Autor Thema: Stufenzeitanrechnung bei Arbeitgeberwechsel  (Read 1145 times)

arbeitstier

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Stufenzeitanrechnung bei Arbeitgeberwechsel
« am: 09.12.2018 14:37 »
Hallo,

ich werde bei meinem jetzigen Arbeitgeber (Länder) seit einem Jahr (nach Einstellung) in Stufe 2 bezahlt.
Nach zwei Jahren in Stufe zwei, soll man in Stufe 3 aufsteigen.

Nun hatte ich bereits wenige Jahre vorher im öffentlichen Dienst (Bund) gearbeitet. Und zwar zuletzt 16 Monate lang in Stufe 2. (ähnliche Tätigkeit, gleiche Berufsbezeichnung)

Sollten nun nicht diese 16 Monate mit meinen jetzt geleisteten 12 Monaten addiert werden, wonach ich bereits in Stufe 3 bezahlt werden sollte, oder ist es dem Arbeitgeber überlassen ob er diese Zeit anerkennt?

Vielen Dank für Eure Antworten,
und Viele Grüße

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12,613
  • Karma: +1863/-3566
Antw:Stufenzeitanrechnung bei Arbeitgeberwechsel
« Antwort #1 am: 09.12.2018 14:41 »
Der AG muß einschlägige Berufserfahrung bei der Stufenzuordnung bei Einstellung berücksichtigen. Mithin kommt es darauf an, ob die Berufserfahrung einschlägig war und sie es auch noch zum Zeitpunkt der Einstellung war.