Autor Thema: Unterschied VBL und RZVK-NRW?  (Read 592 times)

Tommybmg

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-2
Unterschied VBL und RZVK-NRW?
« am: 01.08.2021 18:20 »
Hallo, habe mal eine Frage zu den beiden Versorgungskassen.

Bei der VBL zahlt ja der Arbeitnehmer einen Teil der Zusatzversorgung, bei der RZVK wird die ja komplett vom Arbeitgeber übernommen, sodass man im Vergleich zu Verträgen mit der VBL mal eben locker 100€ netto mehr pro Monat zu Verfügung hat.

Gleicht sich das denn alles wieder aus, sodass man bei der VBL insgesamt mehr Rente am Ende bekommt? Falls ja, frage ich mich was dann überhaupt rentabler ist. Man könnte die 100€ netto mehr ja bis zur Rente in einen ETF stecken und würde damit vermutlich besser fahren?