Autor Thema: BBVAnpG 2018/2019/2020  (Read 1645 times)

Gerda Schwäbel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +11/-0
BBVAnpG 2018/2019/2020
« am: 13.11.2018 11:40 »
Das Bundesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetz 2018/2019/2020 (BBVAnpG 2018/2019/2020) ist heute im Bundesgesetzblatt  veröffentlicht worden.

sailor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +1/-0
Antw:BBVAnpG 2018/2019/2020
« Antwort #1 am: 28.12.2018 08:11 »
Und warum werden nun die Bezüge für den Januar 2019 noch nach der Lohnsteuer von 2018 berechnet?

Gerda Schwäbel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +11/-0
Antw:BBVAnpG 2018/2019/2020
« Antwort #2 am: 28.12.2018 09:53 »
Das Bundesverwaltungsamt begründet es damit, dass das Gesetz zur steuerlichen Entlastung der Familien sowie zur Anpassung weiterer steuerlicher Regelungen (Familienentlastungsgesetz - FamEntlastG) (erst) am 6. Dezember im Bundesgesetzblatt veröffentlicht worden ist und deshalb bis zum Rechenlauf für den Januarzahltag am 11. Dezember nicht mehr ausreichend Zeit für die Programmänderung einschließlich Test zur Verfügung stand. Beim Februarzahltag wird daher eine Korrektur der Januar-Abrechnung stattfinden.

Mit dem BBVAnpG hat das aber nix zu tun.

sailor

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +1/-0
Antw:BBVAnpG 2018/2019/2020
« Antwort #3 am: 28.12.2018 10:47 »
Danke für die Auskunft.

Also wieder mal eine Gehaltsmitteilung mehr.

Gerda Schwäbel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +11/-0
Antw:BBVAnpG 2018/2019/2020
« Antwort #4 am: 28.12.2018 11:32 »
… Also wieder mal eine Gehaltsmitteilung mehr.

Ne, sogar zwei!

Januar: Tabelle 2018
Februar: Korrektur
März: "normaler" Monat
April: Besoldungsanpassung