Autor Thema: 3-jährige Ausbildung in EG 3  (Read 2130 times)

Onza

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
3-jährige Ausbildung in EG 3
« am: 07.12.2018 08:58 »
Hallo!

Vor mir liegt ein Stellenangebot mit folgendem Text:

"Wir erwarten von Ihnen spätestens zum Zeitpunkt der Einstellung eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Kaufmann/-frau für Büromanagement. Bewerben können sich auch Absolventen anderer dreijähriger kaufmännischer Berufsausbildungen."

Die Eingruppierung soll lt. Stellenangebot in EG 3 erfolgen.

Die Tätigkeiten würden zwar zu einer EG 3 passen, aber darf dann eine entsprechende Ausbildung gefordert werden?

Wie wird der Sachverhalt hier beurteilt?

MrRossi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 423
  • Karma: +11/-274
Antw:3-jährige Ausbildung in EG 3
« Antwort #1 am: 07.12.2018 09:20 »
Man könnte sogar einen Hochschulabschluss fordern.
Entscheidend ist wie hoch der Anteil an Arbeiten ist der dem Berufsbild entspricht.

Kryne

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 377
  • Karma: +21/-71
Antw:3-jährige Ausbildung in EG 3
« Antwort #2 am: 10.12.2018 10:21 »
Wenn der AG jemanden Dummes findet der sich mit Ausbildung für die EG3 hergibt dann hat er auch schön recht das so zu machen ;)

Bei uns gibt es auch eine 10er Stelle für die nur Leute mit Master (oder TU Diplom) genommen/gesucht werden und dann wundert man sich, wenn die Stelle immer maximal für 1-2 Jahre besetzt wird, weil entsprechende Leute mit Master die Stelle nur als Durchgangsstelle nutzen.

JC83

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 298
  • Karma: +24/-47
Antw:3-jährige Ausbildung in EG 3
« Antwort #3 am: 10.12.2018 10:55 »
Wenn der AG jemanden Dummes findet der sich mit Ausbildung für die EG3 hergibt dann hat er auch schön recht das so zu machen ;)

Bei uns gibt es auch eine 10er Stelle für die nur Leute mit Master (oder TU Diplom) genommen/gesucht werden und dann wundert man sich, wenn die Stelle immer maximal für 1-2 Jahre besetzt wird, weil entsprechende Leute mit Master die Stelle nur als Durchgangsstelle nutzen.

Kurios, dass sich dort überhaupt jemand findet.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +95/-101
Antw:3-jährige Ausbildung in EG 3
« Antwort #4 am: 10.12.2018 14:56 »
Wenn der AG jemanden Dummes findet der sich mit Ausbildung für die EG3 hergibt dann hat er auch schön recht das so zu machen ;)

Bei uns gibt es auch eine 10er Stelle für die nur Leute mit Master (oder TU Diplom) genommen/gesucht werden und dann wundert man sich, wenn die Stelle immer maximal für 1-2 Jahre besetzt wird, weil entsprechende Leute mit Master die Stelle nur als Durchgangsstelle nutzen.

Kurios, dass sich dort überhaupt jemand findet.
Wenn du erste Gruppe meinst, zu hauf, eben Berufsrückkehrer etc.
wenn du letztere meinst, auch locker: Berufseinsteiger, die "gut" bezahlt sich ihren Traumjob suchen.

Kurios ist nur, dass die Verantwortlichen sich wundern, dass die schwupp die wupp wieder weg sind.

Fabs

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 16
  • Karma: +1/-0
Antw:3-jährige Ausbildung in EG 3
« Antwort #5 am: 10.12.2018 16:03 »
Gleiches konnte ich bei der hiesigen Arbeitsagentur feststellen...  ist (leider) möglich.