Autor Thema: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte  (Read 926 times)

Sterni

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 2
  • Karma: +0/-1
Hallo, leider finde ich weder in meinem Vertrag noch im Internet meine eigene Kündigungsfrist. Ich bin seit 2007 angestellt, laut Internet beträgt der Kündigungsschutz für mich inzwischen 6 Monate. Wie verhält sich das, wenn ich selbst kündigen möchte??? 4 Wochen oder etwa ebenfalls 6 Monate??? Kann ich jederzeit kündigen, oder bin ich an einem Quartalsende gebunden ? Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,775
  • Karma: +442/-502
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #1 am: 09.06.2019 12:41 »
Die Lösung, in den Tarifvertrag zu schauen, der von Arbeitszeit bis Urlaub alle wesentlichen Arbeitsbedingungen regelt und der frei - z.B. im Internet - verfügbar ist, war für Dich jetzt inwiefern fernliegend? Für unbefristete Arbeitsverhältnisse finden sich die Kündigungsfristen in §34 Abs. 1 TV-L, für befristete Arbeitsverhältnisse in §30 Abs. 4 f. TV-L.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +93/-88
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #2 am: 11.06.2019 12:45 »
Und man muss sich nicht an die Kündigungsfrist orientieren, man kann mit dem AG auch einen Auflösungsvertrag aushandeln.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,775
  • Karma: +442/-502
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #3 am: 11.06.2019 12:58 »
Wenn man kündigen möchte, muß man sich sehr wohl an der Kündigungsfrist orientieren. Eine einvernehmliche Auflösung des Arbeitsverhältnisses war nicht Bestand der Sachverhaltsschilderung oder der Frage.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +93/-88
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #4 am: 11.06.2019 13:23 »
Wenn man kündigen möchte, muß man sich sehr wohl an der Kündigungsfrist orientieren. Eine einvernehmliche Auflösung des Arbeitsverhältnisses war nicht Bestand der Sachverhaltsschilderung oder der Frage.
Das ist mir egal, denn oftmals erwägen die Menschen aus Unwissenheit nicht diesen Weg.

Und man muss sich bezüglich des beendigen das AV erst nach dem scheitern einer einer einvernehmliche Lösung orientieren, davor ist es unnötig.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,775
  • Karma: +442/-502
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #5 am: 11.06.2019 13:30 »
Wenn man kündigen möchte, sind die Fristen eben relevant - und man muß sich nur dann für eine einvernehmliche Lösung interessieren und um diese bemühen, wenn die Kündigungsfrist einem nicht in die Planung paßt. Ansonsten ist es ein Einzeiler und man muß sich nicht darum scheren, was andere für Befindlichkeiten haben.

MoinMoin

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1,450
  • Karma: +93/-88
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #6 am: 11.06.2019 13:35 »
Es ist auch nur ein Einzeiler den AG darauf hinzuweisen, dass man zum Tag x gehen möchte. und man muss sihc über andere Termin keinen Kopp machen.

Und dann eine zweite Unterschrift diesen Auflösungsvertrag zu unterschreiben. Insofern hast du recht.

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,775
  • Karma: +442/-502
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #7 am: 11.06.2019 13:38 »
Eine Kooperationslösung würde ich nur wählen, wenn mir eine einseitige Lösung nicht möglich wäre.

Geist

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #8 am: 12.06.2019 07:56 »
Liege ich falsch?
Wenn es so ist, wie der Fragesteller angibt, dass im Arbeitsvertrag keinerlei Hinweise auf Kündigungsfristen, oder Verweise auf einen Tarifvertrag, die diese beinhalten, zu finden sind, dann gilt doch die gesetzliche Kündigungsfrist von 28 Tagen, oder?

Spid

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2,775
  • Karma: +442/-502
Antw: Kündigungsfrist wenn ich kündigen möchte
« Antwort #9 am: 12.06.2019 08:04 »
Weder behauptet der TE, es gäbe keinen Verweis auf einen Tarifvertrag, noch wäre die zwingende Folge daraus, daß der Tarifvertrag nicht gelte.