Autor Thema: Eingruppierung Ausbildungsmeister  (Read 1370 times)

Listigerlursch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Eingruppierung Ausbildungsmeister
« am: 05.06.2019 11:47 »
Hallo zusammen.
Leider habe ich über die Suchfunktion keine Antwort zu meinen Fragen gefunden.
Falls es dazu bereits etwas gibt, wäre ich über einen Link/Hinweis sehr dankbar!

Wie können Ausbildungsmeister an Überbetrieblichen Ausbildungsstätten eingruppiert werden?
In unserer Bildungsstätte werden die Ausbilder, nach altem Tarifvertrag, in die 9k eingruppiert!
In meinem Fall die 9k Stufe4 mit Zulage. Überleitung aus dem BAT ohne Möglichkeit in die Stufe 5 zu kommen!
 
Unser Aufgabenfeld bezieht sich auf die Vermittlung von theoretischen Fachkenntnissen und die praktische Handhabung.
Also das Vermitteln von Kenntnissen und Fertigkeiten!

Ist diese Tätigkeit auch ohne akademische Ausbildung als Lehrtätigkeit anzusehen?

Sind wir als Lehrkräfte anzusehen?

Wenn ja in welche Entgeltgruppe würde man hier eingeteilt werden?
Vergleichbar mit Lehrer für Fachpraxis an Berufsbildenden Schulen?

Etwas mehr Licht im Dunkeln wäre schön!

Vielen Dank für eure Antworten!!!

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,364
  • Karma: +761/-755
Antw:Eingruppierung Ausbildungsmeister
« Antwort #1 am: 05.06.2019 11:51 »
Das sind doch klassische Meistertätigkeiten -> E7.

Listigerlursch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Antw:Eingruppierung Ausbildungsmeister
« Antwort #2 am: 05.06.2019 12:17 »
Das sind doch klassische Meistertätigkeiten -> E7.

Naja ich glaube nicht das ein Meister in einem Betrieb ganze Berufsschulklassen unterrichtet!
Die Azubis kommen während ihrer Ausbildungszeit zu überbetrieblichen Lehrgängen an unser Bildungsstätte.
Hier gibt es Grund- und Fachlehrgänge.

Da ich selbst Meister in einem Betrieb war kann ich dies auch ganz gut unterscheiden.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 5,364
  • Karma: +761/-755
Antw:Eingruppierung Ausbildungsmeister
« Antwort #3 am: 05.06.2019 12:19 »
Die Tätigkeit wird nicht dadurch höherwertig, daß sie überbetrieblich zusammengefaßt wird. Die Ausbildung von Auszubildenden ist und bleibt eine klassiche Meistertätigkeit.

Xelatra

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 5
  • Karma: +1/-0
Antw:Eingruppierung Ausbildungsmeister
« Antwort #4 am: 05.06.2019 12:47 »
Das Problem hierbei ist, das die Ausbildungstätigkeit in der Entgeldordnung im TV-L nicht aufgeführt ist.
Von daher müssen andere Tätigkeitsmerkmale deine Eingruppierung rechtfertigen.

Wenn man sich das ganze im TV-ÖD betrachtet gibt es dort eine extra Rubik: Ausbilderinnen und Ausbilder:
https://oeffentlicher-dienst.info/tvoed/bund/ego/3/3.4.html.
Dort würdest Du in die 9a kommen.




Listigerlursch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Antw:Eingruppierung Ausbildungsmeister
« Antwort #5 am: 05.06.2019 13:06 »
Dort würdest Du in die 9a kommen.

Nach den Redaktionsverhandlungen würde ich ja wahrscheinlich auch genau dort landen!

Hab mal ne email an die Gewerkschaft geschrieben. Mal schaun was die so sagen!

woupi

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Antw:Eingruppierung Ausbildungsmeister
« Antwort #6 am: 27.08.2019 11:52 »
Und, hast DU eine Antwort erhalten?

Würde mich auch interessieren.

Listigerlursch

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Antw:Eingruppierung Ausbildungsmeister
« Antwort #7 am: 27.08.2019 13:03 »
Nein leider noch nicht.
Ich hatte nach der email nochmal mit der Gewerkschaft telefoniert.
Abwarten bis die Redaktionsverhandlungen abgeschlossen sind und die Überleitungen auch in trockenenTüchern sind.
Ich werde die die Tage nochmal anschreiben!