Autor Thema: Verbesserung Techniker / Meister  (Read 34560 times)

In10sive

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #240 am: 22.08.2019 13:01 »
Vielen Dank für den Link. Leider kann ich aus Teil II Ziffer 2 nicht die Änderung für die Techniker erkennen, oder steht dieses nur in den Niederschriften zu den Verhandlungen und wo könnte man diese nachlesen?

Vielen Dank im Voraus


https://www.dbb.de/fileadmin/pdfs/2019/190302_Einigungspapier.pdf

https://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/id/A2E30E8F1DBA7566C12583B3003142D0/$file/Ergaenzende_Information_zur_Tarifeinigung_Punkt_Aenderungen_EGO_TdL.pdf?open

Gliederungsnummer IV -> 5.


bcms

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #242 am: 22.08.2019 15:11 »
Ich habe immer noch ein Verständnisproblem. Im Einigungspapier unter II 2 wird auf die Verhandlungen vom Oktober/November 2019 verwiesen, aus denen hervorgeht, dass die besonderen Laufzeiten und die Zulage für die Techniker der EG9 Fallgruppe 1 entfallen. Unter II 4 ist beschrieben, dass das Inkrafttreten für diese Eingruppierung am 01.01.2020 erfolgt.
Unter IV 2 ist die Aufspaltung der EG9 in a und b beschrieben und 9a hat damit keine besonderen Stufenlaufzeiten. Dieses soll zum 01.01.2019 erfolgen.  Damit hat man dann aber am 01.01.2020 keine besonderen Stufenlaufzeiten, wurde bereits mit Wirkung zum 01.01.2019 der EG 9a zugeordnet und zusätzlich würde am 1. Januar 2020 die Zulage entfallen..... Hebelt das Eine nicht das Andere aus, oder habe ich etwas übersehen?

Danke & Gruß

Christoph

TV-Ler

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 436
  • Karma: +63/-50
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #243 am: 22.08.2019 15:50 »
Hin und wieder verheddern sich auch die Vertreter der Tarifparteien in den selbstgeschaffenen Konstrukten, Verhandlungsständen usw. ...
Du darfst aber dennoch davon ausgehen, das Techniker in der bisherigen EG9 Fallgruppe 1 (Stufe 3 nach 5 Jahren in Stufe 2, Stufe 4 nach 9 Jahren in Stufe 3) künftig in der neuen EG9b eingruppiert sind.

Schon in Kürze werden die geänderten Tariftexte vorliegen und veröffentlicht und dann kannst du dich davon überzeugen.

TV Sibe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-2
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #244 am: 23.08.2019 07:30 »
Bin echt mal gespannt. Wenn es wirklich so kommt wo ich dann eingestuft werde.
Ich bin in der E9a Stufe 4 mit Zulage. Wenn die Zulage dann wegfällt und man auf Antrag in die E9b kommen kann in welche Stufe komme ich? E9b Stufe 3 oder 4?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3,867
  • Karma: +598/-598
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #245 am: 23.08.2019 08:00 »
Es gibt noch keine E9a. Deine Aussage ist postfaktischer Natur.

TV Sibe

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 7
  • Karma: +0/-2
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #246 am: 23.08.2019 09:41 »
Daher bin ich auch gespannt wie sich das Entwickelt

Micha

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #247 am: 06.09.2019 10:23 »
Gibt es denn Neuigkeiten wie die Überleitung von der E7 in die E8 aussehen soll?
Gibt es hier schon Neuigkeiten?
Hallo, ist denn jetzt schon bekannt wie die Überleitung oder Höhergruppierung von der E7 ind die E8 aussehen soll? Leider finde ich da keine Informationen.

Techniker1975

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #248 am: 06.09.2019 11:03 »
Gerade von der Gewerkschaft bekommen:

Sie waren als Techniker ursprünglich in die Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 eingruppiert. Da Ihre Stufenlaufzeit in der Stufe 2 fünf Jahre betrug, wurden Sie gemäß § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder der Entgeltgruppe 9a zum 01.01.2019 zugeordnet. Hierbei dürfte es auch Veränderungen in Ihrer Stufe bzw. Stufenlaufzeit gemäß der Übertragungstabelle zu § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder gegeben haben.
 
Eine Höhergruppierung in die Entgeltgruppe 9b ist für Techniker leider nicht möglich. Die neue Entgeltgruppe 9a sieht weiterhin zwei Fallgruppen vor, wobei Sie auch weiterhin zur hochwertigeren ersten Fallgruppe gehören. Lediglich die abweichenden Regelungen zu den Stufenlaufzeiten wurden hier gestrichen. Sie werden aber weiterhin eine monatliche Entgeltgruppenzulage erhalten.

