Autor Thema: Verbesserung Techniker / Meister  (Read 15643 times)

Blume

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #120 am: 10.05.2019 07:06 »
Vielen Dank für die Rückmeldungen.

Also versteh ich es dann richtig das mir keine Zulage zusteht.

Eingestellt bin ich an einer Hochschule als Technischer Beschäftigter/ Elektrotechniker.


Capo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +1/-2
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #121 am: 10.05.2019 07:41 »
Du musst drei Kriterien Erfüllen:

1. Ausbildung in einen Technischen Beruf
2. Tätigkeiten in einen Technischen Bereich
3. Eingruppierung min entsprechend des alten BAT Va. Welche das im TV-L entspricht weiß ich jetzt nicht genau ich meine E9 mit normaler Laufzeit.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,099
  • Karma: +322/-393
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #122 am: 10.05.2019 07:56 »
Es geht um keine "Ausbildung in einem technischen Beruf". Vielmehr heißt es in Vorbemerkung 2 zu allen Vergütungsgruppen: "Unter "technischer Ausbildung" im Sinne des bei den nachstehenden Vergütungsgruppen aufgeführten Tätigkeitsmerkmals "Technische Angestellte mit technischer Ausbildung nach Nr. 2 der Vorbemerkungen zu allen Vergütungsgruppen" ist der erfolgreiche Besuch einer Schule zu verstehen, deren Abschlusszeugnisse zum Eintritt in die Laufbahn des gehobenen technischen Dienstes des jeweiligen Arbeitgebers berechtigen, sowie der erfolgreiche Besuch einer Schule, die in der jeweils geltenden Reichsliste der Fachschulen aufgeführt war, deren Abschlusszeugnisse zum Eintritt in die Laufbahn des gehobenen technischen Dienstes berechtigten", also eine Regelung analog zu der Vorbemerkung zu Abschnitt 22.1 des Teils II der EGO zum TV-L. Es geht mithin um ein Hochschulstudium.

Blume

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #123 am: 10.05.2019 08:05 »
Okay dann fall ich raus, bin in der E9 mit verlängerten Stufenlaufzeiten. Ausbildung als Kommunikationselektroniker  und dann nebenbei die Technikerausbildung gemacht. Mein Kollege bei Verdi weiß überhaut nichts mehr von einer Technikerzulage für Neueingestellte nach der Umstellung vom BAT.

Danke für die Antworten.

Neffets69

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #124 am: 10.05.2019 14:54 »
Okay dann fall ich raus, bin in der E9 mit verlängerten Stufenlaufzeiten. Ausbildung als Kommunikationselektroniker  und dann nebenbei die Technikerausbildung gemacht. Mein Kollege bei Verdi weiß überhaut nichts mehr von einer Technikerzulage für Neueingestellte nach der Umstellung vom BAT.

Danke für die Antworten.
Ob du rausfällst, muss dir erst einmal die Personalabteilung belegen! Ich würde an deiner Stelle den Antrag (findest du hier: https://bund-laender.verdi.de/fachgruppen/bundes-und-landesverwaltungen/bundes-fachkommission-vermessung-und-kartographie/++co++d86c34f2-5bf8-11e3-8fa4-52540059119e ) stellen. Bei uns bekamen alle (staatl. gepr.) Techniker die Zulage, nachdem diese den Antrag eingereicht hatten. 

Capo

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 28
  • Karma: +1/-2
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #125 am: 10.05.2019 15:11 »

Falsch ist die Aussage von Spid nicht. Es gibt aber noch folgenden Passus:

Die Zulage ist auch zu zahlen an
•sonstige Angestellte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben (§ 3 Abs. 1 Satz 2) und
•nach § 3 Abs. 2 gleichgestellte Angestellte, z. B. gartenbau-, landwirtschafts- und weinbautechnische Angestellte mit abgeschlossener Fachhochschulausbildung

Dafür wird deine Eingruppierung nach E9k wahrscheinlich nicht reichen.
würde aber trotzdem den Antrag stellen, ein Versuch kann ja nicht schaden.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,099
  • Karma: +322/-393
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #126 am: 10.05.2019 15:14 »
Okay dann fall ich raus, bin in der E9 mit verlängerten Stufenlaufzeiten. Ausbildung als Kommunikationselektroniker  und dann nebenbei die Technikerausbildung gemacht. Mein Kollege bei Verdi weiß überhaut nichts mehr von einer Technikerzulage für Neueingestellte nach der Umstellung vom BAT.

Danke für die Antworten.
Ob du rausfällst, muss dir erst einmal die Personalabteilung belegen! Ich würde an deiner Stelle den Antrag (findest du hier: https://bund-laender.verdi.de/fachgruppen/bundes-und-landesverwaltungen/bundes-fachkommission-vermessung-und-kartographie/++co++d86c34f2-5bf8-11e3-8fa4-52540059119e ) stellen. Bei uns bekamen alle (staatl. gepr.) Techniker die Zulage, nachdem diese den Antrag eingereicht hatten.

