Autor Thema: [NW] Frage zu den Bezügemitteilungen  (Read 2257 times)

Weird Wookie

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 4
  • Karma: +0/-1
[NW] Frage zu den Bezügemitteilungen
« am: 12.04.2019 22:19 »
Hallo,

ich habe mal eine Frage zur Bezügemitteilung bzw. einer der dortigen Angaben. Ich finde dort bei mir die Angabe "A13 E2.2/05". Die Bedeutung von "A13" und "05" ist mir klar, ersteres ist meine Besoldungsgruppe, letzteres meine (Erfahrungs-)Stufe. Wofür steht aber das "E2.2"? Meine Vermutung ist, dass das für das zweite Eingangsamt in der Laufbahngruppe 2 steht, also für den höheren Dienst. Kommt das hin?

Und dann habe ich noch eine Zusatzfrage: bei einem meiner Kollegen steht an der besagten Stelle auf der Bezügemitteilung "A13 B2.1/06". Steht hier das "B2.1" für "Beförderungsamt im gehobenen Dienst"?
« Last Edit: 17.04.2019 13:04 von Admin2 »

TV-Ler

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 659
  • Karma: +82/-87

Gerda Schwäbel

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 147
  • Karma: +42/-12
Antw:[NRW] Frage zu den Bezügemitteilungen
« Antwort #2 am: 13.04.2019 11:59 »
https://www.finanzverwaltung.nrw.de/de/bezuegemitteilung
Da steckt eine Erklärung aus dem Jahr 2014 dahinter, während die seltsame Angabe wohl ganz neu ist.  Ich würde am Montag telefonisch nachfragen. Vielleicht sind die Bezügebearbeiter bereits darüber informiert worden, was man sich Neues hat einfallen lassen.

FalconeNRW

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +2/-1
Antw:[NRW] Frage zu den Bezügemitteilungen
« Antwort #3 am: 14.04.2019 23:01 »
Hallo,

möglicherweise heißt das auf Ihrem Besoldungsnachweis: Besoldungsgruppe A13 Eingangsamt Laufbahngruppe 2.2 (ehemals höherer Dienst), Erfahrungsstufe 05 (das alte Verzahnungsamt gD/hD, Regierungsoberamtsrat/Regierungsrat, heute: Regierungsrat (Beförderungsamt bzw. Einstiegsamt). Entsprechend ist die Bedeutung bei Ihrem Kollegen: A13 Beförderungsamt Laufbahngruppe 2.1 (ehemals gehobener Dienst), Erfahrungsstufe 06.