Autor Thema: [Allg] Fixe Kosten  (Read 6194 times)

Solitair

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
  • Karma: +6/-5
Antw:[Allg] Fixe Kosten
« Antwort #15 am: 09.04.2019 11:29 »
Ich bin krankenversichert, zu meiner Einstellung war das jedoch keine Pflicht. Die Änderung ging völlig an mir vorbei. Aber sehr interessant.
In meinem Lehrgang gab es damals einige, die pokern wollten und sich die PKV gespart haben...Würde mich interessieren, wie das bei denen ausging. Zumal die PKV damals ja spottbillig war. 75 DM als Anwärter und danach glaub sowas um die 130 DM.

Diesen Wisch hab ich noch nie abgegeben. Ich trage das halt in der Steuererklärung ein. Das würde dann wohl wirken, wie ein zusätzlicher Lohnsteuer-FB, aber wahrscheinlich wäre man dann erklärungspflichtig schätze ich.
Bisher mache ich nur Antragsveranlagung und schätze es dafür länger Zeit zu haben.

Aber wenn doch: Schickt man das einfach an die Bezügestelle oder muss man noch ein Lohnsteuerermäßigungsformular abschicken?  Und muss man das jedes Jahr machen?

Feidl

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 331
  • Karma: +18/-90
Antw:[Allg] Fixe Kosten
« Antwort #16 am: 10.04.2019 13:54 »
Diesen Wisch hab ich noch nie abgegeben. Ich trage das halt in der Steuererklärung ein. Das würde dann wohl wirken, wie ein zusätzlicher Lohnsteuer-FB, aber wahrscheinlich wäre man dann erklärungspflichtig schätze ich.
In die Steuererklärung eintragen ist die Alternative. Dann brauchste das nicht abgeben.
Wenn du es abgibst, bist du natürlich nicht erklärungspflichtig, schließlich macht man es doch, um sich die Steuererklärung zu sparen, wenn man nix weiteres hat.


Aber wenn doch: Schickt man das einfach an die Bezügestelle oder muss man noch ein Lohnsteuerermäßigungsformular abschicken?  Und muss man das jedes Jahr machen?
Man schickt es einfach an die Bezügestelle. Lohnsteuerermäßigungsformular braucht es nicht, weil die Angaben schon auf der Bescheinigung stehen.
Man muss es nicht jedes Jahr machen, sondern nur, wenn der Betrag sich ändert. (also u.U. doch jedes Jahr)

Solitair

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 60
  • Karma: +6/-5
Antw:[Allg] Fixe Kosten
« Antwort #17 am: 10.04.2019 21:27 »
Danke.
Habe zufällig in dem Zusammenhang gerade das hier gelesen:

https://www.n-tv.de/ratgeber/Keine-Steuerersparnis-ohne-Zustimmung-article20959194.html

Vielleicht für den ein oder anderen gut zu wissen.