Autor Thema: [NW] Altersdiskiminierung  (Read 990 times)

TonyBox

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-0
[NW] Altersdiskiminierung
« am: 04.02.2019 08:03 »
Hallo zusammen,

was ich mich schon die ganze Zeit frage ist folgendes:

Bei der alten Regelung zur Erfahrungsstufe wurde ja festgestellt, dass diese "Altersdiskriminierend" ist.

In NRW gibt es folgende Regelung zur Arbeitszeit:

"§ 2 (Fn 6)
Regelmäßige Arbeitszeit

(1) Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit der Beamtinnen und Beamten beträgt, sofern in dieser Verordnung nichts anderes bestimmt oder zugelassen ist, durchschnittlich 41 Stunden. Sie verringert sich mit Ablauf des Tages der Vollendung des 55. Lebensjahres auf 40 Stunden und des 60. Lebensjahres auf 39 Stunden."

Ist diese denn dann nicht auch eine Altersdiskriminierung für die Jüngeren Beamten oder vor?

Vielleicht hat ja jemand Interesse mich aufzuklären  ;D
« Last Edit: 05.02.2019 20:57 von Admin2 »

was_guckst_du

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Karma: +29/-28
Antw:Altersdiskiminierung
« Antwort #1 am: 04.02.2019 08:48 »
...keine Chance...du musst weiter deine 41 Wochenstunden arbeiten...die Altersgrenzen sind verfassungskonform gesetzt...
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung

nero

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:[NW] Altersdiskiminierung
« Antwort #2 am: 06.02.2019 14:14 »
Mit welcher Begründung? Schließlich wurde der Urlaub ja bereits auch angeglichen.

was_guckst_du

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 184
  • Karma: +29/-28
Antw:[NW] Altersdiskiminierung
« Antwort #3 am: 06.02.2019 14:42 »
...weil die Gerichte anerkannt haben, dass 55 jahre ein Alter ist, welches eine unterschiedliche Bewertung zulässt...

...dies wurde bei der seinerzeitigen Urlaubsregel verneint (da waren es glaube ich 40Jahre)
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung

nero

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:[NW] Altersdiskiminierung
« Antwort #4 am: 06.02.2019 17:47 »
Danke für die Erläuterung.

Bastel

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 89
  • Karma: +8/-12
Antw:[NW] Altersdiskiminierung
« Antwort #5 am: 07.02.2019 07:56 »
Immer interessant diese Neiddebatten. Glaubt hier irgendjemand das sich bei einer Klage und anschließendem Erfolg etwas für die Jüngeren geändert hätte? Wahrscheinlich hätte man die Wochenarbeitszeit der "Alten" einfach auf 41h erhöht. Damit es allen gleich schei… geht.

Die Umstellung der Besoldungstabelle auf die Erfahrungszeit aufgrund einer Klage war genau so ein Bullshit. Benachteiligt viele Menschen welche sich auf dem zweiten Bildungsweg weiterqualifizieren und dadurch erst später verbeamtet werden.

Oder der Pensionist, dem wir die Versteuerung der Rente zu verdanken haben...

Kingrakadabra

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 18
  • Karma: +0/-7
Antw:[NW] Altersdiskiminierung
« Antwort #6 am: 07.02.2019 08:40 »
Immer interessant diese Neiddebatten. Glaubt hier irgendjemand das sich bei einer Klage und anschließendem Erfolg etwas für die Jüngeren geändert hätte? Wahrscheinlich hätte man die Wochenarbeitszeit der "Alten" einfach auf 41h erhöht. Damit es allen gleich schei… geht.

Die Umstellung der Besoldungstabelle auf die Erfahrungszeit aufgrund einer Klage war genau so ein Bullshit. Benachteiligt viele Menschen welche sich auf dem zweiten Bildungsweg weiterqualifizieren und dadurch erst später verbeamtet werden.

Oder der Pensionist, dem wir die Versteuerung der Rente zu verdanken haben...

Das Problem ist halt, dass sich jeder durch alles gleich diskriminiert fühlt...
Da ein Tag Urlaub zu wenig, dort eine Stunde zu viel...