Blume

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: +0/-3
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #249 am: 06.09.2019 11:31 »
Gerade von der Gewerkschaft bekommen:

Sie waren als Techniker ursprünglich in die Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 eingruppiert. Da Ihre Stufenlaufzeit in der Stufe 2 fünf Jahre betrug, wurden Sie gemäß § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder der Entgeltgruppe 9a zum 01.01.2019 zugeordnet. Hierbei dürfte es auch Veränderungen in Ihrer Stufe bzw. Stufenlaufzeit gemäß der Übertragungstabelle zu § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder gegeben haben.
 
Eine Höhergruppierung in die Entgeltgruppe 9b ist für Techniker leider nicht möglich. Die neue Entgeltgruppe 9a sieht weiterhin zwei Fallgruppen vor, wobei Sie auch weiterhin zur hochwertigeren ersten Fallgruppe gehören. Lediglich die abweichenden Regelungen zu den Stufenlaufzeiten wurden hier gestrichen. Sie werden aber weiterhin eine monatliche Entgeltgruppenzulage erhalten.

Würde mal sagen das bezieht sich auf die jetzigen Zeitpunkt mit der Höhergruppierung.

Da erst die Änderung der Entgeltordnung zum 1.1.2020 in Kraft tritt.


Wäre sonst ja ein Treppenwitz, wenn das in den Redaktionsverhandlungen wieder gestrichen worden wäre, das Techniker mit der Fallgruppe 1 die Möglichkeit hätten in die 9b zu kommen.



Techniker1975

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #250 am: 06.09.2019 11:37 »
Gerade von der Gewerkschaft bekommen:

Sie waren als Techniker ursprünglich in die Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 eingruppiert. Da Ihre Stufenlaufzeit in der Stufe 2 fünf Jahre betrug, wurden Sie gemäß § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder der Entgeltgruppe 9a zum 01.01.2019 zugeordnet. Hierbei dürfte es auch Veränderungen in Ihrer Stufe bzw. Stufenlaufzeit gemäß der Übertragungstabelle zu § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder gegeben haben.
 
Eine Höhergruppierung in die Entgeltgruppe 9b ist für Techniker leider nicht möglich. Die neue Entgeltgruppe 9a sieht weiterhin zwei Fallgruppen vor, wobei Sie auch weiterhin zur hochwertigeren ersten Fallgruppe gehören. Lediglich die abweichenden Regelungen zu den Stufenlaufzeiten wurden hier gestrichen. Sie werden aber weiterhin eine monatliche Entgeltgruppenzulage erhalten.

Würde mal sagen das bezieht sich auf die jetzigen Zeitpunkt mit der Höhergruppierung.

Da erst die Änderung der Entgeltordnung zum 1.1.2020 in Kraft tritt.


Wäre sonst ja ein Treppenwitz, wenn das in den Redaktionsverhandlungen wieder gestrichen worden wäre, das Techniker mit der Fallgruppe 1 die Möglichkeit hätten in die 9b zu kommen.

Das wäre nur zu hoffen. Mittlerweile glaub ich aber nicht mehr daran.

QuietscheEnte

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 19
  • Karma: +0/-3
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #251 am: 06.09.2019 12:24 »
Ich habe mal in unserer Personalabteilung die Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 angefragt.
Laut Ihnen ist dies als Techniker nicht möglich, würde hier zu mindest nicht so gehandhabt. Sagen aber auch nicht, was man für die Fallgruppe 1 erfüllen muss. Ich solle mich quasi nicht so anstellen, ich sei ja "nur" Technikerin. Und was im Internet so steht würde nicht stimmen.

Mein Gruppenleiter möchte mich mind. in die normale E9 höher gruppieren. Kollegen von mir haben eine Stufenvorweggewehrung, die noch Beträge von 250-300€ enthält. Also sie sind derzeit schon in der E9 mit verlängerten Stufenlaufzeiten.
Ich würde, wenn ich jetzt in die E9a Stufe 2 gelangen würde nicht mal annähernd so eine hohe Stufenvorweggewehrung erhalten. Deswegen will mein Gruppenleiter direkt meine Stellenbeschreibung auf E9 Fallgruppe 1 auslegen, damit auch ich diese hohe Vorweggewehrung bekommen kann.
Schade, dass man mit unsere Personalabteilung so schlecht sprechen kann, über diese Themen.
Vielleicht sollte man doch einen Anwalt beauftragen, sich das ganze mal anzuschauen.

Ich habe mehrere Stellenausschreibungen im Netz gefunden, die meine Tätigkeiten beschreiben und sogar mit einer E10 und höher ausgeschrieben sind, oder ist man als Konstrukteur Sondermaschinenbau im TV-L nicht so viel Wert?

