Autor Thema: Mit Uni-Diplom nur E10 wegen Stellenbeschreibung?  (Read 2438 times)

Bartuc275

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Hallo,

ich würde gerne in den Öffentlichen Dienst wechseln. Habe bisher 3 Jahre Berufserfahrung als Ingenieur und einen Diplomabschluss an einer TU. Beim Vorstellungsgespräch wurde mir aber gesagt, dass ich nur in die Gruppe E10 eingestuft werden kann, da in der Beschreibung nur von

"abgeschlossenes Ingenieurstudium (FH-Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Bauingenieurwesen
der Fachrichtung konstruktiver Ingenieurbau oder einer ähnlichen Fachrichtung"

die Rede ist.

Ist dies überhaupt erlaubt?

Viele Grüße
Bartuc =)

Unknown

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 15
  • Karma: +2/-7
Antw:Mit Uni-Diplom nur E10 wegen Stellenbeschreibung?
« Antwort #1 am: 21.04.2019 09:47 »
Ist dies überhaupt erlaubt?
Ja.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 6,980
  • Karma: +1049/-1197
Antw:Mit Uni-Diplom nur E10 wegen Stellenbeschreibung?
« Antwort #2 am: 21.04.2019 09:51 »
TB sind entsprechend ihrer nicht nur vorübergehend auszuübenden Tätigkeit eingruppiert.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +95/-99
Antw:Mit Uni-Diplom nur E10 wegen Stellenbeschreibung?
« Antwort #3 am: 21.04.2019 12:14 »
Die Begründung ist etwas dämlich.
Hintergrund ist, dass die Tätigkeiten nur eben in dieser Kategorie sind. Wenn der AG jedoch der Meinung ist, höherwertige Tätigkeiten von dir ausüben zu lassen (sofern sie denn da sind), dann könnte das in eine höhere EG führen.
Und wenn du ein Diplom hast und nur den Hof fegen musst, bekommst du halt auch nur E2.

tomk

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 52
  • Karma: +5/-30
Antw:Mit Uni-Diplom nur E10 wegen Stellenbeschreibung?
« Antwort #4 am: 21.04.2019 14:20 »
Ist dies überhaupt erlaubt?

Was läßt dich denn annehmen das dies verboten sein könnte?

was_guckst_du

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 933
  • Karma: +170/-236
Antw:Mit Uni-Diplom nur E10 wegen Stellenbeschreibung?
« Antwort #5 am: 22.04.2019 12:50 »

Ist dies überhaupt erlaubt?

Viele Grüße
Bartuc =)

....Frechheit! ;D
Gruß aus "Tief im Westen"

Meine Beiträge geben grundsätzlich meine persönliche Meinung zum Thema wieder und beinhalten keine Rechtsberatung. Meistens sind sie ernster Natur, manchmal aber auch nicht. Bei einer obskuren Einzelfallpersönlichkeit antworte ich auch aus therapeutischen Gründen

pvenj

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 78
  • Karma: +5/-25
Antw:Mit Uni-Diplom nur E10 wegen Stellenbeschreibung?
« Antwort #6 am: 23.04.2019 08:30 »
Die Begründung ist etwas dämlich.
Hintergrund ist, dass die Tätigkeiten nur eben in dieser Kategorie sind.
[...]

Genau das ist der Punkt. Selbst mit einem noch höherwertigen Abschluss würdest du auf dieser Stelle nicht höher gruppiert. Vielleicht kannst du aber aufgrund der Berufserfahrung in einer höheren Stufe starten.