in dieser Sache ein guter Schritt, sofern du nicht direkt in die Lohnklage gehen willst.