Autor Thema: Tarifrunde 2019 - S-Tabelle  (Read 81491 times)

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 981
  • Karma: +373/-290
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #435 am: 14.01.2021 13:57 »
Die Stufenzuordnung und Anrechnung von Restmonaten auf die Stufenlaufzeit richtet sich für zum 01.01.2020 in die S-Tabelle übergeleitete Beschäftigte ausschließlich nach der maßgebenden Überleitungstabelle in § 29e TVÜ-L.

sozijus

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +0/-5
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #436 am: 05.02.2021 10:36 »
In NRW gibt es Neuigkeiten. Anscheinend hat der AG gemerkt, dass er Mist gebaut hat und hat Kontakt zum LBV aufgenommen. Jetzt soll rückwirkend S15 gezahlt werden, dieser Prozess soll bis Mitte 2021 abgeschlossen sein.

Schuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #437 am: 11.02.2021 10:26 »
Hallo liebes Forum,

ich habe eine Frage zu meiner Stufenlaufzeit:

Seit März 2017 bin ich beim Land als Schulsozialarbeiter tätig. Eingruppiert wurde ich in Erfahrungsstufe 4.
Aufgrund der verlängerten Stufenlaufzeiten soll ich nun laut meiner Gehaltsmitteilung erst zum 01.04.2023 die Stufe 5 erreichen (statt zum 01.04.2021). Die Dienststelle begründet es damit, dass bei mir der fiktive Einstellungstermin 01.04.2011 hinterlegt sei.

Bei meinem vorherigen Arbeitgeber, Jugendamt eines Landkreises, habe ich bereits 3 Jahre die Stufe 2 sowie 4 Jahre die Stufe 3 durchlaufen (TVöD SuE). Dieses will die Dienststelle bei der Stufenlaufzeit nicht berücksichtigen.

Weiß jemand, wie die Rechtsprechung hierzu ist?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,227
  • Karma: +2365/-4638
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #438 am: 11.02.2021 10:37 »
Dazu bedarf es keiner Rechtsprechung, §52 Nr. 3 Ziff. 3 TV-L: „ 1Die Beschäftigten erreichen die jeweils nächste Stufe - von Stufe 3 an in Abhängigkeit von ihrer Leistung gemäß § 17 Absatz 2 - nach folgenden Zeiten einer ununterbrochenen Tätigkeit innerhalb derselben Entgeltgruppe bei ihrem Arbeitgeber (Stufenlaufzeit)“

Schuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #439 am: 11.02.2021 10:45 »
Das heißt, es ist richtig, dass sich meine Stufenlaufzeit um zwei Jahre erhöht hat?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,227
  • Karma: +2365/-4638
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #440 am: 11.02.2021 10:47 »
Weder wäre das die Folge noch ließe sich derlei aus meiner Antwort schließen noch wäre danach gefragt gewesen.

McOldie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
  • Karma: +15/-51
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #441 am: 11.02.2021 10:47 »
Kann es hier ein, dass dies eine Folge der Überleitung in die neue Entgeltordnung SuE zum 1.1.20 ist?
Um hier eine Aussage treffen zu können, müsste man wissen, wann die Einstufung un die Stufe war und um welche Entgeltgruppe es sich vor dem 1.1.20 gehandelt hat.

Schuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #442 am: 11.02.2021 10:54 »
@ McOldie: Genau, ab 01.04.17 war ich in TV L 9, ab 01.01.20 in TV L S 11 b.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 15,227
  • Karma: +2365/-4638
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #443 am: 11.02.2021 10:58 »
Die Vorbringung ist unvollständig. Zwischenzeitlich muß eine weitere Überleitung stattgefunden haben, da es ab dem 01.01.19 keine E9 mehr gab.

McOldie

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 83
  • Karma: +15/-51
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #444 am: 11.02.2021 11:26 »
Sie waren am 31. Dezember 2019 in EG 9b Fallgruppe 2 eingruppiert, In der Stufe 4 der EG 9b  haben Sie am 31.12.2019 drei Jahre und 9 Monate zurückgelegt, d.h. Sie befanden sich zum Zeitpunkt der Überleitung im 4 Jahr.

Die Stufenzuordnung zum 1.1.2020  richtet sich nach einer in § 29e Absatz 2 Satz 1 TVÜ-Länder enthaltenen Tabelle. siehe hier: https://www.tdl-online.de/fileadmin/downloads/rechte_Navigation/B._TVUe-Laender__2011_/TV%C3%9C-L_i.d.F._des_%C3%84TV_Nr._10__VT.pdf

Aus der Zeile „4 / 3 / R > 4/ 1 / R“  dieser Tabelle ergibt sich am 1.1.2020 eine Zuordnung zur Stufe 4 im ersten Jahr unter Mitnahme weiterer 9 Monate als Restzeit. Die vierjährige Stufenlaufzeit in der Stufe 4 wird dann nach drei Jahren und 3 Monaten am 31.3.2023 absolviert haben.

Die Überleitung ihres Arbeitgebers ist also korrekt.
Die Veränderung in den Stufenlaufzeiten und die Umrechnung bei der Überleitung war so von den Tarifvertragsparteien gewollt (damit sollten vermutlich die Verbesserungen durch die neuen Eingruppierungen etwas abgemildert werden).
Aber trotzdem hat es zum 1.1.2020 bei Ihnen eine gute Entgelterhöhung gegeben (bei Vollbeschäftigung ca. 200 Euro)



Schuso

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #445 am: 11.02.2021 11:56 »
Danke für die schnelle Rückmeldung!

Isie

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 981
  • Karma: +373/-290
Antw:Tarifrunde 2019 - S-Tabelle
« Antwort #446 am: 11.02.2021 15:19 »
Am 31.12.2019 befandest du dich fiktiv seit 2 Jahren und 9 Monaten in EG 9b Stufe 4, warst also im 3. Jahr der Stufe 4. Die Zuordnung im Rahmen der Überleitung, wie McOldie sie beschrieben hat, ist aber korrekt, da die Überleitungstabelle auf das Jahr innerhalb der Stufe abstellt, in dem man sich befindet.