Blume

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: +0/-3
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #252 am: 06.09.2019 12:36 »
Gerade von der Gewerkschaft bekommen:

Sie waren als Techniker ursprünglich in die Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 eingruppiert. Da Ihre Stufenlaufzeit in der Stufe 2 fünf Jahre betrug, wurden Sie gemäß § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder der Entgeltgruppe 9a zum 01.01.2019 zugeordnet. Hierbei dürfte es auch Veränderungen in Ihrer Stufe bzw. Stufenlaufzeit gemäß der Übertragungstabelle zu § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder gegeben haben.
 
Eine Höhergruppierung in die Entgeltgruppe 9b ist für Techniker leider nicht möglich. Die neue Entgeltgruppe 9a sieht weiterhin zwei Fallgruppen vor, wobei Sie auch weiterhin zur hochwertigeren ersten Fallgruppe gehören. Lediglich die abweichenden Regelungen zu den Stufenlaufzeiten wurden hier gestrichen. Sie werden aber weiterhin eine monatliche Entgeltgruppenzulage erhalten.

Würde mal sagen das bezieht sich auf die jetzigen Zeitpunkt mit der Höhergruppierung.

Da erst die Änderung der Entgeltordnung zum 1.1.2020 in Kraft tritt.


Wäre sonst ja ein Treppenwitz, wenn das in den Redaktionsverhandlungen wieder gestrichen worden wäre, das Techniker mit der Fallgruppe 1 die Möglichkeit hätten in die 9b zu kommen.

Das wäre nur zu hoffen. Mittlerweile glaub ich aber nicht mehr daran.

Hätte sich die Gewerkschaft mal wieder über den Tisch ziehen lassen...wie so oft!

@Spid wie beurteilst du die Aussage der Gewerkschaft?

Techniker1975

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #253 am: 06.09.2019 12:51 »
Gerade von der Gewerkschaft bekommen:

Sie waren als Techniker ursprünglich in die Entgeltgruppe 9 Fallgruppe 1 eingruppiert. Da Ihre Stufenlaufzeit in der Stufe 2 fünf Jahre betrug, wurden Sie gemäß § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder der Entgeltgruppe 9a zum 01.01.2019 zugeordnet. Hierbei dürfte es auch Veränderungen in Ihrer Stufe bzw. Stufenlaufzeit gemäß der Übertragungstabelle zu § 29b Abs. 3 TVÜ-Länder gegeben haben.
 
Eine Höhergruppierung in die Entgeltgruppe 9b ist für Techniker leider nicht möglich. Die neue Entgeltgruppe 9a sieht weiterhin zwei Fallgruppen vor, wobei Sie auch weiterhin zur hochwertigeren ersten Fallgruppe gehören. Lediglich die abweichenden Regelungen zu den Stufenlaufzeiten wurden hier gestrichen. Sie werden aber weiterhin eine monatliche Entgeltgruppenzulage erhalten.

Würde mal sagen das bezieht sich auf die jetzigen Zeitpunkt mit der Höhergruppierung.

Da erst die Änderung der Entgeltordnung zum 1.1.2020 in Kraft tritt.


Wäre sonst ja ein Treppenwitz, wenn das in den Redaktionsverhandlungen wieder gestrichen worden wäre, das Techniker mit der Fallgruppe 1 die Möglichkeit hätten in die 9b zu kommen.


Habe die Gewerkschaft noch einmal angeschrieben. Dies kam als Antwort:

nach Sichtung der Änderungsverträge (eine durchgeschriebene Fassung des TV-L gibt es leider immer noch nicht) dürfte es auch zukünftig keine Entgeltgruppe 9b im Bereich der Technikerinnen und Techniker geben. Die Entgeltordnung sieht hier als Höchsteingruppierung leider nur die Entgeltgruppe 9a vor. Da sich demnach keine höhere Eingruppierung ergibt, dürfte ein Antrag ab dem 01.01.2020 nicht erfolgsversprechend sein.
 
Ich bedauere, Ihnen keine positivere Mitteilung geben zu können.

sigma5345

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 76
  • Karma: +1/-0
Antw:Verbesserung Techniker / Meister
« Antwort #254 am: 06.09.2019 13:00 »
Irgendwie drängt sich der Verdacht auf, dass die keine Ahnung haben .... Kannst ja mal fragen was dann damit ist?
https://www.gdp.de/gdp/gdp.nsf/id/A2E30E8F1DBA7566C12583B3003142D0/$file/Ergaenzende_Information_zur_Tarifeinigung_Punkt_Aenderungen_EGO_TdL.pdf?open