Autor Thema: Aufgaben Kassenleiterin und SB Kasse in Kommunalverwaltung  (Read 743 times)

Ole

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • Karma: +0/-68
Hallo,

was sind die Aufgaben einer Kassenleiterin und einer SB Kasse in einer Kommune mit ca. 5000 Einwohnern?

Wir haben, um es vorsichtig auszudrücken, eine erhebliche Abweichung von Soll/Ist Aufgaben..

Danke vorab  ;)

Kaiser80

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,961
  • Karma: +239/-911
? Es gibt ne Abweichung von Soll und Ist Aufgaben, aber man leitet mit der Frage ein, was die Aufgaben sind? Versteh ich nicht

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,475
  • Karma: +308/-860
Bin auch irritiert - der Arbeitgeber sollte doch definieren, was er als Aufgabe für die Kassenleitung sieht.

Ole

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 138
  • Karma: +0/-68
Natürlich gibt der AG das Soll vor... um alles näher zu erläutern, bedarf es weitaus mehr.

Mir würde eine Tätigkeitsbeschreibung genügen.

Organisator

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,475
  • Karma: +308/-860
Mir würde eine Tätigkeitsbeschreibung genügen.

Und auch diese sollte vom AG kommen. Sonst weiß der Stelleninhaber ja gar nicht, was seine Aufgaben sind!

Lars73

  • Gast
Der Arbeigeber gibt vor was du machen sollst. Solange es nicht deine Eingruppierung berührt ist er da recht frei. Wenn es zeitlich nicht zu schaffen meldet man es dem Arbeitgeber und der muss Vorgeben was liegen bleibt. Sonst Arbeiter man nach Eongang ab.

Wenn einem die Aufgaben nicht gefallen kann man das Gespräch suchen. Wenn es keine Einigung gibt kann man es akzeptieren oder gehen