Nein, muß sie nicht - warum auch, es besteht offenkundig kein Anspruch. Sie müßte aber auch nicht, wenn es anders wäre.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,099
  • Karma: +322/-393
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #127 am: 10.05.2019 15:16 »

Falsch ist die Aussage von Spid nicht. Es gibt aber noch folgenden Passus:

Die Zulage ist auch zu zahlen an
•sonstige Angestellte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrungen entsprechende Tätigkeiten ausüben (§ 3 Abs. 1 Satz 2) und
•nach § 3 Abs. 2 gleichgestellte Angestellte, z. B. gartenbau-, landwirtschafts- und weinbautechnische Angestellte mit abgeschlossener Fachhochschulausbildung

Dafür wird deine Eingruppierung nach E9k wahrscheinlich nicht reichen.
würde aber trotzdem den Antrag stellen, ein Versuch kann ja nicht schaden.

Der TE hat doch ausgeführt, als was er beschäftigt ist.

Der Kanzler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
  • Karma: +2/-3
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #128 am: 13.05.2019 12:28 »
Wie sieht es mit der Meisterzulage aus, welche Vorraussetzungen müssen dort vorhanden sein ausser den Meistertitel?

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 255
  • Karma: +35/-35
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #129 am: 13.05.2019 13:51 »
Wie sieht es mit der Meisterzulage aus, welche Vorraussetzungen müssen dort vorhanden sein ausser den Meistertitel?

§ 6 b (in der ab 1. November 1991 geltenden Fassung) des Tarifvertrages  über Zulagen an Angestellte vom 17. Mai 1982:

Zulage für Meister

Angestellte, die nach den Tätigkeitsmerkmalen

a)
 der Vergütungsgruppen IV b Fallgruppen 1 und 2, V b Fallgruppen 1 bis 3 und V c Fallgruppen 1 und 2 des Teils II Abschn. G,

b)
 der Vergütungsgruppen V b Fallgruppen 1 bis 5 und 7 bis 14, V c Fallgruppen 1 bis 5, 7 bis 11 und 13 bis 21, VI b Fallgruppen 2, 4, 9 bis 12, 15, 16 und 18 bis 20 und VII Fallgruppen 9 und 13 des Teils II Abschn. H,

c)
 der Vergütungsgruppen des Teils II Abschn. Q,

d)
 der Vergütungsgruppen V b Fallgruppen 1 bis 3, V c Fallgruppen 1 bis 3 und VI b Fallgruppe 1 des Teils II Abschn. R,

e)
 der Vergütungsgruppen V b Fallgruppen 1, 2 und 7, V c Fallgruppen 1 bis 3 und VI b Fallgruppen 1 und 2 des Teils IV Abschn. B

der Anlage 1 a zum BAT eingruppiert sind, erhalten eine Meisterzulage von monatlich 38,35 Euro.

Der Kanzler

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 63
  • Karma: +2/-3
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #130 am: 13.05.2019 14:02 »
Na immerhin von 1982 das ganze!!!

Wo kann ich schauen was man unter den einzelnen gruppen versteht?

Danke dir....

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,099
  • Karma: +322/-393
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #131 am: 13.05.2019 14:03 »
In der Vergütungsordnung BAT

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 255
  • Karma: +35/-35

shbaco

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #133 am: 16.05.2019 10:38 »
Hallo bin neu hier und würde gerne wissen was das z.B. für mich bedeutet?!

Bin seit 1986 im öffentlichen Dienst Bayern und wurde am 01.07.2000 in die BAT5B Fallg.1 nach Anl. 1A, Teil II,L,I eingruppiert. 01.07.2006 bekam ich dann die Verg-gr. zul Techniker.

Seitdem hat sich nichts mehr getan, was nicht gerade motiviert!

Bin jetzt, Stand 03/2019, in der E9/4 (kleine E9) mit der Verg-gr. zul Techniker.

Habe ich das richtig Verstanden, komme ich in 2019 dann E9a mit Verg-gr. zul Techniker und ab 2020 dann E9b ohne die Besitzstandszulage Verg-gr. zul Techniker?

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 255
  • Karma: +35/-35
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #134 am: 16.05.2019 11:11 »
Bin jetzt, Stand 03/2019, in der E9/4 (kleine E9) mit der Verg-gr. zul Techniker.

Habe ich das richtig Verstanden, komme ich in 2019 dann E9a mit Verg-gr. zul Techniker und ab 2020 dann E9b ohne die Besitzstandszulage Verg-gr. zul Techniker?
Da du, wie ich entsprechend deiner Schilderung vermute, derzeit auch den Erhöhungsbetrag zur Stufe 4 bekommst, sollest du rückwirkend zum 01.01.19 in die Stufe 6 der EG9a übergeleitet werden.
Zum 01.01.20 kannst du, mutmaßlich auf Antrag, in die EG9b höhergruppiert werden.

Die Höhergruppierung erfolgt in Stufe 5 der EG9b, die Besitzstandzulage entfällt. Ob sie bei der Berechnung des Unterschiedsbetrages noch eine Rolle spielt und dann noch die Zahlung des Garantiebetrages auslöst oder nicht, wird sich erst zeigen, wenn die Redaktionsverhandlungen abschlossen sind und die Tariftexte vorliegen.