Autor Thema: [SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen  (Read 3954 times)

Admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 205
  • Karma: +66/-5
[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« am: 04.03.2019 10:50 »
 Besoldungsrunde 2019 - Sachsen

Fritzchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +1/-0
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #1 am: 22.03.2019 19:50 »
Hier der Sachstand vom DGB zum 18.03.18: https://sachsen.dgb.de/themen_1/++co++8559cf2a-4966-11e9-9acc-52540088cada

Die Gespräche werden am 25.03.19 fortgesetzt.

Mayday

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Karma: +5/-5
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #2 am: 26.03.2019 11:30 »
Die Tarifeinigung soll nun in Sachsen wie folgt übertragen werden:

1. Januar 2019: 3,2%
1. Januar 2020: 3,2%
1. Januar 2021: 1,4%

Die Anwärterbezüge sollen zum 01. Januar 2019 und 01. Januar 2020 jeweils um einen Festbetrag von 50€ monatlich steigen.
https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/224440

Bleibt noch die Frage offen, was mit der angeblich angedachten Erhöhung der Zuschläge für Dienst zu ungünstigen Zeiten geworden ist?

Fritzchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +1/-0
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #3 am: 26.03.2019 11:35 »
Die entsprechende Pressemeldung gibt es beim SBB unter folgendem Link:
https://www.sbb.de/aktuelles/news/uebertragung-der-tarifeinigung-fuer-die-beschaeftigten-des-oeffentlichen-dienstes-der-laender-vom-2/

Unter der Information ist die Presseerklärung abrufbar.

Admin

  • Administrator
  • Full Member
  • *****
  • Beiträge: 205
  • Karma: +66/-5
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #4 am: 26.03.2019 12:00 »

Feidl

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 108
  • Karma: +3/-2
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #5 am: 26.03.2019 12:37 »
Doch nochmal Glück gehabt. Eigentlich sollte nur der lineare Teil übernommen werden.
 Damit hat der sächsische Beamtenbund tatsächlich was erreicht.

Fritzchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +1/-0
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #6 am: 07.05.2019 09:17 »
Der Gesetzentwurf ist hier http://edas.landtag.sachsen.de/

unter der Volltextrecherche mit Suche nach 6/17566 auffindbar.   

Mayday

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Karma: +5/-5
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #7 am: 18.05.2019 12:01 »
Die Nachzahlung der rückwirkenden Besoldungs- und Versorgungserhöhung soll nun wohl mit den August-Bezügen überwiesen werden.

Quelle: https://www.gdp.de/gdp/gdpsac.nsf/id/DE_Uebernahme-Tarifergebnis-2019-fuer-Beamte?open&ccm=000

Fritzchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +1/-0
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #8 am: 21.05.2019 10:02 »
lt. Sitzungskalender am 23.05.2019 in der 92. Plenarsitzung unter TOP 30 Zweite Beratung vom Gesetzentwurf

https://www.landtag.sachsen.de/de/aktuelles/sitzungskalender/tagesordnung/1345?dateForBacklink=27.05.2019&isPlenum=True

Mayday

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
  • Karma: +5/-5
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #9 am: 04.07.2019 13:33 »
Bleibt noch die Frage offen, was mit der angeblich angedachten Erhöhung der Zuschläge für Dienst zu ungünstigen Zeiten geworden ist?

Meine Frage hat sich geklärt!  :)

Mit den Juli-Bezügen gab es nun (zumindest für mich überraschend) eine DuZ-Nachzahlung für die Zeit ab 01.01.2019, bei mir immerhin gut 300 € netto.

Die Höhe der Zuschläge hat sich nach § 6 SächsEMAVO für Dienste an Sonntagen/ Feiertagen (3,20 € pro Stunde), Nachtdienste zwischen 20.00 h und 06.00 h  (1,60 € pro Stunde) und Samstagen ab 13.00 h (0,64 bzw. 0,77 € pro Stunde) nicht erhöht, aber :

Es gibt jetzt, bzw. schon seit 01.01.2019, den § 8a SächsEMAVO, wonach es eine extra Zulage gibt, wenn man mind. 5 Stunden im Monat Dienst in der Zeit zwischen 20.00 h und 06.00 h ableistet.

Diese setzt sich zusammen aus einem Grundbetrag von 2,40 € pro Nachtdienststunde, höchstens jedoch 108 Euro im Monat. Dazu kommt ein Erhöhungsbetrag von 1 € für jede zwischen 0 Uhr und 6 Uhr geleistete Stunde sowie einen Zusatzbetrag von 20 € für Beamte, die im Kalendermonat mindestens 3x überwiegend an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag zu Diensten herangezogen worden sind.

Warum einfach, wenn's kompliziert auch geht? Naja, entscheidend ist am Ende der Überweisungsbetrag auf der Bezügeabrechnung...   ;)

https://www.revosax.sachsen.de/vorschrift/14139-Saechsische-Erschwerniszulagen-und-Mehrarbeitsverguetungsverordnung#p8a
« Last Edit: 04.07.2019 13:46 von Mayday »

Fritzchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +1/-0
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #10 am: 10.07.2019 15:53 »
Achtung es gilt eine zusätzliche Bedingung lt. § 8a (1) Beamte erhalten eine monatliche Zulage, wenn sie
1.    zu wechselnden Zeiten zum Dienst herangezogen werden

> somit gilt die Erhöhung wohl nur für einen bestimmten Personenkreis

Fritzchen

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 6
  • Karma: +1/-0
Antw:[SN] Besoldungsrunde 2019 - Sachsen
« Antwort #11 am: 21.09.2019 08:33 »
Im Nachgang wurde die Feuerwehrzulage rückwirkend zum 01.01.2019 angehoben. Das Gesetzent ist hier http://edas.landtag.sachsen.de/

unter der Volltextrecherche mit Suche nach 6/18004 auffindbar.   

Auf der Seite von Verdi gibt es ebenfalls eine Info dazu:
https://sat.verdi.de/branchen-berufe/gemeinden/fachgruppe-feuerwehr/++co++9b0f9506-9e1c-11e9-973d-525400ff2b0e